Mini-Trick für iPhone und iPad: Dokumente als PDF speichern – so gehts

2 Minuten
Manchmal ist es notwendig, Dokumente als PDF zu speichern, um diese beispielsweise per Mail weiterzuleiten. Dieses Feature ist aber nicht nur auf dem Mac verfügbar. Mit einem einfachen Trick gelingt das auch unterwegs auf iPhone oder iPad.
Das iPhone 13 Pro in einem Apple Store
Das iPhone 13 Pro im Apple StoreBildquelle: Apple

Vielen Mac-Nutzern dürfte bekannt sein, dass sich alle Arten von Dokumenten oder Dateien ganz einfach als PDF speichern lassen. Kannst du eine Datei ausdrucken, kannst du sie auch in ein PDF verwandeln. Der Weg über den Drucken-Dialog in iOS ebnet auch auf dem iPhone oder iPad den Weg zum PDF. Wie das funktioniert, ist aber nicht auf den ersten Blick ersichtlich.

iPhone und iPad: So verwandelst du ein Dokument in ein PDF

Apple hat sich auch in iOS und iPadOS dazu entschieden, die PDF-Integration im Drucken-Dialog zu hinterlegen. Doch statt einer offensichtlichen Schaltfläche musst du wissen, wie du aus der Druckvorschau ein PDF erzeugst. Am Beispiel einer Webseite zeigen wir dir, wie du diese in das universelle Format verwandeln kannst.

Nach dem Aufruf des zu speichernden Dokuments öffnest du das Teilen-Menü vom iPhone. Dies ist üblicherweise durch einen Pfeil nach oben erkennbar. In Safari ist es das mittig angebrachte Symbol in der Statusleiste. Im folgenden Menü wählst du dann die Option „Drucken“.

Drei Screenshots von iOS, die dir zeigen, wie du ein Dokument als PDF speicherst
In der Druckoption versteckt sich die Möglichkeit, ein Dokument in iOS als PDF zu speichern

Danach siehst du eine Auswahl diverser Druckoptionen. Hier kannst du unter anderem auswählen, welche Seiten du im finalen PDF sehen willst. Hast du diese Auswahl getroffen, benutzt du zwei Finger auf der Vorschau unten und bewegst diese nach außen, so als würdest du in das Dokument hineinzoomen.

Drei Screenshots von iOS, die dir zeigen, wie du ein Dokument als PDF speicherst
Nach der Fingergeste kannst du die Vorschau, welche bereits ein PDF ist, als solches speichern

Die nun sichtbare große Vorschau ist bereits ein PDF-Dokument, welches du erneut über den Teilen-Pfeil unten links speichern kannst. In unserem Beispiel wollen wir das Dokument „In Dateien sichern“. Wir geben dem Dokument einen Namen und speichern es dann auf dem Desktop in iCloud.

Du kannst hier aber auch eine der anderen Optionen wählen. So kannst du das PDF etwa direkt per Mail oder Nachrichten in iOS weiterleiten. All diese Schritte funktionieren, wie beschrieben, sofern du ein Dokument vom iPhone oder iPad aus drucken kannst. Diese Funktion ist bereits seit einiger Zeit in iOS und iPadOS vorhanden.

Deine Technik. Deine Meinung.

1 KOMMENTAR

  1. Peter

    Vielen herzlichen Dank!
    Nach dieser Lösung habe ich lange gesucht.
    Weiter so mit Tipps und Tricks für uns alle

    Antwort

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein