Xiaomi Mi Mix Alpha vorgestellt: Die Display-Revolution hat begonnen

4 Minuten
Xiaomi hat ein neues Smartphone vorgestellt, das eine Display-Revolution mitbringt. Das Xiaomi Mi Mix Alpha lacht nämlich über gekrümmte Display-Ränder und abgerundete Ecken. Vielmehr ist das gesamte Gerät ein einziges Display. Lediglich die Triple-Kamera mit über 100 Megapixel Auflösung unterbricht das Panel auf der Rückseite.
Xiaomi Mi Mix Alpha vorgestellt: Front und Rückseite
Xiaomi Mi Mix Alpha vorgestellt: Front und RückseiteBildquelle:

Xiaomi nennt es „Konzept-Smartphone“, jedoch ist es mehr als das: Das Xiaomi Mi Mix Alpha wurde vorgestellt und geht schon bald in den Verkauf. Der Preis ist happig, dafür bietet es aber auch etwas ganz besonderes. Das Display des Xiaomi Mi Mix Alpha biegt sich nicht um eine Kante, es biegt sich um das komplette Gehäuse des Smartphones. Damit wird die Rechnerei von Display-zu-Gehäuse-Verhältnissen absurd. Xiaomi gibt den Wert mit 180 Prozent an. Klar, ist doch mehr Display als Front vorhanden.

Xiaomi Mi Mix Alpha vorgestellt: Ein Gehäuse aus Glas

Das Highlight des Mi Mix Alpha ist zweifelsohne der Bildschirm und das damit verbundene Gehäuse aus Glas. Die Kameraabdeckungen bestehen aus Saphir-Glas und das Gehäuse wird von einer Titanium-Legierung in Position gehalten. Die Unterbrechung auf der Rückseite besteht aus Keramik.

Zur Displayauflösung hat Xiaomi bei der Präsentation nicht genannt. Doch es handelt sich tatsächlich um ein einziges Display, das Xiaomi um die beiden Längskanten herum gebogen hat. Die schmalen Seiten nutzen die Chinesen um die Statusleiste zu verorten und virtuelle Tasten zu positionieren. Ob das Ganze Sinn hat, wird sich erst in der Praxis zeigen müssen, die Optik des neuen Xiaomi Mi Mix Alpha ist jedoch beeindruckend.

Xiaomi Mi Mix Alpha vorgestellt: Die weiteren Highlights

Die technischen Daten des Xiaomi Mi Mix Alpha sind auf Oberklasse-Niveau. 5G-Antennen, der Qualcomm Snapdragon 855 Plus, 12 GB Arbeits- sowie 512 GB Hauptspeicher sichern dem Mi Mix Alpha einen Platz im High-End-Segment auch auf der technischen Seite. Der Speicher ist mit UFS3.0 genauso wie die Ladetechnik mit 40 Watt schnell. Der Akku – bei der Display-Fläche wichtiger denn je – bietet 4.050 mAh. Damit wird das Spitzenmodell wohl nicht lange durchhalten.

Xiaomi Mi Mix Alpha vorgestellt: Rückseite
Xiaomi Mi Mix Alpha vorgestellt: Rückseite

Die Kameraausstattung ist, wie das Display, eine Marktneuheit. Als erster Hersteller baut Xiaomi einen 108-Megapixel-Sensor in ein Smartphone ein. Der Sensor wurde von Samsung in Zusammenarbeit mit Xiaomi entwickelt und bietet nicht nur eine riesige Auflösung, sondern auch eine große Fläche. Bilder lassen sich so mit bis zu 12.032 x 9.024 Pixeln auf einer Fläche von 1/1,33 Zoll aufnehmen. Das Mi Mix Alpha übernimmt jedoch nicht alle Pixel in das finale Bild. In der Regel rechnet das Xiaomi Mi Mix Alpha vier Pixel zu einem Bildpunkt zusammen. Damit entstehen Bilder mit 27 Megapixeln.

Doch der Sensor kommt nicht alleine daher. Eine mit 20 Megapixeln auflösende Ultraweitwinkelkamera mit einer Fokusdistanz von minimal 1,5 cm begleitet ihn. Sie lugt durch eine Blende von 1:2,8. Als drittes Modul verbaut Xiaomi einen Sensor mit 12 Megapixel und einer Pixelgröße von 1,4 Mikrometer. Der Sensor bekommt sein Licht durch ein Tele-Objektiv mit einer Blende von 1:2. Die Hauptkamera ist optisch stabilisiert (OIS) und zwei LEDs unterstützen sie bei Dunkelheit.

Preis und Verfügbarkeit des Xiaomi Mi Mix Alpha

Xiaomi schreibt im eigenen Blog, dass man bei der Entwicklung des Mi Mix Alpha weder auf Kosten und Massenproduktion noch auf Gewinn geachtet hat. Trotzdem ist das Konzept-Smartphone kein Luftschloss. Es wird laut Xiaomi Ende Dezember in Kleinserie gefertigt und dann auch verkauft. Der Preis ist für Xiaomi-Verhältnisse astronomisch, liest sich aber in Zeiten von Porsche Design Mate 30 RS und Co. gar nicht so verwegen: Das Xiaomi Mi Mix Alpha soll 19.999 Renmimbi, also rund 2.600 Euro kosten. Für eine Revolution also gar nicht so teuer.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL