Stranger Things 4: Netflix bestätigt diese überraschenden Details

2 Minuten
Netflix hat die Fortführung der Erfolgsserie „Stranger Things“ offiziell bestätigt. Die Geschichte rund um Eleven, Mike und Co. wird somit in einer vierten Staffel weiter erzählt. Dazu sind nun bereits einige Hinweise bekannt. Mit überraschenden Details.
Das Logo der Serie
Die Erfolgsserie "Stranger Things" geht in die vierte Runde.Bildquelle: Rafal Werczynski/Unsplash

2016 landete Netflix mit „Stranger Things“ einen echten Treffer. Die Science-Fiction-Mystery-Serie wurde von Nutzern mit Kusshand entgegengenommen und sicherte sich in diesem Jahr den 5. Platz der Top 10 Serien bei Netflix noch vor „Haus des Geldes“. Mittlerweile erstreckt sich die Geschichte rund um Eleven und Co. über drei Staffeln. Nun hat der Streaming-Dienst die vierte Staffel angekündigt und erste Details zu Episoden verraten.

„Stranger Things“ geht in die vierte Runde

Es geht wieder zurück in die 1980er, genauer gesagt in das Jahr 1986 in den Ort Hawkins, Indiana. Nun, zumindest fast. Denn Netflix verrät in einem neuen Trailer, dass die Figuren in der kommenden vierten Staffel von Hawkins nach Kalifornien ziehen. Im Trailer sieht man Eleven und Will in ihrer neuen Highschool, wo der Spring Break in den Startlöchern steht. Was eigentlich ein fröhlicher Anlass ist, verwandelt sich in „Stranger Things“ jedoch in eine Katastrophenzeit.

Empfohlener redaktioneller Inhalt
Dieser externe Inhalt von YouTube ergänzt den Artikel. Du hast die Wahl, ob du diesen Inhalt laden möchtest.
Externer Inhalt
Ich bin damit einverstanden, dass externer Inhalt geladen wird. Personenbezogene Daten werden womöglich an Drittplattformen übermittelt. Nähere Informationen enthält die Datenschutzerklärung.

Neben den ersten inhaltlichen Hinweisen feuert Netflix mit der Veröffentlichung der Episodentitel. Diese könnten weitere Anhaltspunkte dazu geben, was in der vierten Staffel passiert – etwa, dass der eigentlich tote Billy wiederkehrt. Die Episodentitel belaufen sich auf Folgende:

  • Der Höllenfeuer-Club
  • Vecnas Fluch
  • Das Monster und die Superheldin
  • Lieber Billy
  • Das Projekt „Nina“
  • Eintauchen
  • Das Massaker in Hawkins Lab
  • Papa
  • Im Huckepack

Dann kommt die neue Staffel

Das Ende der dritten Staffel ließ Fans mit vielen offenen Fragen zurück, die wahrscheinlich nun in der vierten Staffel beantwortet werden. Bis es soweit ist, sind mittlerweile drei Jahre vergangenen. Denn während die letzte Staffel 2019 an den Start ging, datiert Netflix die vierte Staffel auf Sommer 2022.

Ob die vierte auch die finale Staffel von „Stranger Things“ sein wird, ist nicht klar. Auf einer Spezialseite zur Serie lässt Netflix anklingen, dass dies die finale Staffel der Erfolgsserie ist. Das Magazin Musik Express hingegen berichtet unter Berufung auf ein Interview mit den Produzenten Shawn Levy und den Duffer-Brüdern, dass eine fünfte Staffel bereits feststeht.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE ARTIKEL