Samsung Galaxy S21: Sehen so die neuen Flaggschiffe aus?

3 Minuten
Mit dem neuen Jahr kommen auch die neuen Flaggschiffe von Samsung. Genauere Fakten gibt es zu den Smartphones zwar nicht, dafür aber einige Gerüchte. Und wie das Galaxy S21 und Galaxy S21+ aussehen könnte, zeigt sich nun auf brandneuen Fotos.
Kameradetail Gerüchtebild zum Galaxy S21
Kameradetail Gerüchtebild zum Galaxy S21Bildquelle: app.voice.com

Und „Fotos“ sind dieses Mal tatsächlich wörtlich zu nehmen. Zumindest augenscheinlich handelt es sich bei den neu aufgetauchten Bildern nicht um Konzeptbilder oder Ähnliches, sondern um echte Fotos. Laut dem Youtuber Sakitech, der das Foto in Umlauf gebracht hat, sollen darauf das Galaxy S21+ und Galaxy S21 Ultra zu sehen sein.

Das ist zu sehen

Zu sehen sind die Smartphones von hinten, konkret die Kamerapartie am oberen Rand des Gehäuses. Die Optik deckt sich mit früheren Renderbildern: Die Hauptkamera beziehungsweise die drei Objektive schmiegen sich beim Galaxy S21+ auf der linken Seite am Gehäuserand entlang und sind untereinander angeordnet. Ähnlich sieht es bei dem anderen Modell – wahrscheinlich Galaxy S21 Ultra – aus. Nur, dass hier weitere Objektive sowie der Blitz in der Kameraaussparung untergebracht sind. Dadurch ist sie deutlich breiter als beim Galaxy S21+.

Auf dem Foto ist außerdem der Größenunterschied der Modelle zu erkennen. Das linke Smartphone ist sichtbar breiter als das rechte. Auffällig ist auch die matte Oberfläche der Smartphones, kamen die vergangenen Flaggschiffe meist mit einer glänzenden Glasrückseite. Ob es sich hierbei nur um Attrappen oder Vorab-Modelle handelt, ist unklar. Ebenso im Dunkeln bleibt somit auch, ob Samsung seine nächsten Top-Smartphones in einem matten Finish hält oder nicht.

Erstes echtes Foto des Samsung Galaxy S21+ und Galaxy S21 Ultra
Das Foto soll das Samsung Galaxy S21+ und Galaxy S21 Ultra das erste Mal in freier Wildbahn zeigen.

Galaxy S21: Diese Kamera soll in den Flaggschiffen verbaut sein

Den Angaben des Youtubers zufolge soll das Galaxy S21 Ultra eine Hauptkamera mit 108 Megapixeln besitzen. Außerdem sollen sich gleich zwei Teleobjektive sowie ein Weitwinkel- und Ultraweitwinkelobjektiv dazu gesellen. Die für Periskopobjektive typische rechteckige Aussparung ist im Video ebenfalls zu erkennen. In früheren Gerüchten sprach man dem Ultra-Modell eine 150-Megapixel-Hauptkamera zu.

Das Galaxy S21+ soll indes angeblich mit einer 12-Megapixel-Hauptkamera bestückt sein sowie ein Ultraweitwinkel- (12 MP) und Teleobjektiv (64 MP) besitzen. Das Standardmodell Galaxy S21 kommt mutmaßlich mit einer gleichen oder ähnlichen Kameraaustattung wie die Plus-Variante. Auf der Front sitzen sowohl beim Galaxy S21 Ultra als auch Galaxy S21+ laut Gerüchteköchen eine 12-Megapixel-Kamera.

Letztlich soll Samsung die Galaxy-S21-Serie am 14. Januar offiziell vorstellen – also früher als erwartet. Vonseiten des Herstellers gibt es dafür aber bislang noch keine Bestätigung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL