inside handy ist tot: 7 Gründe, das zu feiern

3 Minuten
Themenwelten von inside digital
Bildquelle: Adobe Stock
Große Veränderungen werfen gerne mal ihre Schatten voraus. Unser Gewinnspiel zur Umbenennung von inside handy ist zu Ende und es wird Zeit, den alten Namen zu Grabe zu tragen. Das sind gute Nachrichten für alle Technik-Fans …

Wenn du Stammleser von inside handy bist, hast du es vielleicht schon mitbekommen: Wir stecken mitten in einer grundlegenden Veränderung. So grundlegend, dass wir sogar den Namen unseres Magazins verändern. Ab heute gibt es inside handy nicht mehr, denn ab heute sind wir inside digital. Jetzt fragst du dich, warum dich das kümmern sollte? Wir haben die wichtigsten Gründe dafür aufgeschrieben.

1. Mehr Vielfalt

Statt nur über Mobilfunk und Smartphones zu berichten, haben nun endlich auch angrenzende Themen einen festen Platz bei uns. Diese Themen haben wir zwar schon immer auch am Rande behandelt, aber jetzt ist es Zeit für ihren großen Auftritt.

2. Mehr Unterwegs

Ob E-Scooter, Elektroauto oder mit Bus und Bahn: Im Bereich Unterwegs zeigen wir dir, wie du von A nach B kommst. Doch das ist nicht alles, denn wer auf den Beinen unterwegs ist, hält sich fit. Deshalb berichten wir in Unterwegs auch über die Welt der Wearables und Fitness-Tracker und Trends zur digitalen Gesundheit.

3. Mehr Zuhause

Zuhause ist es doch am schönsten, oder nicht? Noch schöner wird es, wenn das eigene Zuhause mitdenkt und sich smart verhält. Doch Smart Home und Gadgets für Zuhause sind nur ein Aspekt, dem wir uns hier widmen. Genauso wichtig: Die Welt der Breitband-Anschlüsse und -Tarife, denn ohne schnelles Internet ist auch das schönste Zuhause nur halb so schön.

4. Mehr Entertainment

Über welche Serien spricht man und was gibt es außerdem Neues bei Netflix und Co.? Welcher Musikstreaming-Anbieter hat die größte Auswahl? Und was taugt der neueste Streaming-Stick? Diesen Fragen stellt sich unsere Themenwelt Entertainment.  Und wir zeigen dir, welche Games gerade angesagt sind, egal ob auf deinem Smartphone oder deiner PlayStation.

5. Mehr Handy

Die neuesten Infos über Smartphones und aus der Welt des Mobilfunks bekommst du von uns auch weiterhin. Wir zeigen dir die spannendsten Geräte und testen sie für dich auf Herz und Nieren. Daneben zeigen wir dir natürlich die besten Apps und wenn du einen neuen Tarif brauchst, recherchieren wir dir wie immer die besten Deals.

6. Mehr Übersicht

Die vier Themenwelten von inside digital haben jeweils ihre eigene Erkennungsfarbe: Handy ist blau, weil das unsere Traditionsfarbe ist. Entertainment ist violett, weil diese Farbe einen in ihren Bann ziehen kann – so wie ein Serienmarathon oder eine ausgedehnte Gaming-Session. Das Rot von Zuhause ist von einem gemütlichen Kaminfeuer inspiriert und das grüne Unterwegs natürlich von der Natur.

7. Mehr Lesbarkeit

Wir haben für dich an einigen Stellschrauben in unserem Design gedreht und veröffentlichen unsere Artikel nun in einer besser lesbaren Schrift, die wir dank des klareren Schriftbildes auch ein wenig verkleinern konnten. Das war ein Wunsch, den viele Leser hatten und dem wir gerne entsprochen haben. Außerdem haben wir mobil aus der ersten Bildschirmseite die Bannerwerbung entfernt. Gern geschehen.

Wie geht es weiter?

Seit dem 7. August 2019 führen wir unseren neuen Namen und unser neues Logo. In den kommenden Tagen werden wir außerdem unseren Domainnamen auf den neuen Namen upgraden. Für dich ändert sich aber nichts, weil wir den alten Namen ganz einfach umleiten. Du kannst dich also zurücklehnen und dich auf viele tolle weitere Inhalte freuen, an denen wir für dich arbeiten.

Was sagt die Chefetage von inside digital? Die Pressemitteilung im Unternehmens-Blog lesen …

Bildquellen:

  • Themenwelten von inside digital: Adobe Stock
Avatar
Stefan liebt Technik. Vor allem liebt Stefan Technik, die funktioniert. So profan, so einfach, so richtig. Technik, die funktioniert, sorgt dafür, dass auch Stefan funktioniert. Wenn Stefan eine Kaffee-Spezialität „Größe 20“ seiner Lieblings-Kaffehaus-Kette spazieren trägt und alles „funktioniert“, zeigt sich die rheinische Frohnatur von seiner schönsten Seite. Apropos schön: Das Design, in dem inside digital seit 2018 erscheint, ist nicht nur zu einem kleinen Teil Stefans Ideenschmiede entsprungen.

Deine Technik. Deine Meinung.

13 KOMMENTARE

    • Hallo Josh,
      aus einer digitalen Welt sind Tablets nicht wegzudenken – deswegen werden wir uns sicherlich auch mit diesem Thema beschäftigen und darüber berichten. Hoffentlich bist Du nicht sauer, wenn das Thema Tablet-Datenbank allerdings auf unserer Prio-Liste nicht ganz oben steht…

      • Hallo

        Ja klar, das verstehe ich.
        Es ist nur so, dass ich eure Technischen Datenblätter gerne auch beruflich nutze, und ab und an einen Kunden am Telefon habe, der gerne ein Tablet zur Vertragsverlängerung möchte. Da habe ich gern mal gemeckert, dass ihr über E-Scooter, aber selten über Tablets berichtet.
        Freue mich aber, mehr von Allem demnächst zu sehn.

  1. Find ich gut. Sich auf Smartphones zu beschränken, ist so yesterday. 🙂
    Ich bin sicher keine Ausnahme und besitze Smartphone, Tablet, Kindle, Smart-TV, Smart Watch, Smart Home (Echos…), Harmony Hub, Fire TV etc.
    Für alles hätte ich gern eine einzige gute Anlaufstelle.

  2. Danke für Dein Feedback – Tut gut, dass Du es so siehst wie wir, denn der Schritt war notwendig, ist aber nicht risikolos. Und was die „Anlaufstelle“ angeht… Deine Erwartung ist unser Antrieb 😉

  3. Hoffentlich gibt es künftig auch eine Information
    unter den techn. Daten für Kameraleistungen:
    Bildstabilisierung: Ja / Nein
         Wirkungsgrad: Sehr gut / Mittelmäßig / Dürftig
    Und eine alte Forderung von mir:
         Ein Löchlein zum Einfädeln einer
         Handschlaufe wie bei Kompaktkameras.
    MfG

    • Ja, das wäre auch ein cooler Name gewesen – allerdings hätte er uns etwas in Sachen E-Mobilität eingeschränkt. Denn unterwegs ist man meistens nicht @home…

  4. Gratulation zum neuen Namen, Gut das Ihr „Inside“ beibehalten habt, so erkennt man euch 👍 Ihr hättet aber auch meinen Tipp nehmen können 🙂

    • Danke für Dein Feedback. Genau deswegen wollten wir unbedingt einen Namen aus der „inside“-Welt. Leider weiß ich gerade nicht, was Dein Tipp war – aber es gab eine ganze Menge an wirklich tollen Vorschlägen. Vielen Dank dafür!

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen