/Android

Android

Was ist das meistgenutzte Betriebssystem auf Smartphones und Tablet PCs? Richtig, das von Google entwickelte Betriebssystem Android. Es wird auf Milliarden von Handys verwendet und stetig weiterentwickelt.

Android – Meistgenutztes Handy-Betriebssystem

Android ist eine freie Software, die auf einem Linux-Kernel basiert. Jeder darf den Quellcode von Android also nutzen, um ihn weiterzuentwickeln. Die Software wird primär auf Geräten genutzt, die mit einem Touchscreen ausgestattet sind. Android ist auf rund 90 Prozent aller Smartphones weltweit installiert. In Deutschland liegt der Marktanteil bei etwa 80 Prozent.

Zu den wichtigsten Herstellern, die auf Android bei ihren Smartphones setzen, gehören Samsung und Huawei. Aber auch HMD Global (Nokia), Sony, HTC, Motorola und LG setzen auf Android als Smartphone-Betriebssystem. Meistens aber nicht in der reinen Form, sondern mit angepassten Nutzeroberflächen.

Android Apps installieren

Einer der wichtigsten Bestandteile von Android ist der Google Play Store. Über ihn lassen sich Apps herunterladen, auf dem Smartphone installieren und nutzen. Egal ob einfaches Spiel, Navigationssoftware oder professionelle Multimedia-Anwendung, die Auswahl an Android Apps ist schier unendlich. Doch Obacht: Apps können teuer werden. Vor allem dann, wenn sie an ein monatliches Abo gekoppelt sind.

Umwelt trifft auf Smartphone: Bereitschaft, Gebrauchtgeräte zu kaufen steigt
Samsung-Smartphone und iPhone nebeneinander
In der Regel stellen Smartphones keine langjährigen Wegbegleiter dar. Nach zwei bis drei Jahren wird ein neues Handy gekauft – dieses muss allerdings nicht zwangsläufig neu sein. Laut einer aktuellen Studie von Shpock und YouGov wäre ein großer Teil der Deutschen bereit, ihr Smartphone auch gebraucht zu kaufen. Dafür müssen allerdings einige Voraussetzungen erfüllt werden.
Die Top 5 Smartphone-Kameras: Mit diesen Handys machst du die besten Bilder
Smartphones haben günstige Kompaktkameras abgelöst und setzen die etablierten Hersteller schwer unter Druck. Höchste Zeit also, sich Foto-Leistung der Mobiltelefone genauer anzusehen. Wir zeigen dir die Smartphones mit den besten Kameras, Spezialisten und einen Ausblick, auf was du dich noch freuen kannst.
Pixel 4 und Pixel 4 XL vorgestellt: Das sind die neuen Google-Smartphones
Google hat auf seinem „Made by Google“-Event die beiden neuen Smartphones Pixel 4 und Pixel 4 XL vorgestellt. Bei diesen Geräten folgt Google dem Trend viele Kameras zu verbauen und stattet das Smartphone mit mehr als nur einem Modul aus. Wir zeigen dir was die beiden Smartphones können.
One UI 2: Android 10 auf dem Galaxy S10 als Beta verfügbar
Die erste Beta von One UI 2 mit Android 10 wurde für einige Smartphones veröffentlicht. So können Nutzer eines Galaxy S10, Galaxy S10 plus, Galaxy S10e und Galaxy S10 5G die Beta bereits testen. Wir haben das Update installiert und zeigen dir, was dich bei dem Update erwartet.
Google Maps: Neue Features (nicht nur) für Fußgänger
Google erweitert seinen Navigationsdienst stetig um neue Features. In den neuesten Updates stehen vor allem die Fußgänger im Mittelpunkt. Wir zeigen dir, welche neuen Funktionen bereits nutzbar sind und welche noch folgen sollen.
OnePlus, Xiaomi, Nokia und Samsung: Große Updates kommen
Smartphones in Händen
Regelmäßig erscheinen neue Smartphone-Updates. Die Übersicht zu behalten ist gar nicht so einfach. Deswegen zeigen wir dir die wichtigsten neuen Updates für die relevantesten Smartphones am Markt in der Übersicht.
Android 10 rollt an: Nokia 8.1 bekommt Update als erstes
Nokia 8.1 Hands-On: Front
Im Frühjahr kündigte Google offiziell Android 10 samt einigen Funktionen auf der I/O 2019 an. Mittlerweile ist die neue Betriebssystem-Version auf dem internationalen Markt gestartet. Das Rennen um das entsprechende Update ist demnach eröffnet. Nokia setzt sich an die Spitze und versorgt einige seiner Smartphones schon jetzt mit Android 10.
AML startet in Deutschland: Neues Notrufsystem für Handynutzer
video
Erfreuliche Nachrichten für alle Kunden der deutschen Mobilfunk-Netzbetreiber: Sie profitieren ab sofort vom neuen Notrufsystem AML (Advanced Mobile Location). Vorausgesetzt, sie verwenden ein Android-Smartphone. Aber was ist AML überhaupt? 
Android 10: Google zwingt Hersteller zur Update-Pflicht
Android-Männchen auf Schaukel.
Die Update-Politik mancher Hersteller von Android-Smartphones lässt durchaus zu Wünschen übrig. Viele Geräte kommen entweder mit älteren Android-Versionen, veralteten Sicherheitspatches oder Nutzer müssen lange Zeit auf Updates warten. Dem will Google nun einen Riegel vorschieben und führt ab dem kommenden Jahr neue Pflichten für Hersteller ein.
Honor-Smartphones: Erste Android-10-Updates noch im Oktober
Honor 20 von vorne.
Es ist bereits etwas Zeit vergangen, seit Google sein neustes Betriebssystem, Android 10, in den Ring geworfen hat. Die ersten Android-Smartphone verfügen bereits über die zehnte Software-Version, doch die meisten Nutzer müssen sich noch in Geduld über. Bei Besitzern von Honor-Smartphones sieht es nun hingegen etwas sonniger aus. Eine neue Liste benennt nämlich mehrere Smartphones, auf denen eine Beta-Software schon in naher Zukunft zugänglich sein wird.
12 3 4 5 6 7 8 9 10 +10 119
×1011 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21

NEUESTE HANDYS