PayPal: Mit diesem versteckten Trick holst du dir 300 Euro für Versandkosten zurück

2 Minuten
Hättest du gewusst, dass PayPal dir pro Jahr bis zu 300 Euro für Versandkosten erstattet? Den wenigsten ist dieses großzügige Geschenk bekannt, da PayPal keine Werbung dafür macht. Wir zeigen dir, wie du dein Geld zurückholst.
PayPal erstattet Versandkosten
PayPal: Mit diesem versteckten Trick holst du dir 300 Euro für Versandkosten zurückBildquelle: PayPal/Unsplash

PayPal gehört zu beliebtesten Bezahldiensten in Deutschland. Ob mit dem Smartphone an der Supermarkt-Kasse oder in einem der unzähligen Onlineshops, ob das Brötchen beim Bäcker oder das TV-Gerät bei Media Markt: Immer häufiger bezahlen Menschen mit PayPal. Was viele nicht wissen: Der Finanzdienstleister erstattet dir die Kosten für eine Rücksendung, wenn es der Onlineshop nicht macht.

PayPal erstattet dir bis zu 25 Euro, 12 Mal im Jahr

Egal ob die Schuhe zu klein sind, der Pullover eine falsche Farbe hat oder das neue E-Bike doch nicht so schön ist, wie es auf den Bildern im Onlineshop aussah: Wer Waren zurückschickt, bekommt von PayPal Geld zurück. Und der Finanzdienstleister erstattet dir sogar bis zu 25 Euro pro Versand. Das heißt, selbst eine Rücksendung ins Ausland wird für dich kostenlos oder deutlich günstiger.

PayPal-Gebühr: Achtung – nicht alles ist kostenlos!

PayPal wirbt nicht unbedingt mit dieser Aktion. Im Gegenteil. Sie ist gut versteckt auf der Internetseite des Anbieters. Zudem musst du die Funktion erst aktivieren, bevor du sie nutzen kannst. Erst dann erstattet dir das Unternehmen die Versandkosten.

Versandkosten erstatten lassen: So geht’s

Um eine Erstattung von bis zu 300 Euro pro Jahr zu bekommen, musst du diese Internetseite von PayPal aufrufen. Anschließend klickst du auf den Button „Kostenlos aktivieren“. Nachdem du dich in deinem Konto angemeldet hast, kannst zurückgeschickte Waren „Für kostenlose Retouren anmelden“. Dazu musst du das Produkt in deiner Transaktionsliste auswählen und auf den entsprechenden Link klicken. PayPal gibt an, dass die Rückerstattung der Versandkosten in etwa fünf Tage dauert. Anschließend wird das Geld deinem Konto gutgeschrieben.

Das sind die Bedingungen

Hast du den Service aktiviert, kannst du nationale und internationale Bestellungen kostenlos zurücksenden. PayPal stellt allerdings vier Bedingungen. So bekommst du die Versandkosten nur dann erstattet, wenn …

  • … du Artikel vollständig mit PayPal bezahlt hast
  • … du die Rückgabebedingungen des Händlers eingehalten hast
  • … die Rückgabefristen beachtet wurden
  • … du die Rücksendekosten wirklich bezahlt hast

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen