Spotify stürzt ab? Dieser einfache Trick hilft dir in Sekunden

2 Minuten
Seit einigen Tagen berichten Anwender von Abstürzen der beliebten Streaming-App. Ein einfacher Trick soll die Probleme mit Spotify jedoch beheben und dir den dauerhaften Musikgenuss wieder zurückbringen.
Spotify auf einem iPhone
Spotify auf einem iPhoneBildquelle: David Gillengerten / inside handy

Ein Blick in die Spotify-Foren und Reddit-Diskussionen rund um den Streaming-Service offenbart seit Ende vergangener Woche einen Ansturm von Problemberichten. iOS-Nutzer klagen seitdem über anhaltende Abstürze der App.

Im eigenen Support-Bereich hat das Unternehmen die Probleme bestätigt und gleichzeitig eine Lösung genannt. Mit nur wenigen Schritten sollen die Abstürze damit der Vergangenheit angehören.

Abstürze von Spotify auf dem iPhone beheben: So gehts

Die Probleme äußern sich bei den Nutzern durch eine kurzzeitige Wiedergabe der gewünschten Musik, die abrupt abgebrochen und von einem Absturz der App auf iPhone oder iPad gefolgt wird. Spotify beschreibt im dazugehörigen Support-Artikel, wie du das Problem beheben kannst. Abhilfe soll ein Leeren des Caches gefolgt von einer erneuten Installation der App schaffen.

Screenshot der Einstellungen von Spotify
Der erste Schritt ist das Leeren des Caches in Spotify
  1. In Spotify tippst du oben rechts auf das Zahnrad
  2. Innerhalb der nachfolgenden Übersicht tippst du auf Speicher und dann „Cache löschen“
  3. Als nächstes bestätigst du, dass du den Cache löschen willst

Bei der Prozedur gehen deine gespeicherten Lieder auf deinem Endgerät verloren. Also merke dir im Vorhinein, welche Playlisten, Alben, Podcasts oder einzelne Songs du heruntergeladen hast, damit du sie später nicht vergisst wieder offline verfügbar zu machen. In den nächsten Schritten lagerst du die App von deinem iPhone oder iPad aus.

Screenshots der iOS-Einstellungen, wo Spotify ausgelagert werden kann
Im zweiten Schritt lagerst du die App aus
  1. Du öffnest die Einstellungen auf dem iPhone
  2. Du tippst auf Allgemein > iPhone-/iPad-Speicher und suchst hier nach Spotify
  3. In der App-Übersicht tippst du auf „App auslagern“
  4. Danach startest du dein iPhone beziehungsweise iPad neu
  5. Nach dem Neustart kannst du Spotify aus dem App Store erneut installieren

Nach dem Download und der Installation von Spotify musst du deine auf dem Smartphone oder Tablet gespeicherten Songs erneut auf das Gerät herunterladen. Die Abstürze sollten nun nicht länger auftreten und die App sollte wieder wie erwartet funktionieren.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE ARTIKEL