PC Gaming: Razer bringt eigene Komponenten auf den Markt

3 Minuten
Wer gerne am PC zockt, der weiß, wie wichtig die richtigen Komponenten sind. Denn es zählen nicht nur die Grafikkarte und der Prozessor, wenn es um einen leistungsstarken PC geht. Nun möchte Razer mit eigenen Komponenten den Markt erobern.
Mit diesen brandneuen Komponenten wagt Razer den Einstieg in diese neue Kategorie des Gaming-Zubehörs.Bildquelle: Razer

Auf der RazerCon 2021 enthüllte Razer erstmals die neuen PC-Komponenten des eigenen Designs. Wie wir es von Razer gewohnt sind, gibt es hier eine Menge zu sehen. An RGB und elegantem Design fehlt es bei den neuen Komponenten nämlich nicht. 

Razer Kunai – PC Gehäuselüfter

Ein essentieller Part jedes PCs ist die korrekte Kühlung. Das Überhitzen von Komponenten wird vielen Anfängern oftmals zum Verhängnis. Um nämlich eine optimale Nutzung der Rechenleistung zu garantieren, müssen die Chips stets mit kühler Luft umgeben werden, um überschüssige Hitze abzutragen. 

Mit den Razer Kunai Gehäuselüftern wird dies kein Problem sein. Die neuen Lüfter sehen nicht nur schick aus, es steckt auch ganz schön was drin. Die Lüfter sind besonders leise und arbeiten mit moderner, hydraulischer Lüfterlager-Technologie. Dies garantiert kühle Komponenten auch bei starker Auslastung. Des Weiteren verfügen sie über einen adressierbaren RGB-Ring, der zum Design des PCs beiträgt und das Ganze elegant aussehen lässt. 

Razer Hanbo – AIO Flüssigkeitskühler

Schon seit Jahren setzen immer mehr Gamer für die Kühlung ihres Prozessors auf eine Flüssigkühlung. Bei einem All-In-One Flüssigkeitskühler handelt es sich um einen geschlossenen Kreislauf mit einem Pumpenblock, der direkt auf dem Prozessor angebracht wird. Verbunden wird das Ganze dann mit einem Kühler, der die Hitze nach außen abgibt. 

Die Razer Hanbo Kühlung gibt es im 240 mm und 360 mm Format. Somit passt sie in fast jedes Gehäuse.

Razer Hanbo gibt es in zwei Größen: mit einem kompakten 240 mm Kühler und einem 360 mm Kühler. Dies sorgt für eine optimale Kompatibilität und Kühlleistung, egal was für ein Gehäuse du aktuell nutzt. Natürlich verfügt auch die Razer Hanbo über RGB Beleuchtung sowohl am Kühler als auch am Pumpenblock.

Razer Katana – ATX Netzteil

Beim Razer Katana handelt es sich wohl um eine der wichtigsten Komponenten am PC, die jedoch viel zu oft übersehen wird: ein Netzteil. Das Netzteil versorgt deinen gesamten PC zuverlässig mit Strom. Es ist also wichtig, hier nicht an der Qualität zu sparen. Ein Ausfall kann nämlich sämtliche Komponenten schädigen. 

Das Razer Katana besitzt eine Platinum-Zertifizierung und kommt im praktischen ATX-Format. Das Platinum Siegel findet sich auf den Modellen zwischen 750 und 1200 Watt wieder, während es des Weiteren noch ein Netzteil mit einer Leistung von 1600 Watt gibt, das mit einer Titanium-Zertifizierung ausgestattet ist. Wie wir es von Razer erwarten, ist natürlich auch das Katana mit RGB-Beleuchtung ausgestattet. 

Ganz im Stil von Razer, kommt natürlich auch das neue Netzteil nicht ohne RGB Beleuchtung!

Wann kommen die Komponenten raus?

Laut Razer werden die neuen Komponenten in den Vereinigten Staaten noch diesen Monat erscheinen. Die weltweite Veröffentlichung dauert allerdings noch bis Anfang 2022. Wer jedoch jetzt schon alle Infos und Details zu den neuen Produkten von Razer haben möchte, der findet diese schon jetzt auf der offiziellen Website

Es handelt sich hierbei um den Einstieg Razers in einen neuen Teil der Computerindustrie. Wir können also wahrscheinlich auch in Zukunft mit noch mehr hauseigenen Komponenten rechnen.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE ARTIKEL