LG V60 ThinQ 5G offiziell vorgestellt - Dual Screen auf Wunsch inklusive

3 Minuten
Ein Smartphone, das eigentlich auf dem MWC in Barcelona hätte präsentiert werden sollen, hat jetzt das Licht der Welt erblickt. Nach der Absage der internationalen Mobilfunkmesse hat LG das V60 ThinQ 5G präsentiert. Ein Premium-Smartphone, das schon in Kürze auch nach Europa kommen soll und nicht nur wegen seiner 5G-Kompatibilität besonders ist.

Auf den ersten Blick sieht das LG V60 ThinQ 5G aus wie ein stinknormales Smartphone. 170 Millimeter lang, 78 Millimeter breit und 9 Millimeter dünn – bei einem Gewicht von 214 Gramm. Über ein 6,8 Zoll großes OLED-Display mit einer Auflösung von 1.080 x 2.460 Pixeln navigierst du durch das Menü von Android 10 und kannst per 5G-Verbindung – sofern örtlich verfügbar – im Internet surfen.

LG V60 ThinQ 5G – Mehr Möglichkeiten mit Dual Screen

Optional kannst du für das Smartphone den LG Dual Screen kaufen. Dabei handelt es sich um eine Art Hülle (176 x 86 x 15 Millimeter / 134 Gramm), in die sich das Smartphone hineinstecken lässt. Dieses Case soll das Smartphone aber nicht nur vor Beschädigungen schützen, sondern mit zusätzlichen Displays ausstatten. Zum einen mit einem zweiten 6,8 Zoll großen AMOLED-Display (1.080 x 2.460 Pixel), aber auch mit einem 2,1 Zoll kleinen Mono-Bildschirm, der in zugeklapptem Zustand wichtige Benachrichtigungen anzeigt.

Mit dem Dual Screen wird das LG V60 ThinQ 5G sozusagen zu einem Klapphandy mit vielfältigen Möglichkeiten. So lässt es sich zum Beispiel so einrichten, dass du auf dem zusätzlichen OLED-Display den Inhalt eines Spiels siehst und auf dem Bildschirm des Smartphones ein Gamepad nutzen kannst, um noch komfortabler spielen zu können. Oder du siehst dich auf der einen Seite bei einem Videoanruf selbst, während auf der anderen Seite dein(e) Freund(e) in den Mittelpunkt rücken.

LG Dual Screen
Mit dem LG Dual Screen lässt sich das LG V60 ThinQ 5G zu einem Klapphandy machen.

Selbstverständlich musst du den Dual Screen nicht zwingend kaufen. Das neue 5G-Smartphone von LG funktioniert auch ohne das Zusatz-Display – wie ein klassisches Handy eben.

Leistung satt

Auf Basis des Qualcomm Snapdragon 865 und 8 GB RAM steht dir eine ganze Menge an Leistung zur Verfügung. Und Platz für persönliche Daten gibt es natürlich auch reichlich. Sowohl mit 128 als auch mit 256 GB Speicherplatz kannst du das Smartphone kaufen – per MicroSD-Karte erweiterbar um bis zu weitere 2 TB. Welche Version nach Deutschland kommt, ist noch nicht bekannt und von Provider zu Provider unterschiedlich.

Wichtig für Foto-Fans: Auf der Vorderseite kannst du auf eine 10-Megapixel-Kamera (f/1.9 Blende) zugreifen. Die Hauptkamera auf der Rückseite löst mit 64 Megapixeln (f/1.8) auf und wird von einer 13-Megapixel-Weitwinkel-Kamera (f/1.9; 117 Grad) unterstützt. Ein dritter Sensor (LG Z Camera) ist für die Berechnung von Tiefenschärfe zuständig. Videos sind in 8K-Qualität möglich, wobei Töne von vier Mikrofonen aufgenommen werden.

LG V60 ThinQ 5G
Ohne Dual-Screen bekommst du mit dem LG V60 ThinQ ein Smartphone mit klassischem Design.

Zur weiteren Ausstattung gehören ein 5.000 mAh großer Akku, WLAN-Unterstützung inklusive ax-Standard, Bluetooth 5.1, NFC und ein USB-Typ-C-Anschluss. In das Hauptdisplay ist ein Fingerabdrucksensor integriert, Stereo-Lautsprecher sollen für Spaß bei multimedialen Inhalten sorgen und gegen Staub und Wasser ist das Smartphone gemäß MIL-STD 810G- und IP68-Standard geschützt.

LG V60 ThinQ 5G
LG V60 ThinQ 5G
Software Android 10
Prozessor Qualcomm Snapdragon 865
Display 6,8 Zoll, 1.080 x 2.460 Pixel
Arbeitsspeicher 8 GB
interner Speicher 128 GB
Hauptkamera 9248x6936 (64,1 Megapixel)
Akku 5.000 mAh
induktives Laden
USB-Port
IP-Zertifizierung
Gewicht 214 g
Farbe
Einführungspreis
Marktstart März 2020

Preis noch unklar

LG will das neu V60 ThinQ 5G schon im März in Blau und Weiß in den Handel bringen. Unter anderem in Nordamerika und Schlüsselmärkten Europas. Zu einem Preis machte der südkoreanische Hersteller noch keine Angaben.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL