ING mit Geldsegen: Diesen Vorteil haben Kunden der Bank jetzt

2 Minuten
Kunden der ING sollen von der Zinswende profitieren, sagt der Deutschland-Chef der Bank. Nachdem die beliebte Direktbank die Strafzinsen abgeschafft hat, folgt nun der nächste Geldsegen. Neukunden werden zusätzlich belohnt.
ING mit Geldsegen: Diesen Vorteil haben Kunden der Bank jetzt
ING mit Geldsegen: Diesen Vorteil haben Kunden der Bank jetztBildquelle: Blasius Kawalkowski / inside digital

Die ING ist die beliebteste Direktbank der Deutschen. Doch Mitte des vergangenen Jahres kam eine Hiobsbotschaft, die einschlug wie eine Bombe. Die ING führte Strafzinsen ein und ging ans Geld seiner Kunden. Inzwischen sind diese aber wieder Geschichte. Und nun kommt ein weiterer Geldsegen für alle Kunden der Bank dazu. Endlich werden Sparer belohnt.

ING ergreift als erste große Bank jetzt diese Maßnahme

Die Zeit von kostenlosen Konten scheint gezählt. Waren Direktbanken wie die ING, DKB oder Comdirect lange die kostenlose Alternative zu Sparkassen und Co., da sie etwa nie Kontoführungsgebühren verlangten, ziehen viele jetzt die Reißleine. Zwar verschwinden die Negativzinsen wieder. Doch hat man als ING-Kunde kein regelmäßiges Einkommen von mindestens 700 Euro, verlangt die Bank monatliche Gebühren von rund 5 Euro für das Konto. Wer es als Zweitkonto nutze, muss seit Kurzem also dafür zahlen. Und auch die Girokarte, heute von vielen immer noch EC-Karte genannt, ist nicht mehr kostenlos.

→ Verrückt? Immer mehr Geldautomaten verschwinden: Das ist der Grund

Dafür aber bringt die ING jetzt die Zinsen zurück. Das bedeutet: Wer bei der Bank ein Tagesgeldkonto hat, bekommt bislang mickrige 0,001 Prozent. Ab dem 6. Dezember steigt der Zinssatz aber auf 0,3 Prozent. Wer also beispielsweise 10.000 Euro auf dem Tagesgeldkonto hat, bekommt pro Jahr statt 10 Cent ab Dezember 30 Euro gutgeschrieben. Neukunden erhalten sogar noch mehr. Wer heute ein Konto bei der ING eröffnet, bekommt bis zu einem Guthaben von 50.000 Euro vier Monate lang 1 Prozent pro Jahr auf das Tagesgeld.

Das war nur der Anfang

„Wir werden als erste Großbank in Deutschland die Tagesgeldzinsen für alle zurückbringen“, sagt Nick Jue. Dies sei aber erst der Anfang, betont der ING-Deutschland-Chef. „Unsere Tagesgeldzinsen sind gekommen, um zu bleiben.“ Die Bank gebe einen Teil ihres Profits aus den steigenden Zinsen an Kunden weiter. „Wir denken, dass die Zeit der Nullzinsen jetzt vorbei ist“, sagt Jue.

Deine Technik. Deine Meinung.

13 KOMMENTARE

  1. Webel

    Echt super das Angebot bei unserer Inflation. Dann lieber das Geld im Winter in den Ofen. Wärmt kurze Zeit und wenn nicht weiter nachgedruckt wird, könnte der Euro auch etwas steigen…

    Antwort
  2. Nedgi

    0,3 Prozent Zinsen auf Tagesgeld zu Zeiten einer 70 Jahre lang nicht da gewesenen Inflationsrate einen „Geldsegen“ grenzt an Zynismus und ist ein Schlag ins Gesicht für jeden Sparer.

    Antwort
  3. MANFRED

    Super Ing, ich war früher Volksbank Kunde und dort musst du wenn du dein erspartes Kleingeld einzahlst ab 100 euro bezahlen .Ich bin mit Ing zufrieden sei es jetzt mit Zinsen oder mit der Anlage von Geld.

    Antwort
  4. Roger

    30€ für 10.000€ im Jahr. Ich weiß gar nicht wohin mit soviel Zinsertrag.

    Antwort
  5. Mike

    Juhuuuu, wir werden alle reich…

    Antwort
  6. BaWa

    Immer dieses Gehühnere. Seit froh, dass ihr was kriegt. Bei der Spasskasse zahlt man jeden Monat 7 Euro fürs Konto.

    Antwort
  7. Ackenhausen

    Ich bin seit Jahren ING-DiBa Kunde. Ich bin mit dem Service stets zufrieden. Ob Telefonservice oder Internet ich habe stets eine fachgerechte,zeitnahe Auskunft und Bearbeitung meiner Anliegen erhalten. Überweisungen, Umschichtungen und deren Ausführung funktioniert so schnell wie bei einer keiner anderen Bank. Ich kann die Ing nur empfehlen.

    Antwort
  8. Klaus Gadomski

    Liebe Ing… Dein TG-Zinsangebot ist im Vergleich zu mit Bewerbern so w eit entfernt, wie der Mars zur Erde ! Lachhaft !

    Antwort
  9. Christian

    Könnten lieber die 0,99€ / Monat für die ec-Karte abschaffen. Das würde so manchen Kunden glücklicher machen.

    Antwort
  10. Moonblume

    JETZT FANGEN DIE AN DAS ALLE KLEINEN BANKEN GESTÜRZT WERDEN. DIE DEUTSCHE BANK IST SCHON KAPUTT. DANN GIBT ES BÜRGERGELD UND NUR NOCH DIE ZENTRALBANK. OBDACHLOSE ERHALTEN KOSTENFREI KARTEN UND BÜRGERGELD. SO KONTROLLIERT MAN ALLE. WER SICH DA RAUSZIEHEN MÖCHTE SETZT AUF BITCOIN. DAS WIRD VORERST NUR VERBOTEN WENN MAN BITCOIN IN EINE ANDERE WÄHRUNG WECHSELT. JETZT NOCH NICHT. TAUSCH MIT SILBER UND BARGELD UND ANDEREM PERFEKT. VERSUCHT DIE KLEINEN BANKEN GROSS ZU HALTEN DIE KEINE ZENTRALBANK IST. DARLEHEN ZU VERMEIDEN UND BARGELD VOM ARBEITGEBER MIT QUITTUNG ZU BEKOMMEN. ALLE SOLLTEN WEITER ARBEITEN UNABHÄNGIG VOM BÜRGERGELD. DENN WIR SOLLEN ALLE ZERSCHMETTERT WERDEN MIT ARBEITSLOSIGKEIT UND VERLUST UNSERER GESCHÄFTE. DAGENEN AUF DIE STRASSE GEHEN. GERADE DER MITTELSTAND.FALLS ALLES SCHIEF GEHT DOSEN BUNKERN. TRINKEN AUCH. CONTAINER FÜR REGENWASSER BESORGEN UND WASSERTABLETTEN. STROMAGREGATOREN MIT SOLAR KAUFEN. AM ENDE HANDYS UND LAPTOPS AUSSCHALTEN UND ENTFERNEN. ICH HAB NICHT MAL EIN HANDY UM ONLINE WAS ZU KAUFEN. WAS DANN??? BARGELD IST DAS AH UND OH UND GOLD.

    Antwort
  11. Moonblume

    Ich zahle jeden Monat 10 € Bankgebühren seit ich die Bank kenne.

    Antwort
  12. Moonblume

    ICH BIN NUR BEI DER SPARKASSE WEIL ICH DIE ÜBERWEISUNG AM AUTOMATEN SELBER MACHEN KANN. DAS FIND ICH TOP. BILLIGER NICHT LEIDER. Schaut das ihr aus den Zentralbanken raus kommt. Geld sollte gespart werden und nicht mehr ausgegeben. kein urlaub und Ausgaben in anderen Ländern. Dieser Zustand kann 3 Jahre gehen, wenn wir nichts unternehmen. Verschiebt eure Gelder. Bringt das System durcheinander. Und es wird gesagt es wird nie wieder wie früher. hmmmmm Nur wir Bürger können was verändern. Weltweit. Alle werden jetzt gedrückt durch bestimmte Zustände.

    Welche Banken gehören nicht zur Zentralbank???

    Ich habe die Zettel der Sparkasse nicht unterschrieben und jetzt endlich keine extra Papier Verträge mehr am Auszugsdrucker. Das nervte so. Landete direkt im Müll. Wie hartneckig das war. So eine Papier verschwendung.

    Wie kann ich Bargeld zur Seite legen wenn ich arm bin? Muss ich Hungern???

    Antwort
  13. Moonblume

    ICH BIN NUR BEI DER SPARKASSE WEIL ICH DIE ÜBERWEISUNG AM AUTOMATEN SELBER MACHEN KANN. DAS FIND ICH TOP. BILLIGER NICHT LEIDER. Schaut das ihr aus den Zentralbanken raus kommt. Geld sollte gespart werden und nicht mehr ausgegeben. kein urlaub und Ausgaben in anderen Ländern. Dieser Zustand kann 3 Jahre gehen, wenn wir nichts unternehmen. Verschiebt eure Gelder. Bringt das System durcheinander. Und es wird gesagt es wird nie wieder wie früher. hmmmmm Nur wir Bürger können was verändern. Weltweit. Alle werden jetzt gedrückt durch bestimmte Zustände.

    Welche Banken gehören nicht zur Zentralbank???

    Ich habe die Zettel der Sparkasse nicht unterschrieben und jetzt endlich keine extra Papier Verträge mehr am Auszugsdrucker. Das nervte so. Landete direkt im Müll. Wie hartneckig das war. So eine Papier verschwendung.

    Wie kann ich Bargeld zur Seite legen wenn ich arm bin? Muss ich Hungern???

    Die Pipline wurde nicht zerstört nur mutwillig mit absicht ausgestellt. Mit Anweisung der USA.

    Unser Deutschland soll als erstes zerstört werden. Uns haben die richtig auf dem Kiecker.

    Die Lieferketten haben jetzt schon Probleme. Es dauert nicht mehr lang. Handelt also schnell.

    Nach neuesten Area 5 One von Bill Buschmann arbeiten aliens auf der Erde. Jetzt wird mir alles klar wer die Weltherrschaft ändern möchte und alles andere 👽🤪

    Antwort

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein