Brutales Remake: „Road House“ jetzt bei Amazon

2 Minuten
"Road House" wurde bereits im Jahre 1989 veröffentlicht. Damals spielte Patrick Swayze eine zentrale Rolle. Jetzt kannst du dir die Neuverfilmung mit einer neuen Star-Besetzung anschauen. Doch wo kannst du den Action-Thriller-Film streamen?
Brutales Remake:
Brutales Remake: "Road House" jetzt bei AmazonBildquelle: Amazon MGM Studios

Nach über 30 Jahren gibt es nun ein Remake des Kultfilms „Road House“. Amazons Neuverfilmung des Action-Thrillers „Road House“ ist ein wahrer Filmhit. Der Filme- und Seriendatenbank JustWatch zufolge belegt der Blockbuster zurzeit den ersten Platz der deutschen Filme-Charts. Zur Besetzung zählen bekannte Hollywood-Gesichter wie Jake Gyllenhaal, Billy Magnussen, Daniela Melchior und sogar UFC-Kämpfer Conor McGregor.

„Road House“: Worum geht es?

Den Namen des ehemaligen MMA-Kämpfers Elwood Dalton, gespielt von Jake Gyllenhaal, haben schon viele gehört, jedoch hat er keinen allzu guten Ruf. In seiner Vergangenheit spielte Gewalt eine entscheidende Rolle. Jetzt will er sich ein neues und ruhiges Leben aufbauen. Doch all das ändert sich, als ihn Frankie (Jessica Williams) anspricht. 

Frankie ist Besitzer der Bar „Road House“ in Florida Keys. Trotz der Beliebtheit der Raststätte halten sich dort immer häufiger Banden auf, die nicht gerade für eine einladende Atmosphäre sorgen. Auch wenn Elwood vor seiner Vergangenheit entfliehen möchte, arbeitet er im „Road House“ als Türsteher und sorgt für Ordnung. Gangsterboss Brandt (Billy Magnussen) hat jedoch andere Pläne und versucht, den Ex-MMA-Kämpfer loszuwerden. Doch seine Crew schafft es nicht. Also regelt es von nun an Knox (Conor McGregor) ein Auftragskiller. Den 121-minütigen Film „Road House“ kannst du auf Amazon Prime Video streamen

Hier kannst du dir den Trailer zum Film „Road House“ anschauen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt
Dieser externe Inhalt von YouTube ergänzt den Artikel. Du hast die Wahl, ob du diesen Inhalt laden möchtest.
Externer Inhalt
Ich bin damit einverstanden, dass externer Inhalt geladen wird. Personenbezogene Daten werden womöglich an Drittplattformen übermittelt. Nähere Informationen enthält die Datenschutzerklärung.

„Road House“- Film: Wird es eine Fortsetzung geben?

Das Bewertungsportal IMDb bewertet den Action-Thriller-Film mit 6,2 von zehn Sternen. 1989 wurde der ursprüngliche „Road House“-Film veröffentlicht und in diesem Jahr erschien die Neuverfilmung. Ob es einen zweiten Teil geben wird, ist bislang noch unklar. In einem Interview mit dem US-amerikanischen Online-Magazin Screen Rant betont Jake Gyllenhaal: „Ich würde es lieben. Ich liebe die Rolle, ich liebe den Charakter. Ich liebe seinen Humor“.

Bildquellen

  • action-thriller-chase-bei-prime-video: Vladimir Mulder / Shutterstock.com
  • Road House: Amazon MGM Studios

Jetzt weiterlesen

Kiffen statt koscher: Diese Serie solltest du sehen
Was haben eine Familienfleischerei und das Cannabis-Geschäft gemeinsam? Eine Antwort auf dieser Frage gibt die Serie "Joint Venture". Die gibt es nun bereits seit etwa fünf Jahren. Aber folgt noch eine Fortsetzung und wo kannst du sie streamen?

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein