Das Huawei-Fiasko geht weiter - Top-Smartphones im Ausverkauf

3 Minuten
So schnell Huawei das Herz der deutschen Smartphone-Nutzer erobert hat, so schnell ist die Liebe auch wieder abgekühlt. Waren das P20 Pro und P30 Pro noch Verkaufsschlager, sieht es aktuell düster aus. Und es sieht nicht so aus, als würde sich zeitnah etwas daran ändern.
Das Huawei-Fiasko geht weiter
Das Huawei-Fiasko geht weiterBildquelle: Blasius Kawalkowski

Wie schlecht steht es um Huawei? Die Frage lässt sich ziemlich einfach beantworten, wenn man den Zahlen des Marktforschers Canalys trauen kann. Denen zufolge ist das chinesische Unternehmen im Smartphone-Segment nämlich im vergangenen Quartal an Samsung vorbeigezogen und thront jetzt auf dem ersten Platz. Vor allem in China konnte Huawei zulegen. Hierzulande hingegen kämpft das Unternehmen, um nicht in Vergessenheit zu geraten. Der Grund: Nutzer wollen offenbar ein Smartphone mit Play Store und Google-Diensten.

Das macht die Neuauflage des Huawei P30 Pro deutlich. Da neue Modelle wie das Mate 30 und P40 Pro keine Google-Dienste an Bord haben, zwingt die US-Regierung Huawei indirekt zu einem Cover des P30 Pro. Der Erfolg hält sich aber in Grenzen, da die Neuauflage mit nahezu identischer Hardware rund 150 Euro mehr kostet.

Die ungeliebten Top-Smartphones

Doch Huawei gibt sich nicht geschlagen. Der nächste Coup: Wer bei der Telekom ein P40 Pro 5G oder P40 Pro+ 5G kauft, bekommt das P40 lite E gratis dazu. Ein toller Deal? Die Smartphone-Nutzer in Deutschland bleiben hart und kehren Huawei den Rücken. Vergleicht man die Verkaufszahlen des Huawei P40 mit den beiden Vorgängermodellen, kommt das aktuelle Smartphone gerade mal auf sechs Prozent. Das zeigt eine Untersuchung des Online-Preisvergleichsportals idealo. Die Nachfrage nach dem Huawei P30 war im gleichen Zeitraum des vergangenen Jahres also fast 15-mal so hoch, die nach dem P20 vor zwei Jahren sogar 16 Mal höher.

Huawei spioniert? Davor haben die USA wirklich Angst

Erstmals seit dem Verkaufsstart ist das Huawei P40 nun für unter 500 Euro zu haben – und das deutlich. Der günstigste Preis beläuft sich aktuell auf rund 470 Euro. Zur Erinnerung: Vor drei Monaten, als das Smartphone in den Handel kam, rief der Hersteller noch rund 800 Euro auf – ein dramatischer Absturz. Trotz des niedrigen Preises schafft es weder das P40 noch das P40 Pro in die aktuelle Bestseller-Liste von Amazon unter die Top 100.

Wie geht es für Huawei weiter?

Dieses Jahr wird Huawei aller Voraussicht nach noch das Mate 40 vorstellen – einen weiteren High-End-Boliden ohne Google-Dienste. Für 2021 droht: Eine Neuauflage der Coverversion des P30 Pro. Für das P50 Pro heißt das wohl: der Albtraum geht weiter.

Wie sieht die Alternative aus? Das Unternehmen hat ein eigenes Betriebssystem, Harmony OS, mit dem man Android und iOS Konkurrenz machen könnte. Ein Schritt in die Selbstständigkeit? Eher nicht. In einem Interview sagte Konzern-Chef Ren Zhengfei vor Kurzem: „Huawei ist ein Neuling, daher wäre es sehr schwierig, die Betriebssysteme von Android und Apple zu übertreffen.“ Anschließend scherzt er: „Es sollte aber nicht länger als 300 Jahre dauern.“

Währenddessen arbeitet Huawei an seiner App Gallery, für die man immer mehr Entwickler begeistern kann. Ob das Play-Store-Pendant aber irgendwann zum großen Vorbild aufschließen kann, ist fraglich. Noch sind längst nicht alle wichtigen Apps in der App Gallery vorhanden.

Affiliate-Link: inside digital erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Deine Technik. Deine Meinung.

31 KOMMENTARE

  1. 1. In den obersten Rängen bei Amazon finden sich vor allem Geräte, die nicht so teuer sind.
    2. auch Geräte mit 5G-Technik will kaum einer haben, der nicht Influencer ist.

    Die vielen Extrem-Gamer, denen man 5G aufschwatzen kann, scheinen nur in den feuchten Träumen der Marketing-Abteilungen zu existieren.

    Die Geräte von Huawei haben alle 5G – sowas würde ich nicht kaufen.
    Die Kamera ist auch nicht wirklich der Brüller. Was nützt 5x Tele, wenn von 1x bis 5x keine Linse vorhanden ist.

    Google Dienste ? – spielt bei mir keine Rolle.

    • Du bist so ein selten dämliches menschliches Wesen, dass es eigentlich weh tuen müsste.

      1. Toll, du glaubst auch du seist das maß aller dinge?
      2. Gleiche aussage wie 1. – Kein stück ahnung, was 5G überhaupt ist und dass es dir scheiß egal sein kann ob es drin ist oder nicht, lediglich bietet man dir die option eine schnellere und modernere Funktechnik zu nutzen du dämliche Bratze. Es gibt auch Länder, welche nicht deutschland heißen und Mennschen, welche nicht Sabrina (begrenzt) sind.

      Gibt es Smartphone Gamer? Ja, speziell z.B. arabisch stämmige menschen sind da sehr viel unterwegs da hier technologien wie Gaming Pc´s und Laptops oftmals übersprungen wurden und auch für die deutsche Kartoffel kann es interessant sein.

      Von Fotografie hast du offensichtlich keinen Meter ahnung.

      Dir bietet ein Hersteller mit mehreren Linsen mehr Flexibilität in der Fotografie von Ultra-weit bis starkem Tele IN EINEM SMARTPHONE.

      und das einzige, was du geschissen bekommst ist so eine Gülle von sich zu geben wie „nicht wirklich der Brüller“ „was nützt 5x tele, wenn von 1x bis 5x keine linse vorhanden ist“ – kann ich dir sagen. Weil du mentales häufchen Elend lediglich ein FOTO schießen möchtest, d.h. du hast beine und könntest sie für die positionierung nutzen, darüber hinaus kannst du zwischen den qualitativ hochwertigen optischen Zoom optionen auch auf digital / hybrid zoom zurückgreifen.

      Vielleicht mal weniger eine dumme Qualle sein und sich mehr mit dem, worüber man „reden“ will beschäftigen.

      Die Kamera ist mit Abstand eine der besten, wenn nicht die beste im kompletten Smartphone Segment.

      Wenn du durch verschiedene Tests als auch beschreibungen der Technologie nicht in der Lage bist, dass zu begreifen, dann sei lieber still.

    • Alles klar. Meinen kommentar löschen aber offensichtlichen Bullshit stehen lassen, Ich melde mich Inside 😉

  2. Sabrina?? War es eine chemische keule die du dir in deinen kopf geballert hast?? Huawei’s cams sind mit die besten die du finden kannst. Da kommt xiaomi mit seinen 108 mp monstern auch nicht ran.

  3. Ich hatte schon Apple, Samsung und Xiaomi Smartphones, aber keiner dieser Hersteller kommt für mich auch nur annähernd an die Leica Kameras von Huawei dran, vor allem was Fotos mit Zoom und schlechten Lichtverhältnissen angeht.
    Bei Videos sieht es wieder anders aus, da ist die Konkurrenz für mich führend.

    • Sorry ich bin mit der Aufnahme vollkommend zufrieden. Die Videos sind sind einfach perfekt geworden mit dem HUAWEI P20 auch das P 40 macht großartige Videos

  4. Kein Wunder, dass Huawei am Ende ist bei der Update Politik von Honor und Huawei. Warum sollte sich noch irgendwer ein Smartphone von denen kaufen wenn nicht einmal mehr Root ein Ausweg ist, da Huawei aktiv dagegen vorgeht. Updates gibt es nur noch für die allerneusten Geräte und die sind danach auch noch instabil und werden somit zu Elektroschrott. Nein danke

    • Ein kenner. Auch sie haben richtig Ahnung.
      Weil jedes beschissen handy nach 2 Jahren ja noch immer updates erhält, was? Das ich nicht lache. Schämen sie sich, so einen MIst ins internet zu setzen

  5. Huawei waren früher Top Handys für mich, preiswert in der Anschaffung mit guter Hardware. Aber am wichtigsten: Die Custom Rom Community hat (und tut es noch immer) die alten Geräte um viele schöne Features erweitert und die Grauenvolle UI ersetzt.
    Aber irgendwann hieß es dann von Seiten Huawei das sie Bootloader Unlocking sperren wodurch dies alles nicht mehr möglich ist. Seitdem sind die für mich gestorben. Wenn dies weiterhin möglich wäre könnte man zumindest auch über diesen Umweg wieder ein Top Handy mit installiertem Play Store besitzen.

  6. Wen wundert’s?
    Ich habe im Oktober 2018 das gerade erst im Juni herausgebracht Honor 7A gekauft und schon im Mai 2019 wurde es auf vierteljährliche Updates zurückgestuft. Das letzte Update, welches ich dieses Jahr im Mai bekam, war das Februar-Update.

  7. Ich habe seit Jahren Huawei. Aktuell das P30. Aber es wird das letzte Huawei sein. Ohne Google Maps, YouTube App usw. bedeutet für mich zu viele Einschränkungen. Sorry, Huawei.

    • Eine Alternative zur Youtube-App, die sogar besser als das Original ist: New Pipe, ohne Tracking und Werbung, läuft auch bei ausgeschaltetem Bildschirm. Und als Maps-Alternative nutze ich Here und Apple Maps über duck.com. Dabei laufen bei mir die Google-Dienste, aber ich mag Google nicht…

  8. Für mich ist Huawei gestorben. Hatte mir extra ein P30 Pro gekauft weil sich bei dem am einfachsten einer der in Deutschland verbotenen call recorder installieren lässt.
    Und prompt, mit Firmware 10.1 wird das Ding gekillt und ich merk es zu spät, bin aber beruflich darauf angewiesen.
    Ich bin viel mit dem Auto unterwegs und mein Chef gibt mir telefonisch Aufträge, Adressen, Änderungen in Absprachen durch.
    Ich kann mir das nicht alles während der Fahrt merken und mitschreiben kann ich auch schlecht.
    Hab nen halben Samstag mit Backup und downgrade der Firmware verbracht. Gesichert wurde natürlich nicht alles, die Huawei Backup software ist also Schrott und seit dem muss ich täglich höllisch aufpassen das mir die 10.1 Firmware nicht wieder untergejubelt wird.
    Bin echt mega abgenervt.

  9. @Sabrina; Huawei Kameras sind die besten bei Smartphones.Trotzdem würde ich sie nie einer Kleinbild-Systemkamera als Kamera vorziehen, wie Sie es tun. Kann man ja ständig in einem Fotoforum lesen. In meinen Augen liegen Sie da völlig falsch. Aber vielleicht fehlt Ihnen auch nur die Kraft eine richtige Kamera zu tragen.

  10. Ich habe das HUAWEI P20, meine Frau hat das HUAWEI P20Z so wie das HUAWEI P40. Das HUAWEI ist das beste Smartphone überhaupt. Beim Samsung Smartphone ist nach einem halben Jahr das Display kaputt gegangen. Wurde repariert und nach 2 Monaten später der gleiche Sch..ss. Nokia, ZTE, Motorola, schlechter Empfang oder miserable Fotos. Bei dem HUAWEI P20 und P40 funktioniert alles perfekt

  11. Wir stehen kurz vor der Vertragsverlängerung. Wenn alles klappt ordere ich das P40 pro. Zur Zeit läuft P20 mit Android 10.0 und wir sind zufrieden. FOTOS UND VIDEOS einfach nur spitze.

    Wir möchten kein anderes. Huawai, haltet durch.

  12. Hallo Helmuth
    Nicht Huawei hat den Call Recorder gelöscht, sondern Google durch sein neues Gesetz. War bei meinem Huawei Nova 5t auch so. Der Recorder war ja schon
    auf dem Gerät installiert.

  13. Schuld ist nur USA
    FAKTEN: Das Produkte von USA- Firmen weltweit spionieren ist bewiesene Gewissheit! (Snowden, PRISM & Co.)
    Das Huawei spionieren soll ist nur eine unbewiesene Unterstellung.
    FAKT ist auch, das Huawei / China in immer mehr Disziplinen besser und innovativer und auch preiswerter ist.
    Huawei verdrängt NSA- Spionage- Produkte von USA Firmen aus dem Markt.
    USA = NSA will seinen weltweiten Überwachungs- Monopol nicht durch bessere Wettbewerber einschränken lassen, und versucht es auch mit unlauteren Mitteln zu verhindern. Den mit den erschnüffelten Informationen kann USA = NSA andere Staaten andere Staaten und Politiker manipulieren und zu erpressen, damit die pro USA Interessen handeln, auch dann wenn es dem eigenen Volk schadet!
    Handelt so FEIND, oder Freund?
    Nachdenken: Wer ist der Böse?

    PS: Ebenfalls handelt USA unlauter bei Versuch auch die Gas- Pipeline Nordstrem zu Sabotieren…

  14. Solange Trump einen Handelskrieg mit Huawei führt kann Huawei sich nur mit eigenen autarken Dingen schützen :

    Mediatek Prozessoren (Dimensity 1000+)
    Neues Betriebssystem statt Android, ich würde Sailfish vorschlagen, das kann auch Android Apps starten

    Die Kameras von Huawei sind immer noch besser als die der Konkurrenz.

  15. Nimmst du Drogen Sabrina?
    Du hast leider nur Schwachsinn von dir gegeben…
    Nicht alle Huawei Modelle haben 5G.
    Die Kameras sind seit Jahren die Besten auf dem Markt… Siehe zahlreiche Benchmarks.

    Huawei ist immernoch Stark, das beweist bestens Ihre Neue Stellung auf Platz 1 vor Samsung.

  16. Leider stößt Huawei den Bestands Kunden durch seine Support und Update Politik mehr und mehr vor den Kopf. Wenn die besser gepflegt würde wären alle zufriedener und der Bann hätte nicht diese Auswirkungen. Für mich ist klar, ohne regelmäßige Updates und vernünftigen Support, adios Huawei

  17. Ich verstehe die ganze Diskussion nicht. Ich nutze seit dem Huawei P8 durchgehend Huawei Telefone. Aktuell das P40 Lite ohne Google. Klar ist es eine kleine Umstellung,aber letztendlich funktionieren alle wichtigen Apps genau wie vorher. Anwendungen wie YouTube oder TuneIn nutze ich ganz normal über den Browser und einer Verknüpfung auf der Startseite. Einmal antippen und schon sind die Anwendungen startklar. Selbst die Navisoftware aus der Huawei AppGallery läuft um Welten besser als GoogleMaps. Das P40 Lite hat mich,wie alle Huawei Telefone die ich hatte, auf ganzer Strecke überzeugt. Bei normaler Nutzung übrigens,hält der Akku volle 3 Tage. Das nur mal am Rande….

  18. Ich habe mal probiert, ohne Google auszukommen. Ergebnis… Ich bräuchte es nicht. Ausserdem, wer garantiert eigentlich, daß Apple nicht spioniert?

  19. Zitat Andre Kersten 7. August 2020 at 6:19
    „@Sabrina; Huawei Kameras sind die besten bei Smartphones.Trotzdem würde ich sie nie einer Kleinbild-Systemkamera als Kamera vorziehen, wie Sie es tun. Kann man ja ständig in einem Fotoforum lesen.“
    Interessant, dass Sie auf Aussagen antworten die ich an dieser Stelle hier gar nicht gemacht habe. Da muss ja ganz gewaltig Druck auf dem Kessel sein.
    Welche Probleme haben Sie damit, dass Sie ein Huawei nie einer Kleinbildkamera vorziehen würden? Die Trolle in den Fotoforen und Kommentarspalten muss man nun wirklich nicht ernst nehmen.
    „In meinen Augen liegen Sie da völlig falsch.“
    Meine Augen sind relativ gut. Vielleicht liegt es an ihren Augen.

  20. Es kam wie es kommen mußte. Ein US Präsident kann doch nicht zulassen das sein Lieblingskind überholt wird. Huawei ueberfluegelt Apple an Innovationen und Hardware mittlerweile um längen. Und dann auch noch am Samsung vorbei… Das kann man nun wirklich nicht zulassen. Huawei ist sogar bei Updates um längen schneller als die Konkurrenz. Mein p10, mate10pro, P30pro und MediaPad M5 sind seit dem ersten Tag Klasse und noch lange nicht am Ende. Mein letztes Samsung dagegen hat nach dem ersten Android Versionswechsel Update zickig in der Ecke gelegen. Huaweis Innovationen wie ki und dazu die Kamera eines P30pro sind einfach Spitze. Ich finde es eine Schande z. B. von Vodafone einen ehemaligen Partner mit dem man gutes Geld verdient hat so auszubremsen. Mate 30 pro oder Mate 40 pro sucht man dort vergebens. Grade subventioniert Handys machen eine Menge Masse im Markt. Und das wo es so einfach ist bei diesen phones den verdammten Google Store nach zu installieren.

  21. Ja, ich stimme Rainer komplett zu und werde den verrückten US Präsident nicht unterstützen. Zum Schluss zählen die Innovationen und weltweit Akzeptanz die beiden Huawei jetzt immer noch hat. Google Dienst brauche ich nicht.

  22. Ich würde mir eine Handy mit Vertrag kaufen.

    Bei mir stand damals vor einem Jahr die Entscheidung zwischen Samsung Galaxy S10 und Huawei P30 Pro. Letztlich fiel die Entscheidung zugunsten des Samsung Galaxy S10 aus, weil die Fotoqualität über alle Disziplinen und über alle Kriterien nach meinem Eindruck insgesamt besser war. Zudem spielte eine Rolle der Kopfhörerstecker und der geringere Preis. Ich würde auch heute wieder das S10 bevorzugen. Allerdings gibt es mit dem Google Pixel eine Alternative, die ich damals wegen des Fehlens eines UWW nicht weiter beachtet habe. Da würde ich heute möglicherweise anderes entscheiden.

    Aber ja, wenn man die richtigen Kriterien anwendet, dann sind Huawei die besten. Das Problem ist, dass ich halt meine eigenen Kriterien habe.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL