/News/Blasius Kawalkowski

Blasius Kawalkowski

Blasius Kawalkowski
384 BEITRÄGE 275 KOMMENTARE
Blasius liebt Technik, Musik und Fotografie. Schon als Kind hörte er U2, Van Halen und Billy Idol auf einem Tonbandgerät. Dabei war er sowohl vom Rock der 80er Jahre als auch von der Bandmaschine selbst fasziniert. Als er dann mit 6 Jahren die ersten Fotos mit der analogen Kamera seines Vaters machen durfte, war der Weg zum Technikjournalisten eingeschlagen. Noch heute fotografiert er unter anderem mit der 50 Jahre alten Zenit B. Über Innovationen in der digitalen Welt freut er sich aber dennoch und versucht jeden Trend aufzuspüren. Dabei lässt er sich für fast alles begeistern.
Nie wieder Pakete bei Amazon: „Genug ist genug“
Nie wieder Pakete bei Amazon: "Genug ist genug"
Immer wieder gerät Amazon in die Kritik. Vor allem die scheinbar miserablen Arbeitsbedingungen des Online-Versandhändlers sorgten in der Vergangenheit für Schlagzeilen. Viel Arbeit für wenig Geld? Eine Geschichte zeigt nun das Ausmaß.
Verboten! Diese Handyfotos bringen dich ins Gefängnis
Verboten! Diese Handyfotos bringen dich ins Gefängnis
Wer mit seinem Smartphone fotografiert, kann sich strafbar machen. Und das viel einfacher, als so mancher denkt. Ein neues Gesetz sieht sogar eine Freiheitsstrafe von bis zu zwei Jahren vor. Knast wegen Fotos? Ja, diese Bilder sind verboten.
Fitnesstracker bei Stiftung Warentest: Selbst der Testsieger ist nicht gut – das ist die Alternative
Fitnesstracker Xiaomi Mi Band 5
Wie gut sind aktuelle Fitnesstracker? Die Stiftung Warentest hat 25 Smartwatches und Fitnessarmbänder getestet – mit zum Teil erstaunlichen Ergebnissen. Denn kein einziger Fitnesstracker ist gut. Die Alternative ist etwas teurer, aber auch um Welten besser.
5 neue WhatsApp-Funktionen: Das ändert sich jetzt für dich
WhatsApp überrascht alle Nutzer mit diesen 5 neuen Funktionen
WhatsApp geht mit neuen Funktionen im Vergleich zu anderen Messengern sparsam um. Doch nun veröffentlicht die Facebook-Tochter gleich 5 neue Features. Auf mindestens eines haben WhatsApp-Nutzer schon lange gewartet.
Mercedes, Audi, VW und Co: Das sind die größten Umweltsünder auf unseren Straßen
BMW, Mercedes und Co.: Das sind die größten Umweltsünder und welche Strafen ihnen jetzt drohen
Ob VW, Mercedes oder Audi: Den zehn größten Automobilherstellern in Deutschland drohen Strafen in Milliarden-Höhe. Doch ein Hersteller ist besonders hart betroffen, da er unter anderem das umweltschädlichste Auto auf die Straße schickte.
Die „Smartwatch für alle“ gibt’s bei Aldi: So gut ist das Angebot
Amazfit GTS: Die Smartwatch von Huami im Apple Watch Look
Ab dem 2. Juli hat Aldi eine Smartwatch im Angebot, die mit einer überragenden Akkulaufzeit punkten kann. Dabei kostet sie nur einen Bruchteil der neuesten Apple Watch. Doch wie gut ist das Aldi-Angebot? Wir machen den Check.
Sony Xperia 1 II besser als Galaxy S20 Ultra? Das Ergebnis ist verblüffend
Sony Xperia 1 II
Ist das Xperia 1 II das beste Smartphone, dass Sony je auf den Markt gebracht hat? Und ist es sogar besser als das Samsung Galaxy S20 Ultra? Die technischen Daten deuten zumindest darauf hin. Unser Test fällt ein eindeutiges Urteil.
Vodafone: Wird der Service jetzt noch schlechter?
Vodafone Zentrale Düsseldorf
Vodafone schneidet beim Kundenservice nicht besonders gut ab. Das zumindest zeigt eine aktuelle Studie. Eine Entwicklung deutet nun darauf hin, dass der Service künftig noch etwas mehr leiden könnte – sehr zum Nachteil der Kunden.
Wahnsinn: So viel zahlt Sky für nur eine Bundesliga-Saison
Sky zeigt weiterhin die Bundesliga und muss ordentlich dafür bezahlen
Seit Anfang dieser Woche steht fest: Sky zeigt weiterhin die Spiele der Bundesliga – auch über die kommende Saison hinaus. Was bis jetzt aber nicht bekannt war: Wie viel der Sender dafür bezahlen muss. Die kolportierte Summe ist heftig.
Überraschend: So schlecht sind die Autos von Tesla, Audi und Mercedes
Tesla Model 3 Long Range AWD
Wie gut sind die E-Autos von Tesla? Und haben deutsche Hersteller wie Audi, Volkswagen oder Mercedes qualitativ bessere Autos? Eine aktuelle Studie sorgt für Furore und fällt ein vernichtendes Urteil – auch für die deutschen Autobauer.