/News/Blasius Kawalkowski

Blasius Kawalkowski

594 BEITRÄGE 353 KOMMENTARE
Blasius liebt Technik, Musik und Fotografie. Schon als Kind hörte er U2, Van Halen und Billy Idol auf einem Tonbandgerät. Dabei war er sowohl vom Rock der 80er Jahre als auch von der Bandmaschine selbst fasziniert. Als er dann mit 6 Jahren die ersten Fotos mit der analogen Kamera seines Vaters machen durfte, war der Weg zum Technikjournalisten eingeschlagen. Noch heute fotografiert er unter anderem mit der 50 Jahre alten Zenit B. Über Innovationen in der digitalen Welt freut er sich aber dennoch und versucht jeden Trend aufzuspüren. Dabei lässt er sich für fast alles begeistern.
Kunden-Abzocke bei Vodafone: Jetzt reagiert der Netzbetreiber
Kunden-Abzocke bei Vodafone: Jetzt reagiert der Netzbetreiber
Ob untergeschobene Verträge, gefälschte Unterschriften oder Katzen, die plötzlich einen Internet-Vertrag abgeschlossen haben: Immer wieder steht Vodafone am Pranger. Nun reagiert der Netzbetreiber und stellt mehrere Strafanzeigen.
OnePlus Nord 2: Das Samsung Galaxy A72 bekommt seinen Endgegner
OnePlus Nord 2: Das Samsung Galaxy A72 bekommt Konkurrenz
Mit dem OnePlus Nord 2 will der chinesische Hersteller, der als Flaggschiff-Killer bekannt wurde, jetzt die Mittelklasse erobern. Mit Highlights beim Display, dem Akku und der Kamera-Ausstattung will man Käufer überzeugen. Doch kann das gelingen?
WhatsApp: Warum kommt diese Funktion erst jetzt?
WhatsApp: Warum kommt diese Funktion erst jetzt?
WhatsApp ist in denen vergangenen Wochen heftig in die Kritik geraten. Nutzer kehrten dem Messenger den Rücken und fanden bei Telegram oder Signal ein neues Zuhause. Doch WhatsApp reagiert auf die Kritik und bringt eine Funktion, die längst überfällig war.
Google Maps: Alle Nutzer bekommen diese 3 kostenlosen Funktionen geschenkt
Google Maps: Alle Nutzer bekommen diese 3 kostenlosen Funktionen geschenkt
Google Maps ist die meistgenutzte Navi-App. Längst aber wird sie nicht mehr nur allein zur Streckenführung genutzt. Das zeigen auch die drei neuen Funktionen, die Google ab sofort allen Nutzern zur Verfügung stellt.
Autobahn-App: So viel kostet sie den Steuerzahler
Autobahn-App: So teuer ist die "total sinnlose" App des Bundes
Mit der neuen Autobahn-App will der Bund allen Autofahrern nützliche Informationen bieten, um schnellstmöglich ans Ziel zu kommen. Doch viele Nutzer bezeichnen die App als "sinnlos" und werfen dem Bund "pure Verschwendung von Steuergeldern" vor.
Preis-Schock bei Samsung: Hersteller schweigt, wir nennen die Gründe
Samsung Galaxy A52
Es zeichnete sich bereits vor Monaten ab und ist nun Gewissheit. Samsung hat offenbar Probleme, die Nachfrage seiner Kunden zu bedienen. Mehr noch: Wer heute ein Galaxy A52 oder eines der Top-Modelle kaufen will, muss tief in die Tasche greifen.
Lächerlich: Dieses Problem haben viele Menschen mit dem E-Auto
Lächerlich: Dieses Problem haben viele Menschen mit dem E-Auto
Es steht fest: Der Verbrenner hat keine Zukunft und soll nach und nach durch das E-Auto ersetzt werden. Doch viele Menschen stellt das vor große Herausforderungen. Das aber ein sehr banales Problem so schwer wiegen könnte, hätte wohl keiner gedacht.
5 Gründe: Deshalb werden E-Bikes und Fahrräder immer teurer
E-Bike von Harley-Davidson
Ob E-Bike, Pedelec oder das normale Fahrrad: Entweder ist es derzeit nicht erhältlich oder es kostet unheimlich viel Geld. Doch warum ist das so? Die extrem hohe Nachfrage seitens der Käufer ist nur ein Grund dafür.
Verblüffende Zahlen: O2 besser und schneller als Telekom
Verblüffende Zahlen: O2 besser und schneller als Telekom
Immer wieder attestieren unabhängige Tests der Telekom das beste Netz. Neue Zahlen belegen jedoch, dass O2 im Mobilfunknetz die Nase vorn hat. Zudem macht die Untersuchung noch etwas deutlich und torpediert damit den Connect-Netztest.
Stiftung Warentest: Einer der besten Fernseher im Test kostet gerade mal 370 Euro
Stiftung Warentest: Einer der besten Fernseher im Test kostet nur 370 Euro
Wie viel Geld würdest du für einen wirklich guten Fernseher ausgeben? Das Ergebnis der Stiftung Warentest überrascht. Ein Fernseher im Test, der mit der Note "gut" abschneidet und damit nur wenig schlechter ist als ein TV-Gerät für 2.000 Euro, kostet aktuell nur 370 Euro.