Corona-Impfbescheinigung im Apple Wallet speichern: So geht's

2 Minuten
Die Corona-Impfbescheinigung wirst du in den kommenden Monaten noch unzählige Male vorzeigen müssen. Doch willst du nicht jedes Mal dein Smartphone entsperren und die App starten? Dann ist dieser Trick genau richtig für dich.
Corona Impfnachweis im Apple Wallet speichern: So geht's
Der Corona-Impfnachweis im Apple WalletBildquelle: Screenshot: Timo Brauer; Hintergrund: Markus Winkler

Deine vorhandene Corona-Impfung kannst du neben dem gelben Impfbuch neuerdings auch mit der CovPass-App oder der Corona-Warn-App vorweisen. Doch für iPhone-Nutzer gibt es einen viel praktischeren und schnelleren Weg.

Ein findiger Entwickler hat eine Möglichkeit geschaffen die Corona-Impfbescheinigung direkt im Apple Wallet zu speichern. So hast du sie wie deine Kundenkarten, Tickets und Kreditkarten immer zur Hand. Um die Impfbescheinigung vorzuzeigen, reicht nun ein Doppelklick auf den Power-Button deines iPhones!

Corona Impfpass im Apple Wallet – Schritt für Schritt

  • Schritt 1: Öffne die Website https://covidpass.marvinsextro.de im Safari-Browser.
  • Schritt 2: Über einen der beiden Buttons kannst du den QR-Code deiner Corona-Impfbescheinigung wahlweise abfotografieren oder ein PDF beziehungsweise ein Foto der Bescheinigung hochladen. Anschließend kannst du sogar eine Farbe für den Pass festlegen.
  • Schritt 3: Mit einem Klick auf „Add to Wallet“ siehst du eine Vorschau des erstellten Passes. Mit einem weiteren Tipp auf „Hinzufügen“ wandert er in die Apple Wallet App.

Um die Impf-Bescheinigungen mehrerer Personen im Apple Wallet zu speichern, kannst du diese Schritte beliebig oft wiederholen. Die unterschiedlichen Farben helfen dir später bei der Unterscheidung.

Corona-Impfbescheinigung vorzeigen

Um die Impfbescheinigung im nächsten Restaurant, Flughafen, Store oder wo auch immer der Nachweis benötigt wird vorzuzeigen, musst du lediglich 2-mal hintereinander auf den Power-Button deines iPhones klicken. Das funktioniert immer – egal ob das iPhone gesperrt ist oder du gerade eine App benutzt. So hast du deinen Impfnachweis immer zur Hand.

Die Website wurde übrigens von einem Informatikstudent aus Hannover erstellt. Die Server befinden sich laut eigenen Angaben in Deutschland und das komplette Projekt ist auf der Entwicklerplattform GitHub einsehbar.

Auch für Android-Nutzer

Leider bietet Android von Haus aus keine vergleichbare App zu Apples Wallet-App. Wenn du jedoch eine Wallet-App eines Drittanbieters wie zum Beispiel One-Wallet nutzt, kannst du den Pass mithilfe der hier beschriebenen Methode auch dort hinterlegen. Ein schneller Zugriff wie auf dem iPhone ist damit aber leider nicht möglich. Parallel arbeitet Google im Moment daran, die Impfbescheinigung direkt in Android zu integrieren.

Bildquellen

  • Corona-Impfpass im Apple Wallet speichern: So geht’s: Screenshot: Timo Brauer; Hintergrund: Markus Winkler
Google greift Apple an: Es geht um alle iPhone-Nutzer
Google greift Apple an: Es geht um alle iPhone-Nutzer
Der Kampf um Nutzer geht in die nächste Runde. War es vor einiger Zeit Apple, das mit einer App den Wechsel vom Android-Smartphone zum iPhone kinderleicht machte, folgt nun Google. Der Plan ist einfach doch zugleich genial.

Deine Technik. Deine Meinung.

2 KOMMENTARE

  1. Avatar Can

    Hallo liebes Team,

    diese Idee ist nicht neu, sondern wurde schon vor einigen Monaten durch VACLLET umgesetzt und veröffentlicht. Der CovidPass ist meines Erachtens bloß eine Nachahmung.

    Antwort
  2. Avatar Dieter Schmitz

    Wie gut das man das Einfügen eines QR codes in die iOS Wallet wegen Banalität nicht rechtlich schützen kann. Andernfalls müsste man bei V* für eine 0-8-15 Funktion 10 Euro bezahlen

    Antwort

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen