Samsung-Nutzer sind sauer: Update entfernt beliebte Funktion

2 Minuten
Updates sollte man stets installieren: Sie verbessern das Smartphone, bringen neue Funktionen und erhöhen die Sicherheit. Doch Pannen gibt es auch immer wieder mal. So sieht es aktuell auch bei Samsung aus und zieht den Ärger betroffener Kunden auf sich.
Samsung Galaxy Note 20 Ultra
Samsung Galaxy Note 20 UltraBildquelle: Blasius Kawalkowski

Sowohl im Kundenforum von Samsung als auch bei der Webseite XDA Developers sind aktuell viele Beschwerden von Galaxy-S20- und Galaxy-Note-20-Nutzern zu lesen. Der Unmut zieht sich nun schon seit längerer Zeit hin, konkret seit September. Demnach haben die Modelle Ausfälle beim kabellosen Laden.

Die meisten Flaggschiffe unterstützen Qi mittlerweile, so auch die diesjährigen Top-Smartphones von Samsung. Doch beim Galaxy S20, Galaxy S20 Ultra und Galaxy Note 20 scheint die Funktion seit Installation eines Updates nicht mehr (richtig) zu funktionieren. Wie einheitlich berichtet wird, lädt das Smartphone beziehungsweise die Ladeschale im Schnitt mit nur noch 5 Watt, obwohl es eigentlich 15 Watt sein sollten. Darüber hinaus beobachteten die Betroffenen, dass das Samsung-Smartphone den Ladevorgang abbricht respektive die Verbindung zur Ladeschale verliert, sodass sich das Handy letztlich nicht aufladen kann.

Das sind die neuesten Smartphone-Updates von Samsung, Huawei und Co.

Ladeprobleme: Was ist der Grund?

Man vermutet, dass sich die Störung durch ein Systemupdate auf die Galaxy-Flaggschiffe geschlichen hat. Im Auge haben Nutzer dabei die Sicherheitspatches der vergangenen zwei Monate. Auffällig auch: Ladevorgänge mit dem hauseigenen Samsung-Ladegerät sollen noch funktionieren, mit Geräten anderer Hersteller gibt es aber vielerorts Probleme. Hier gibt es einige Lösungsvorschläge von Betroffenen: Schaltet man NFC beim Galaxy S20, Galaxy S20 Ultra oder Note 20 Ultra aus, sollen die Ladeschalen von Drittanbietern wieder mit den Samsung-Smartphones kompatibel sein.

Ein offizielles Statement von Samsung gibt es derweil nicht – auch nicht im Nutzerforum von Samsung. Wir haben Samsung kontaktiert, eine Antwort auf die Problematik steht zu diesem Zeitpunkt aber noch aus. Wahrscheinlich ist, dass Samsung das Problem mittels eines weiteren Updates behebt. Wann genau steht aber noch in den Sternen.

Deine Technik. Deine Meinung.

1 KOMMENTAR

  1. Avatar Alex

    Lade nicht kabellos, habe aber die Vermutung, dass auch die Konnektivität der LED-Cover Hülle von dem Problem betroffen ist. Sie funktioniert nur sporadisch und nutzt auch die Verbindung über QI.

    Antwort

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL