IKEA Symfonisk jetzt erhältlich: So viel kannst du zum Marktstart sparen

2 Minuten
Schon seit einigen Jahren hat sich Ikea dem digitalen Wandel unterworfen und bietet mit der Symfonisk-Serie smarte Lautsprecher an. Nun gibt es ein neues Exemplar auf dem Markt, das ab sofort erhältlich ist. Was kann der mit Sonos-Technik ausgestattete Lautsprecher?
Die neue Ikea Symfonisk Tischleuchte auf zwei Tischen neben einem Bild.
Ikea hat eine neue Symfonisk Tischleuchte in petto.Bildquelle: Inter IKEA Systems B.V. 2021.

Seit rund drei Jahren bietet Ikea smarte Lautsprecher der Symfonisk-Serie an, zu der sich jetzt ein neues Modell gesellt. Der Lautsprecher in altbekannter Form einer Tischleuchte entstand in gemeinsamer Arbeit mit Sonos. Man verspricht Verbesserungen gegenüber dem Vorgänger, sodass der Lautsprecher vorrangig an den eigenen Geschmack angepasst werden kann.

Ikea Symfonisk: Neue Tischleuchte mit Sonos-Technik

Wie in typischer Symfonisk-Manier integriert sich die Tischleuchte unauffällig in den Wohnraum, ohne dass der dahinterstehende Lautsprecher auffällt. Dabei bietet Ikea vier verschiedene Designs an, sodass du das Gestell sowie auch den Lampenschirm nach deinen Vorlieben auswählen kannst – etwa Stoff oder Glas. Der Fuß, in den der Lautsprecher integriert ist, gibt es jedoch lediglich in Schwarz oder Weiß.

Wer neben dem Lautsprecher auch eine smarte Lampe haben möchte, kann die Symfonisk Tischleuchte auch mit einer smarten Glühbirne versehen und so in das Smart Home-System einbinden. Passend dazu ist die Lampe WLAN-fähig.

Ikea Symfonisk Tischleuchte auf einem Sockel
Die neue Ikea Symfonisk Tischleuchte.

Verbesserter Klang

Darüber hinaus verspricht Ikea einen besseren Klang durch eine „neue akustische Architektur“. Der besteht laut eigener Aussage aus einem sogenannten Waveguide, der unter anderem für klare Töne in allen Winkeln des Raumes sorgen soll. Durch die Zusammenarbeit mit Sonos kannst du die Symfonisk Tischleuchte außerdem mit weiteren Lautsprechern von Sonos verbinden, um so ein Multiroom-System zu kreieren. Alternativ funktioniert die Tischleuchte auch als einzige Klangquelle.

Die integrierte Technik von Sonos in Ikea Symfonisk-Produkten ist nicht neu. Alle Lautsprecher der Serie basieren auf der Technologie und bringen so auch die Besonderheiten von Sonos mit. Dazu zählt etwa das gut erweiterbare System zu Multiroom-Lautsprechern. Außerdem unterstützen Sonos-Produkte mehr als 100 Musik-Streaming-Dienste.

Ab sofort erhältlich

Wie Ikea schon im Spätsommer ankündigte, ist die zweite Generation der Symfonisk ab November erhältlich. Und so ist es: Du kannst die smarte Leuchte mit integriertem Sonos-Lautsprecher ab sofort bei Ikea ergattern. Der Preis orientiert sich dabei an den Vorgängern und beträgt 179 Euro. Zum Marktstart reduziert Ikea den Preis der Symfonisk allerdings auf 159 Euro. Die Aktion gilt noch bis zum 26. Dezember oder solange der Vorrat reicht.

Über unsere Links

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Affiliate- beziehungsweise Werbe-Links. Wenn du einen so gekennzeichneten Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Keine Sorge: Auf den Preis des Produkts hat das keine Auswirkung. Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos und ohne Bezahlschranke anbieten zu können. Vielen Dank!

Bildquellen

  • Ikea Symfonisk Tischleuchte: Inter IKEA Systems B.V. 2021.
  • Ikea Symfonisk: WLAN-Lautsprecher von Sonos: Ikea
  • Ikea Symfonisk Tischleuchte: Inter IKEA Systems B.V. 2021.
Qualcomm Schild vor Zentrale in den USA
Smartphones 2022: Das werden die Flaggschiffe im kommenden Jahr können
Ob Xiaomi, Sony, Samsung oder auch Motorola und OnePlus: Alle verbauen in ihren Smartphones die Prozessoren von Qualcomm. Jetzt haben die US-Amerikaner ihr neues Spitzenmodell gezeigt und damit auch, was du von den Handys 2022 erwarten kannst.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

VERWANDTE ARTIKEL