Lenovo Z5s: Neues Mittelklasse-Smartphone mit Triple-Kamera vorgestellt

2 Minuten
Aktuell hat Lenovo die Reihen seiner Smartphones aufgefüllt. Mit dem neuen Lenovo Z5s schickt der Hersteller ein Gerät der Mittelklasse ins Rennen. Nichtsdestotrotz bietet das Handy auch einige interessante Highlights wie ein randloses Design und eine Triple-Kamera.
Lenovo Z5s vorgestellt
Bildquelle: inside handy

Optisch kann das nagelneue Lenovo Z5s mit den besten Randlos-Smartphones mithalten. Zwar platzierte der Hersteller die Frontkamera auf die altbekannte Weise in einen Steg, dieser ist jedoch so klein, dass er kaum ins Gewicht fällt. Unterm Strich kommt das Handy dadurch, sowie dank des 19,5:9-Formats, auf ein exzellentes Bildschirm-Gehäuse-Verhältnis von 92,5 Prozent. Das Display selbst ist indes stolze 6,3 Zoll groß und löst mit 1.080 x 2.340 Pixeln (Full-HD) auf.

Unter der Haube des Lenovo Z5s findet sich der im Mai 2018 vorgestellte Snapdragon-710-Chip, der acht Kerne sowie eine maximale Taktfrequenz von 2,2 GHz bietet. Flankiert wird dieser von wahlweise 4 oder 6 GB Arbeitsspeicher, während der interne Speicher 64 oder 128 GB beträgt. Nutzer können ihn per Micro-SD-Karte erweitern. Hier muss sich der Nutzer allerdings zwischen mehr Speicher und einer zweiten SIM-Karte entscheiden.

Triple-Hauptkamera

Die in den Steg integrierte Selfie-Knipse bietet eine hohe Auflösung von 16 Megapixeln sowie eine f/2.0-Blende. Währenddessen hat Lenovo gleich drei Objektive auf der Rückseite des Z5s befestigt – mit einer Sensor-Auflösung von 16, 8 und 5 Megapixeln. Die Blendenzahlen betragen hier ihrerseits f/1.8, f/2.4 und f/2.4. Somit dürfte die Hauptkamera der Frontkamera bei Kunstlicht überlegen sein – zumindest auf dem Papier. Mit der letzteren kann dafür das Smartphone per Gesichtserkennung entsperrt werden.

Technische Daten in der Übersicht:

  • Gehäuse: 156,7 x 74,5 x 7,85 Millimeter
  • Gewicht: 172 Gramm
  • Display: 6,3 Zoll, 1.080 x 2.340 Pixel, 19,5:9-Format
  • Prozessor: Qualcomm Snapdragon 710, acht Kerne, 2,2 GHz
  • Arbeitsspeicher: 4 oder 6 GB
  • Interner Speicher: 64 oder 128 GB (erweiterbar)
  • Hauptkamera: 16 + 8 + 5 Megapixel
  • Frontkamera: 16 Megapixel
  • Akkukapazität: 3.300 mAh
  • WLAN: 892.11 a/b/g/n/ac, 2,4 und 5 GHz
  • USB: Typ-C
  • Bluetooth: 5.0
  • Betriebssystem: Android 9 Pie
  • Nutzeroberfläche: ZUI10.0
  • Farben: Schwarz, Orange, Violet

Preis und Verfügbarkeit

Das Lenovo Z5s wird ab dem 24. Dezember ergattert werden können. Dies gilt allerdings nur für den chinesischen Markt. Hier werden die Preise umgerechnet rund 179 Euro (4 + 64 GB), 205 Euro (6 + 64 GB) und 243 Euro (6 + 128 GB) betragen. Ob das Smartphone jedoch auch in den hiesigen, stationären Handel kommt, ist fraglich.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL