Temperatur, Entfernung und Währungen – So hilft dir dein iPhone beim Umrechnen

2 Minuten
iOS kann schon heute automatisch Flugnummern erkennen und dir die Details zum Flieger und dem aktuellen Status anzeigen. Mit iOS 16 erweitert Apple diese Möglichkeiten um Temperaturen, Distanzen und Währungen.
Apples Craig Federighi präsentiert iOS 16
Apples Craig Federighi präsentiert iOS 16Bildquelle: Apple

Wenn du heute in deinem iPhone eine Nachricht oder Notiz verfasst, in der du eine Flugnummer erwähnst, erkennt iOS dies automatisch und gibt dir beim Antippen alle wichtigen Details zu dem Flug. Schreibst du „LH454“, wird dieser Text automatisch in einen Link verwandelt. Dieser zeigt dir beim Antippen den Lufthansa-Flug von Frankfurt nach San Francisco mit der aktuellen Position des Fliegers, Terminals, Gates, Datum, Uhrzeit und vielen weiteren Informationen an. In iOS 16 hat Apple diese automatische Texterkennung noch um einige weitere hilfreiche Optionen erweitert.

Texterkennung in iOS 16 wird noch cleverer

Entdeckt wurde die Erweiterung von Federico Viticci, der auf Twitter einige Beispiele der neuen Konvertierungen zeigte. So werden zum Beispiel Temperaturen automatisch zwischen Celsius, Fahrenheit und Kelvin konvertiert.

Empfohlener redaktioneller Inhalt
Dieser externe Inhalt von Twitter ergänzt den Artikel. Du hast die Wahl, ob du diesen Inhalt laden möchtest.
Externer Inhalt
Ich bin damit einverstanden, dass externer Inhalt geladen wird. Personenbezogene Daten werden womöglich an Drittplattformen übermittelt. Nähere Informationen enthält die Datenschutzerklärung.

Die Erkennung geht aber noch einen Schritt weiter. So werden auch Distanzen im Text als solche erkannt. Aus „20 km“ kannst du dann nach der automatischen Umwandlung ganz einfach 12,43 Meilen ablesen. Ähnliches gilt für Gewichte, hier werden aus 500 g beispielsweise 1,1 lb.

iOS 16 erkennt Distanzen und Gewichte
iOS 16 erkennt Distanzen und Gewichte, aber auch Liter werden vom iPhone ganz einfach umgewandelt

In einigen Einheiten ist iOS 16 noch aussagefreudiger. Tippst du etwa 4 Liter an, erhältst du eine lange Liste der möglichen Einheiten, die unter anderem Gallonen, Pints, Quart oder Flüssigunzen beinhaltet.

Neben Distanzen oder Gewichten erkennt iOS 16 aber auch Uhrzeiten, die in andere Zeitzonen umgewandelt werden können. Außerdem werden Temperaturen und Währungen unterstützt. Hier zeigen sich in der aktuellen ersten Beta jedoch noch Verbesserungsmöglichkeiten für kommende Updates.

iOS 16 erkennt Währungen, Temperaturen und Uhrzeiten
iOS 16 kann Währungen, Temperaturen und Uhrzeiten umwandeln

Bei der Angabe von „€10“ zeigte sich in unseren Tests nur eine Umwandlung in US-Dollar. Weitere Währungen könnten hier in Zukunft hilfreich sein. Ähnliches gilt bei Uhrzeiten mit Zeitzone. Manchmal erkennt iOS den Text aktuell aber auch gar nicht, in anderen Fällen ist die umgewandelte Zeitzone nicht genug.

Deine Technik. Deine Meinung.

1 KOMMENTAR

  1. Frei

    Nette kleine Zugabe,
    die aber bei globalen metrischen und logischeren Systen überflüssig wäre…

    Antwort

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein