/News/Michael Büttner

Michael Büttner

708 BEITRÄGE 33 KOMMENTARE
Michael liebt Technik und ist leitender Redakteur bei inside digital. Anderen auch bekannt als der Franke in Bonn, der Macher oder der Handwerker für sämtliche Reparaturen der Redaktion. Nach Praktika bei der Neuen Presse in Kronach, den Nürnberger Nachrichten und studienbegleitender Arbeit beim Systemkamera-Blog, startete Michael bei inside handy und verdient sich seine Sporen vor allem im Hardware-Bereich. Balanciert er mal nicht zwischen Tagesgeschäft, Testgeräten, Messen, Organisation und Weiterentwicklungen, schraubt er an seinem Gravel-Bike oder träumt vom nächsten Outdoor-Abenteuer. Ein ungewöhnlicher Anblick wäre es dabei nicht, ihm dank seiner Boulder-Fähigkeiten kletternd an einer Felswand zu begegnen. Abseits dessen begeistert er sich für Fotografie, kulinarische Feste, guten Sound und Blasius Kawalkowski.
Vier Räder auf dem Fahrradweg: Dieses E-Bike ist kein Fahrrad
Auf der IAA 2021 in München gab es nicht nur E-Autos und E-Bikes, sondern auch irgendwas dazwischen. Viele Konzepte wurden gezeigt, die sich nicht in eine Schublade stecken lassen. Canyon präsentierte dabei eines der radikalsten Vehikel.
Oppo Reno6 5G ausprobiert: Auf dieses Handy haben viele gewartet
Oppo hat sein neues Budget-Flaggschiff Reno6 5G vorgestellt und bringt es für unter 500 Euro auf den Markt. Warum das gar nicht so billig ist und warum das Reno6 5G dennoch für viele einen Blick wert ist, zeigen wir dir in diesem Hands-On.
E-Klappräder: Dieser Hersteller löst mit Formel-1-Technik gleich zwei nervende Probleme
Klappräder sind leicht, praktisch, tragbar und damit ideal zum Pendeln mit der Bahn. Doch seit E-Motoren die Macht auf dem Fahrradmarkt übernommen haben, mutiert das Faltrad zu einem sinnlosen Gefährt. Ein Hersteller stemmt sich mit einem faszinierendem Konzept dagegen.
Oppo Reno6 5G vorgestellt: Der Galaxy-A-Killer?
Oppo hat am heutigen Donnerstag sein neues Budget-Flaggschiff vorgestellt. Das Reno6 5G wird eigentlich von einer Pro-Variante begleitet, die jedoch nicht nach Deutschland kommt. Hierzulande gibt es stattdessen noch zwei gleiche Einsteigerhandys.
E-Bikes werden smarter: So will es der Bosch-Konkurrent machen
E-Bikes sind schon lange keine Fahrräder mit angeschraubtem Motor und einem angeflanschten Akku mehr. Die Antriebe sind integriert und werden immer smarter. Einer der Hersteller, der viel dazu beiträgt, ist Fazua. Und nun macht der Bosch-Konkurrent seinen nächsten Schritt.
Bosch löst diese 3 E-Bike-Probleme: Das ändert sich jetzt
Einige der größten Probleme an E-Bikes sind zurzeit die Reichweite, der Diebstahlschutz und die bisher recht steinzeitliche Anbindung an die digitale Welt. All das will Bosch nun auf einen Schlag lösen. Mit einem neuen System, dass sogar schon in den ersten Bikes verbaut wird.
Galaxy Z Fold3 und Z Flip3: Die 4 wichtigsten Unterschiede bei Samsungs neuen Foldables
Samsung hat in dieser Woche die neuen Klapphandys Galaxy Z Flip3 5G und Galaxy Z Fold3 5G vorgestellt und die Preise ein Stück nach unten korrigiert. Damit werden sie jetzt auch für jeden interessant. Doch was sind die größten Unterschiede und welches solltest du dir kaufen?
Samsung Galaxy Z Flip3 5G Hands-On: Klappt es?
Samsung hat neben dem Flaggschiff Galaxy Z Fold3 auch das einfachere Galaxy Z Flip3 vorgestellt. Mit dem neuen Modell will Samsung in den Massenmarkt. Doch kann das gelingen? Wir haben es uns angeschaut.
Samsung beerbt Watch und Buds: Diese Uhr ersetzt die Fitnesswaage
Neben den Galaxy Z Fold3 und dem Galaxy Z Flip3 hat Samsung auch zwei neue Wearables vorgestellt. Mit den neuen Galaxy Buds2 und der Galaxy Watch 4 hat Samsung seine Peripherie aufgemöbelt. Dabei gibt es auch eine kleine Überraschung.
Samsung Galaxy Z Fold3 und Flip3: Das sind die neuen Note-Alternativen mit faltbaren Displays
Samsung hat seine neuen faltbaren Smartphones vorgestellt. Mit dem Galaxy Fold3 und dem Galaxy Flip3 wollen die Südkoreaner in den Massenmarkt und damit raus aus der Nische. Doch kann das gelingen? Wir schauen uns die neuen Handys genauer an.