Allview X4 Soul Xtreme offiziell angekündigt

3 Minuten
Der in Rumänien beheimatete Hersteller Allview wird in baldiger Zukunft ein neues Flaggschiff ins Rennen schicken. Das Handy trägt den Namen Soul X4 Xtreme und wird noch im zweiten Quartal des Jahres auf den Markt geschickt. Mit welchen Komponenten das Smartphone versehen ist, weiß inside-digital.de.
Allview X4 Soul Xtreme
Bildquelle: Allview

Allview hat unlängst das Vorzeige-Smartphone seiner Soul-Serie, das Soul X4 Xtreme, offiziell vorgestellt. Bei dem rumänischen Handy handelt es sich um ein solides Gerät, das vor allem mit einem 4.550 mAh großen Akku glänzen kann. Laut Herstellerangaben soll dieser bis zu 16 Tage im Standby-Modus halten. Auch der Prozessor ist brandneu und im Frühjahr von MediaTek zur Verfügung gestellt worden. Konkret ist der Helio P25 im Soul X4 Xtreme verbaut, dessen acht Kerne mit bis zu 2,5 GHz takten und bis zu 20 Prozent effizienter als sein Vorgänger arbeiten sollen. Der Prozessor ist zudem speziell auf die Bedürfnisse einer Dual-Kamera ausgerichtet.

Jegliche Prozesse können in einen 4 GB großen Arbeitsspeicher ausgelagert werden, der seinerseits von 64 GB internen Speicherkapazitäten flankiert wird. Letzterer kann mittels Micro-SD-Karte um bis zu 256 GB aufgestockt werden. Hinsichtlich der Größe spart Allview nicht und verpasst seinem neuen Flaggschiff ein 6 Zoll großes Display, das Inhalte in Full-HD-Qualität auflöst und das Soul X4 Xtreme kurzerhand in ein Phablet verwandelt. Zum Schutz ist es mit 2.5D-Glas überzogen.

Wie die Prozessor-Wahl bereits angedeutet hat, bietet das Soul X4 Xtreme eine Dual-Kamera, die einen 13- sowie 5-Megapixel-Sensor beherbergt. Neben einem Autofokus ist auch eine eher schwache Blende von f/2.0 integriert. Selfie-Fans werden mit einer 20-Megapixel-Frontkamera und einer f/2.0-Blende bedacht. Neben LTE-Konnektivität bietet das Soul X4 Xtreme auch einen Fingerabdrucksensor, der unterhalb des Displays platziert ist, und eine Dual-SIM-Option.

Preis und Verfügbarkeit des Allview X4 Soul Xtreme

Das Soul X4 Xtreme wird am 11. Juli auf dem Markt durchstarten, während das Smartphone aktuell bereits für Vorbestellungen am Heimatmarkt in Rumänien bereit steht. Umgerechnet wird das Gerät knapp 400 Euro kosten. Ob der Preis 1:1 in Euro übertragen werden kann, ist nicht klar. Klar ist inzwischen auch, zu welchem Preis das Phablet in Deutschland an den Start gehen wird: 399 Euro verlangt Allview für das Gerät und will Auslieferungen hierzulande ab dem 17. Juli starten. Wer sich bis zum 16. Juli über die Facebook-Seite von Allview registriert, erhält einmalig einen Gutschein in Höhe von 65 Euro.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen