/Coronavirus

Coronavirus

Anfang 2020 breitet sich ein neuer Krankheitserreger namens SARS-CoV-2 über die Welt aus und hat nicht nur Einfluss auf das gesellschaftliche Zusammenleben. Auch die digitale Welt ist in vielerlei Hinsicht vom Coronavirus oder der Krankheit Covid-19 betroffen. Sind abgesagte Messen und Events von Herstellern eher Brancheninterne Auswirkungen, kommen Quarantänemaßnahmen und Infrastruktur-Einflüsse ganz nah an alle Menschen heran.

Wie sich die digitale Welt ändert, welche Auswirkungen der Coronavirus auf die Tech-Industrie hat und wie neue Technologien zur Verbesserung der Lage beitragen können, erfährst du hier. Ob Home-Office, digitale Bildungsmöglichkeiten oder das Filtern von Fake-News in Messengern und sozialen Medien, wir helfen dabei, dein Leben in Zeiten des Coronavirus zuordnen und anzupassen.

Congstar verschenkt wegen Corona Datenvolumen
Congstar
Die Mobilfunkanbieter reagieren auf die Corona-Krise mit Gratis-Datenvolumen. Nachdem die Deutsche Telekom, Aldi Talk und O2 mit Datengeschenken aufwarteten, zieht nun die Telekom-Tochter Congstar und deren Partner Penny Mobile und ja!Mobil nach. Bei den Marken gibt es für Kunden Datenvolumen kostenlos.
Lufthansa am Boden: Nur noch ein Bruchteil der Flugzeuge fliegt weiter
Flugzeuge nach Grounding
Lufthansa streicht seinen Flugplan weiter zusammen. Nur noch ein Bruchteil der geplanten Flüge wird durchgeführt, immer mehr Flugzeuge stehen am Boden. Ein Zeichen setzt jetzt auch die Führungsriege der Lufthansa Group: Der Vorstand verzichtet in der Corona-Krise auf 20 Prozent seines Grundgehalts.
Coronavirus stoppt Chrome Updates
Google Chrome
Nicht nur in Deutschland und Europa ist das neue Coronavirus eine echte Belastungsprobe für die Wirtschaft. Auch in den USA kommt es zu Einschränkungen. Zum Beispiel auch bei Google. Und das hat nun Folgen für den Browser Chrome. 
Coronakrise: Auch Telekom verschenkt Datenvolumen
Telekom-Logo
Die Coronakrise hat Land und Kontinent fest im Griff. Viele Unternehmen kommen ihren Kunden dieser Tage je nach Möglichkeit entgegen, so jetzt auch die Telekom: Es gibt Gratis-Datenvolumen für alle Kunden des Bonner Mobilfunkanbieters.
Handy-Shops dicht: Diese Gefahren sehen Betreiber von Shops
Mann mit Smartphone in einem Mobilfunk-Shop
Mobelmärkte: geschlossen. Restaurants: nur tagsüber offen. Kneipen: zu. Bekleidungs- und Schuhgeschäfte: geschlossen. Aber auch: Handyshops sind geschlossen. Eine Maßnahme, die nicht jeder nachvollziehen kann. Und dabei geht es nicht nur ums Geldverdienen.
Vodafone-Techniker kommen weiterhin: Diese Maßnahmen greifen
Vodafone Campus Düsseldorf
Vodafone-Techniker sorgen weiterhin dafür, dass du auch im Homeoffice weiter arbeiten kannst – entweder mit einem neuen Anschluss oder bei einer Störung. Auch sonst hat Vodafone umfangreiche Maßnahmen getroffen, wie das Unternehmen mitteilte.
Deutsche Telekom gibt Handy-Bewegungsdaten weiter
Telekom-Banner auf MWC 2019
Die Deutsche Telekom hat bekannt gegeben für die Corona-Forschung Bewegungsdaten an das Robert-Koch-Institut weiterzugeben. Wir zeigen dir, was mit den Daten passieren soll.
inside digital intern: Arbeiten in Zeiten von Corona
Leeres Büro bei inside digital
Freunde und Geschäftspartner, Bekannte und Leser: Viele uns verbundene Menschen fragen sich, wie wir bei inside digital in Zeiten der Corona-Krise arbeiten. Mit diesem Text möchte ich einen kleinen Einblick geben in unseren momentanen Alltag.
VW, Renault, Opel, Mercedes, Ford, Airbus: Coronavirus sorgt für Stillstand in der Produktion
Mercedes-Benz Werk in Rastatt
Während Kinder sich über Coronavirus-Ferien freuen, sind viele Eltern alles andere als begeistert. Für sie hat die Pandemie in vielen Fällen nicht nur zur Folge, dass sie ihre Sprösslinge beaufsichtigen müssen, sondern im schlimmsten Fall auch, dass sie ihrer Arbeit nicht mehr wie vorgesehen nachgehen können. Auch weil es immer mehr bestätigte COVID-19-Fälle in Deutschland gibt. Und das hat Folgen. In vielen Fertigungshallen rund um den Erdball wird weniger oder gar nicht mehr gearbeitet. Nicht nur im Automobil-Sektor, sondern auch in der Luftfahrt.
Telekom-Störung in Corona-Zeiten: Das passiert mit Techniker-Besuchen
Ein Telekom-Techniker arbeitet am Multifunktionsgehäuse
Es sind keine einfachen Zeiten: Das Coronavirus ist omnipräsent und schränkt den Alltag massiv ein. Doch was ist, wenn ausgerechnet beim Homeoffice der Telekom-Anschluss gestört ist. Die Telekom klärt auf.

NEUESTE HANDYS