Musik-Alarm: So kannst du dich von Alexa mit Musik wecken lassen

3 Minuten
Wer sich bereits mit Amazons Sprachassistenten Alexa befasst hat, weiß sicherlich längst, dass Alexa als Wecker fungieren kann. Wer will, kann sich dabei von Alexa sogar mit Musik wecken lassen. Wir erklären dir, wie du den Musik-Alarm in wenigen Schritten einstellst.
Musik-Alarm so kannst du dich von Alexa mit Musik wecken lassen
Musik-Alarm so kannst du dich von Alexa mit Musik wecken lassenBildquelle: Amazon

Wenn man sich schon wecken lassen muss, warum sollte das nicht mit passender Musik geschehen? Diese Frage scheinen sich auch Alexas Entwickler gestellt zu haben. Darum kannst du dich von Alexa mit Musik wecken lassen. Alles, was du dafür benötigst, ist ein Alexa-Gerät und einen Musik-Streamingdienst wie Amazon Music oder Spotify.

So stellst du deinen Musik-Alarm bei Alexa ein.

Zunächst solltest du dir überlegen, ob du einen einzelnen oder regelmäßigen Alarm mit Musik einrichten möchtest. Möchtest du deine Eingaben zu einem späteren Zeitpunkt ändern, kannst du das jederzeit in der Alexa-App erledigen. Deine eingestellten Wecker findest du dort unter dem Menü-Punkt „Wecker und Timer“. Stellen wir uns exemplarisch vor, du möchtest jeden Morgen um 8 Uhr mit Equilibrium in den Tag starten. Das kannst du über den Sprachbefehl

  • „Alexa, weck mich jeden Morgen um 7 Uhr mit Equilibrium“ einrichten.

Alternativ lassen sich auch bestimmte Tage festlegen, an denen du mit Equilibrium geweckt werden willst. Wie zum Beispiel:

  • „Alexa, weck mich jeden Dienstag um 7 Uhr mit Equilibrium“

Möchtest du hingegen nur einmalig zu einer bestimmten Uhrzeit geweckt werden, lässt sich das auch ohne Schwierigkeiten einstellen. Etwa für den nächsten Mittwoch zu 10 Uhr.

  • „Alexa, weck mich nächsten Mittwoch um 10 Uhr mit Equilibrium“

Wer will, kann Musik auch als Standardweckton bei Alexa einstellen. Auch abstraktere Angaben als einzelne Bands sind möglich. So kannst du Alexa etwa dazu auffordern, dich mit Musik aus den 70ern, 80ern oder 90ern zu wecken.

Musik-Alarm direkt über die Alexa-App einstellen oder verändern

Möchtest du einen Musik-Alarm direkt über die Alexa-App einstellen oder einen Alarm bearbeiten, kannst du das in wenigen Schritten erledigen.

  1. Öffne die Alexa-App auf deinem Smartphone
  2. Navigiere im Menü zu „Wecker und Timer“
  3. Klicke wahlweise auf „Neuer Wecker“ oder auf den angezeigten Wecker, den du bearbeiten möchtest
  4. Wähle im nächsten Schritt das Gerät, auf dem der Alarm wiedergegeben werden soll, unter „Gerät“ aus.
  5. Lege mit Druck auf „Wiederholen“ fest, ob und zu welchen Intervallen der Alarm wiederholt werden soll.
  6. Wähle „Datum“ aus, um das Datum deines Weckers zu bearbeiten.
  7. Wähle „Ton“ aus, um die Art des Wecktons zu verändern. Damit du hier einen bestimmten Musik-Alarm auswählen kannst, musst du diese Musik jedoch vorher schon einmal über Spracheingabe ausgewählt haben.

Von Alexa mit Musik wecken lassen – in vielen Varianten möglich

Neben einzelnen Bands, Musik aus bestimmten Jahrzehnten oder Musikrichtungen, kannst du Alexa auch weitere Anweisungen zum Wecken erteilen. So kannst du beispielsweise eine eigene Playlist bei Amazon Music erstellen und dich über diese Playlist wecken lassen. Die gewünschten Musikinhalte müssen jedoch bei Amazon Music verfügbar sein. Wer will, kann auch den Wecker seines Smartphones direkt über Alexa benutzen. Dazu genügt der Sprachbefehl „Alexa, verbinde mein Smartphone“ damit das entsprechende Echo-Gerät den Weckton wiedergibt. Besitzer eines Spotify-Accounts können sich alternativ über die zusätzliche App Alarmify mit Wunschhits wecken lassen.

Über unsere Links

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Partner-Links. Wenn du so einen Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Auf den Preis eines Kaufs hat das keine Auswirkung. Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos anbieten zu können. Vielen Dank!

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein