Die besten Handys unter 200 Euro

5 Minuten
Smartphones für unter 200 Euro – diese Geräte-Klasse ist heiß umkämpft. Dadurch gibt es auch eine große Auswahl. Im Fokus stehen dabei Handys, die Leistung mit einem günstigen Preis kombinieren. Doch es gibt zum Teil deutliche Unterschiede.
Smartphones bis 200 Euro
Die besten Smartphones unter 200 Euro sind... Bildquelle: inside digital

Wenn du dich für ein Smartphone für unter 200 Euro interessierst, kannst du aus einem extrem breiten Spektrum an Geräten auswählen. Hersteller wie Samsung und Xiaomi spielen ebenso eine Rolle wie Nokia oder Motorola. Aber auch kleinere Player wie Realme und Oppo mischen in dieser Preisklasse zunehmend mit. Die besten Handys unter 200 Euro haben wir für dich hier zusammengestellt.

Beste Handys unter 200 Euro

Empfehlungen der Redaktion

Eine Empfehlung unserer Redaktion ist aktuell das auf Android 11 basierende Realme 8. Hier kommt mit dem Helio G95 von MediaTek ein leistungsstarker Prozessor zum Einsatz, du hast Zugriff auf ein 6,4 Zoll großes AMOLED-Display und auf der Rückseite ist eine Vierfach-Kamera (64 + 8 + 2 + 2 Megapixel) zu finden. Der 5.000 mAh große Akku lässt sich mit bis zu 30 Watt aufladen.

Realme Realme 8
Realme 8 Pro Front
Software Android 11
Prozessor MediaTek Helio G95
Display 6,4 Zoll, x Pixel
Arbeitsspeicher 6 GB
interner Speicher 128 GB
Hauptkamera 9248×6936 (64,1 Megapixel)
Akku 5.000 mAh
induktives Laden
USB-Port 2.0 Typ C
IP-Zertifizierung
Gewicht
Farbe Silber
Einführungspreis 199 €
Marktstart Mai 2021

Alternativ möchten wir euch das Xiaomi Redmi 10 ans Herz legen. Auch bei diesem Smartphone ist eine Quad-Kamera an Bord (50 + 8 + 2 + 2 Megapixel) und du hast Zugriff auf einen MediaTek-Prozessor (Helio G88). Das Display ist im Vergleich mit dem Realme 8 sogar minimal größer (6,5 Zoll), der Akku ebenfalls 5.000 mAh groß. Erhältlich ist das Smartphone nicht nur in Weiß und Grau, sondern auch in einem schimmernden Blau.

Xiaomi Redmi 10
Xiaomi Redmi 10 Front
Software Android 11
Prozessor MediaTek Helio G88
Display 6,5 Zoll, 1.080 x 2.400 Pixel
Arbeitsspeicher 4 GB
interner Speicher 64 GB
Hauptkamera 8000×6000 (48,0 Megapixel)
Akku 5.000 mAh
induktives Laden
USB-Port 2.0 Typ C
IP-Zertifizierung
Gewicht 181 g
Farbe Blau, Schwarz, Weiiß
Einführungspreis 4+64: 180 €, 4+128: 200 €
Marktstart Oktober 2021

Die nachfolgende Tabelle gibt dir einen Überblick zu den aktuell besten Smartphones in der Preisklasse bis 200 Euro. Mit dabei sind auch einige eher unbekannte Hersteller. Hier solltest du immer im Kopf behalten, dass die Smartphones auf der einen Seite zwar preiswert erscheinen mögen, du aber oft deutlich seltener mit wichtigen Updates versorgt wirst.

SmartphoneVorstellungDisplaySpeicherProzessorRAMKamera RückseitePreis
Realme 8 Realme 8 Vorderseite RückseiteApril 20216,4 Zoll
1.080 x 2.400 Pixel
128 GBMediTek Helio G956 GB64 + 8 + 2 + 2 Megapixelab 179 Euro
Xiaomi Redmi 10 Xiaomi Redmi 10 Front und RückseiteSeptember 20216,5 Zoll
1.080 x 2.400 Pixel
128 GBMediaTek Helio G88
4 GB50 + 8 + 2 + 2 Megapixelab 188 Euro
Vivo Y70 Oktober 20206,4 Zoll
1.080 x 2.400 Pixel
128 GBQualcomm Snapdragon 6658 GB48 + 2 + 2 Megapixelab 199 Euro
Poco M3 Pro 5G Poco M3 Pro Vorderseite und RückseiteMai 20216,5 Zoll
1.080 x 2.400 Pixel
64 GBMediaTek Dimensity 7004 GB48 + 2 + 2 Megapixelab 193 Euro
Motorola Moto G30 Motorola Moto G30 VorderseiteFebruar 20216,5 Zoll
720 x 1.600 Pixel
128 GBQualcomm Snapdragon 6626 GB64 + 8 + 2 + 2 Megapixelab 190 Euro
TCL 10 5G TCL 10 5G Front und RückseiteFebruar 20216,53 Zoll
1.080 x 2.340 Pixel
128 GBQualcomm Snapdragon 765G6 GB64 + 8 + 5 + 2 Megapixelab 180 Euro
Oppo A74 Oppo A74 Vorderseite und RückseiteApril 20216,4 Zoll
1.080 x 2.400 Pixel
128 GBQualcomm Snapdragon 6626 GB48 + 2 + 2 Megapixelab 199 Euro
Samsung Galaxy A12 Samsung Galaxy A12 Vorderseite und RückseiteJanuar 20216,5 Zoll
720 x 1.600 Pixel
128 GBMediTek Helio P354 GB48 + 5 + 2 + 2 Megapixelab 195 Euro
Nokia G20 Nokia G20 Vorderseite und RückseiteMai 20216,52 Zoll
720 x 1.600 Pixel
64 GBMediTek Helio G354 GB48 + 5 + 2 + 2 Megapixelab 153 Euro
Alcatel 3X 2020
Alcatel 3X 2020
August 20206,52 Zoll
720 x 1600 Pixel
128 GBMediaTek Helio P226 GB16 + 5 + 2 + 2 Megapixelab 168 Euro
Gigaset GS4 Vorder- und Rückseite des Gigaset GS4Oktober 20206,3 Zoll
1.080 x 2.340 Pixel
64 GBMediaTek Helio P704 GB16 + 5 + 2 Megapixelab 189 Euro
OnePlus Nord N100 OnePlus Nord N100November 20206,52 Zoll
720 x 1.600 Pixel
64 GBQualcomm Snapdragon 4604 GB13 + 2 + 2 Megapixelab 135 Euro
Huawei P40 Lite Huawei P40 Lite Vorderseite und RückseiteFebruar 20206,4 Zoll
1.080 x 2.310 Pixel
128 GBHiSilicon Kirin 8106 GB48 + 8 + 2 + 2 Megapixelab 186 Euro
ZTE Blade V 2020 Mai 20206,53 Zoll
1.080 x 2.340 Pixel
128 GBMediaTek Helio P704 GB48 + 8 + 2 Megapixelab 196 Euro
Wiko Power U30 Wiko Power U30 Vorderseite und RückseiteJuni 20216,8 Zoll
720 x 1.640 Pixel
128 GBMediaTek Helio G354 GB13 + 2 + 0,3 Megapixelab 159 Euro
Cubot X50 Cubot X50 Vorderseite und RückseiteAugust 20216,67 Zoll
1.080 x 2.400 Pixel
128 GBMediaTek Helio P608 GB64 + 16 + 5 + 0,3 Megapixelab 195 Euro
Umidigi A9 Pro Umidigi A9 Pro Front und RückseiteAugust 20216,3 Zoll
1.080 x 2.340 Pixel
128 GBMediaTek Helio P606 GB48 + 16 + 5 + 5 Megapixelab 180 Euro
Blackview A100 Blackview A100 Vorderseite und RückseiteAugust 20216,67 Zoll
1.080 x 2.400 Pixel
128 GBMediaTek Helio P706 GB12 + 8 + 0,3 Megapixelab 174 Euro

Samsung – Die besten Handys bis 200 Euro

Wenn du auf der Suche nach einem neuen Samsung-Handy für unter 200 Euro bist, ist die Auswahl aktuell recht überschaubar. Aufgrund gestiegener Kosten für Chips und andere Bauteile hat der koreanische Hersteller die Preise für viele seiner Smartphones erhöht und somit über die 200-Euro-Schwelle getrieben. Unterhalb dieser Preisgrenze ist aktuell das Samsung Galaxy A12 empfehlenswert. Vor allem, weil es Zugriff auf 128 GB Speicherplatz bietet, was in dieser Preisklasse nicht selbstverständlich ist. Der Prozessor, ein MediaTek P35, ist dafür aber vergleichsweise schwach.

Samsung Galaxy A12
Samsung Galaxy A12
Software Android 10
Prozessor Mediatek Helio P35
Display 6,5 Zoll, 720 x 1.600 Pixel
Arbeitsspeicher 4 GB
interner Speicher 64 GB
Hauptkamera 8000×6000 (48,0 Megapixel)
Akku 5.000 mAh
induktives Laden
USB-Port
IP-Zertifizierung (kein Schutz)
Gewicht 205 g
Farbe Schwarz, Weiß
Einführungspreis 179 €
Marktstart Januar 2021

Poco – Das beste Smartphone unter 200 Euro

Eigentlich ein Teil des Xiaomi-Konzerns, aber inzwischen eine eigenständige Marke: Poco. Und für unter 200 Euro möchten wir denen Blick aktuell hauptsächlich auf das Poco M3 Pro 5G lenken. Der Name ist bei diesem Handy Programm: Es lässt dich einen entsprechenden Tarif vorausgesetzt ebenfalls per 5G im Internet surfen. Ansonsten ist die Ausstattung in weiten Teilen ähnlich wie beim Xiaomi Redmi Note 10 5G. Als Prozessor kommt der MediaTek Dimensity 700 zum Einsatz.

Software Android Android 11
Prozessor MediaTek Dimensity 700
Display 6,5 Zoll, 1.080 x 2.400 Pixel
Arbeitsspeicher 6 GB
interner Speicher 128 GB
Hauptkamera 8000×6000 (48,0 Megapixel)
Akku 5.000 mAh
induktives Laden
USB-Port 2.0 Typ C
IP-Zertifizierung (kein Schutz)
Gewicht 190 g
Farbe Schwarz, Blau, Gelb
Einführungspreis 199 €
Marktstart Mai 2021

Vivo – Bestes Smartphone bis 200 Euro

Und noch einen kleinen Geheimtipp möchten wir dir an dieser Stelle ans Herz legen: das Vivo Y70. Denn hier bekommst du nicht nur eine Dreifachkamera (48 + 2 + 2 Megapixel), sondern auch 128 GB Speicherplatz und stattliche 8 GB Arbeitsspeicher. Nur ein anderes Smartphone, das Cubot X50, ist in unserer aktuellen Smartphone-Bestenliste in der Preisklasse bis 200 Euro mit so viel RAM ausgestattet. Beim Prozessor hat sich Vivo für ein grundsolides Mittelklassemodell aus dem Hause Qualcomm entschieden: den Snapdragon 665.

Software Android 10
Prozessor Qualcomm Snapdragon 665
Display 6,44 Zoll, 1.080 x 2.400 Pixel
Arbeitsspeicher 8 GB
interner Speicher 128 GB
Hauptkamera 8000×6000 (48,0 Megapixel)
Akku 4.100 mAh
induktives Laden
USB-Port 2.0 Typ C
IP-Zertifizierung (Schutz gegen Spritzwasser (Regen))
Gewicht 171 g
Farbe Schwarz, Weiß
Einführungspreis 299 €
Marktstart Oktober 2020

Huawei – Die besten Handys bis 200 Euro

Möchtest du dir ein Smartphone von Huawei zulegen? Das Huawei P40 Lite wäre eine gute Wahl. Vier Kameras auf der Rückseite (48 + 8 + 2 + 2 Megapixel), satte 128 GB Speicherplatz und 6 GB RAM sprechen für sich. Zudem liefert der Kirin 810 Prozessor eine ordentliche Leistung. Ein großes Aber gibt es jedoch. Denn das Huawei P40 Lite kann nicht auf Google-Dienste zugreifen. Und somit hast du unter anderem auch keinen Zugriff auf den Google Play Store, sondern nur auf die Huawei App Gallery mit deutlich weniger Smartphone-Apps.

Software Android Android 10
Prozessor Kirin 810
Display 6,4 Zoll, 1.080 x 2.310 Pixel
Arbeitsspeicher 6 GB
interner Speicher 128 GB
Hauptkamera 8000×6000 (48,0 Megapixel)
Akku 4.200 mAh
induktives Laden
USB-Port
IP-Zertifizierung (kein Schutz)
Gewicht
Farbe
Einführungspreis 299 €
Marktstart März 2020

Weitere Hersteller – Die besten Handys bis 200 Euro

Weitere gute Handys für unter 200 Euro kannst du dir zum Beispiel von Nokia oder OnePlus sichern. Das Nokia G20 beispielsweise ist eines der neuesten Mittelklasse-Smartphones und mit einer Quad-Kamera (48 + 5 + 2 + 2 Megapixel) sowie MediaTek Helio G35 Prozessor ausgestattet. Schon etwas älter, aber ebenfalls ein grundsolides Smartphone der Mittelklasse: das Motorola Moto G30 mit HD-Display, Qualcomm-Prozessor und Quad-Kamera (64 + 8 + 2 + 2 Megapixel).

Kein Apple iPhone für unter 200 Euro?

Apple und seine iPhones spielen bei Handys zu Preisen bis 200 Euro keine Rolle. Zumindest dann nicht, wenn du dir ein neues iPhone wünschst. Anders sieht es aus, wenn du dir ein gebrauchtes iPhone sichern möchtest.

Wenn du einen hohen einmaligen Preis umgehen möchtest, gibt es die Möglichkeit, ein Handy auf Raten zu kaufen. Damit werden auch die neuen iPhone-Modelle erschwinglich. Das Apple iPhone 12 gibt es beispielsweise bei Smartphone-Only mit 64 GB Speicherplatz ab 36 Euro monatlich (finanziert über 24 Monate). Durch die Null-Prozent-Finanzierung fallen beim Handy-Ratenkauf keine Zinsen an. Das etwas ältere Apple iPhone XR gibt es dann sogar schon ab 26 Euro monatlich. Soll es das iPhone 12 oder das iPhone 12 Pro sein, musst du deutlich mehr investieren: mindestens 36 respektive 49 Euro pro Monat. Beim iPhone 13 oder iPhone 13 Pro sind es 40 Euro respektive 50 Euro monatlich.

In jedem Fall solltest du dir aber auch unsere Hitliste zu den besten Smartphones bis 300 Euro genauer ansehen, wenn du etwas mehr als 200 Euro auf der hohen Kante liegen hast. Denn für etwas mehr Geld bekommst du zum Teil deutlich mehr Leistung.

Lesenwert: Die besten Handys 2021 in jeder Preiskategorie

Über unsere Links

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Affiliate- beziehungsweise Werbe-Links. Wenn du einen so gekennzeichneten Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Keine Sorge: Auf den Preis des Produkts hat das keine Auswirkung. Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos und ohne Bezahlschranke anbieten zu können. Vielen Dank!

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein