Tagesgeld: ING vollzieht einschneidenden Schritt

2 Minuten
Erst senkte die DKB die Zinsen aufs Tagesgeld und jetzt erfolgt ein solcher Schritt auch bei der ING. Für Sparer sind das alles andere als erfreuliche Nachrichten, denn es gibt weniger Geld für das persönliche Geld. Allerdings folgt die ING damit einem allgemeinen Trend am Markt.
Sparschwein steht im Regen auf Goldmünzen.
Bei der ING fallen die Zinsen aufs Tagesgeld.Bildquelle: Microsoft Copilot

Die Überraschung war groß, als die DKB vor wenigen Tagen ankündigte, zum 1. Februar 2024 die Zinsen aufs Tagesgeld spürbar zu senken: von 3,50 auf 1,75 Prozent pro Jahr. Die Halbierung der Rendite dürfte zur Folge haben, dass viele DKB-Kunden ihr Geld entweder auf das Festgeld-Angebot der Bank migrieren oder zu einer anderen Bank und deren Tagesgeld-Angebot wechseln. Zum Beispiel zur ING. Die größte deutsche Direktbank bot bisher 3,75 Prozent Zinsen aufs Tagesgeld an, setzt jetzt aber ebenfalls den Rotstift an.

ING: 3,30 Prozent Zinsen aufs Tagesgeld auch für Bestandskunden

Ab sofort gibt es auf das sogenannte Extra-Konto der ING nämlich nur noch 3,30 Prozent Zinsen. Und das auch nur für sechs Monate bis zu einer Summe von 250.000 Euro. Danach geht es ab dem siebten Monat mit mageren 1,25 Prozent p. a. weiter. Die neuen Konditionen gelten nicht nur für Neukunden, sondern in Teilen auch für Bestandskunden. Wer bis zum 23. Februar 2024 nämlich neues Geld auf sein schon bestehendes Extra-Konto einzahlt, darf für das neu eingezahlte Geld ebenfalls bis zu sechs Monate lang und bis zu einer Summe von 250.000 Euro 3,30 Prozent Zinsen einstreichen. Die Zinsgutschrift erfolgt bei der ING einmal jährlich zum Jahresende.

Du wünschst dir höhere Zinsen aufs Tagesgeld? Dann kann für dich ein kostenloses Verrechnungskonto beim Neo-Broker Trade Republic eine interessante Alternative sein. Denn dort winken aktuell 4 Prozent Zinsen bis zu einer Summe von 50.000 Euro. Weitere attraktive Tagesgeld-Angebote kannst du der nachfolgenden Tabelle entnehmen. Sie zeigt dir die aktuell 30 besten Tagesgeldkonten, die du als Sparer per Direktanlage und unter Berücksichtigung der gesetzlichen Einlagensicherung nutzen kannst. Die ING ist mit ihrem neuen Zinssatz nicht mehr dabei.

Bank / VersicherungZinsenZinseinschränkungenZinsgutschrift erfolgtstaatliche gesetzliche Einlagensicherung in
OLB Bank
Girokonto und Tagesgeld
5,00 Prozent p.a. für 3 Monate

1,00 Prozent p.a. ab dem 4. Monat
bis maximal 50.000 Euroviermal jährlichDeutschlandjetzt Konto eröffnen
bunq
Easy Savings
4,01 Prozent p.a. für 4 Monate

1,56 Prozent p.a. ab dem 5. Monat
bis maximal 100.000 EurowöchentlichNiederlandejetzt Konto eröffnen
Trade Republic
Depot Zinssparen
4,00 Prozent p.a.kein LimitmonatlichDeutschland oder Irland [Bank entscheidet dynamisch]jetzt Konto eröffnen
Scalable Capital
Prime+ Broker
4,00 Prozent p.a. für 4 Monate

2,60 Prozent ab dem 5. Monat.

(gekoppelt an Prime+ Broker Konto für 4,99 Euro pro Monat)
bis maximal 1.000.000 Euro

ab dem 5. Monat bis maximal 100.000 Euro
viermal jährlichDeutschlandjetzt Konto eröffnen
N26
Tagesgeldkonto
bis zu 4,00 Prozent p.a.kein LimitmonatlichDeutschlandjetzt Konto eröffnen
UnitPlus
CashPlus
3,98 Prozent

Kosten: 0,6 Prozent des jährlichen Anlagebetrags (Info).
kein LimittagesaktuellDeutschlandjetzt Konto eröffnen
Bigbank
Tagesgeld
3,85 Prozent p.a. für 6 Monate

2,70 Prozent p.a. ab dem 7. Monat
bis maximal 100.000 EurojährlichEstlandjetzt Konto eröffnen
wiLLBe
Tagesgeldkonto
3,80 Prozentbis maximal 50.000 Euro

über 50.000 Euro: 3,50 Prozent p.a.

über 150.000 Euro: 0,25 Prozent p.a.
viermal jährlichLiechtensteinjetzt Konto eröffnen
Openbank
Willkommens-Tagesgeld
3,80 Prozent p.a. für 6 Monate

2,80 Prozent p.a. ab dem 7. Monat
bis maximal 1.000.000 EuromonatlichSpanienjetzt Konto eröffnen
Suresse Direkt Bank
Tagesgeld
3,80 Prozent p.a. für 6 Monate

2,80 Prozent p.a. ab dem 7. Monat
bis maximal 250.000 EuromonatlichSpanienjetzt Konto eröffnen
TF Bank
Tagesgeld
3,80 Prozent p.a. für 3 Monate

1,45 Prozent p.a. ab dem 4. Monat
bis maximal 100.000 EuromonatlichSchwedenjetzt Konto eröffnen
Bank11
Tagesgeldkonto
3,75 Prozent p.a. bis Ende Juli 2024

3,00 Prozent p.a. ab August 2024
bis maximal 250.000 Euro

über 250.000 Euro 0,05 Prozent p.a.

über 1.000.000 Euro 0,01 Prozent p.a.
jährlichDeutschlandjetzt Konto eröffnen
DHB
NetSp@rkonto
3,75 Prozent p.a. für 3 Monate

2,90 Prozent ab dem 4. Monat
bis maximal 50.000 EurojährlichNiederlandejetzt Konto eröffnen
Credit Europe Bank
Tagesgeld
3,75 Prozent p.a. für 6 Monate

1,50 Prozent p.a. ab dem 7. Monat
bis maximal 250.000 EurojährlichNiederlandejetzt Konto eröffnen
Consorsbank
Tagesgeld
3,75 Prozent p.a. für 5 Monate

1,00 Prozent p.a. ab dem 6. Monat
bis maximal 1.000.000 Euroviermal jährlichFrankreichjetzt Konto eröffnen
Bank Norwegian
Sparkonto Plus
3,70 Prozent p.a.bis maximal 1.000.000 EurojährlichSchwedenjetzt Konto eröffnen
Advanzia Bank
Advanziakonto
3,70 Prozent p.a. für 3 Monate

2,10 Prozent p.a. ab dem 4. Monat
bis maximal 1.000.000 EuromonatlichLuxemburgjetzt Konto eröffnen
Stellantis Direktbank
Tagesgeld
3,70 Prozent p.a. für 3 Monate

1,50 Prozent p.a. ab dem 4. Monat
bis maximal 100.000 Euro

über 100.000 Euro: 1,50 Prozent p.a. bis maximal 1.000.000 Euro
monatlichFrankreichjetzt Konto eröffnen
Renault Bank direkt
Tagesgeld
3,60 Prozent p.a. für 3 Monate

2,80 Prozent p.a. ab dem 4. Monat
bis maximal 250.000 Euro

über 250.000 Euro: 2,15 Prozent p.a.
monatlichFrankreichjetzt Konto eröffnen
Opel Direktbank
Tagesgeld
3,60 Prozent p.a. für 3 Monate

1,50 Prozent p.a. ab dem 4. Monat
bis maximal 1.000.000 EuromonatlichFrankreichjetzt Konto eröffnen
GarantiBank
Kleeblatt-Sparkonto
3,60 Prozent p.a. für 4 Monate

1,25 Prozent p.a. ab dem 4. Monat
kein LimitjährlichNiederlandejetzt Konto eröffnen
Barclays
Tagesgeld
3,60 Prozent p.a. für 3 Monate

1,20 Prozent p.a. ab dem 4. Monat
bis maximal 250.000 EurojährlichIrland / Deutschlandjetzt Konto eröffnen
FCM Bank
Tagesgeldkonto
3,58 Prozent p.a.bis maximal 100.000 Euroviermal jährlichMaltajetzt Konto eröffnen
Norisbank
Tagesgeldkonto
3,50 Prozent p.a.

(befristet bis zum 30. September 2024)

1,25 Prozent p.a. ab Oktober 2024
bis maximal 100.000 Euroviermal jährlichDeutschlandjetzt Konto eröffnen
Wüstenrot Top
Tagesgeld
3,50 Prozent p.a. für 4 Monate

1,25 Prozent p.a. ab dem 5. Monat
bis maximal 100.000 Euroviermal jährlichDeutschlandjetzt Konto eröffnen
Comdirect
Girokonto mit Tagesgeld Plus
3,50 Prozent p.a. für 3 Monate

0,75 Prozent p.a. ab dem 7. Monat
bis maximal 1.000.000 Euroviermal jährlichDeutschlandjetzt Konto eröffnen
Santander
Tagesgeld
3,50 Prozent p.a. für 6 Monate

0,30 Prozent p.a. ab dem 7. Monat
kein LimitmonatlichDeutschlandjetzt Konto eröffnen
Ford Money Bank
Tagesgeld
3,40 Prozent p.a. für 3 Monate

2,80 Prozent p.a. ab dem 4. Monat
bis maximal 1.000.000 Euromonatlich oder jährlichDeutschlandjetzt Konto eröffnen
MeineBank
Tagesgeld Plus (Raiffeisenbank im Hochtaunus)
3,40 Prozent p.a. für 6 Monate

2,50 Prozent p.a. ab dem 7. Monat
bis maximal 100.000 Euro

bis maximal 1.000.000 Euro ab dem 5. Monat
jährlichDeutschlandjetzt Konto eröffnen
Volkswagen Bank
Tagesgeldkonto
3,40 Prozent p.a. für 6 Monate.

1,30 Prozent p.a. ab 7. Monat
bis maximal 100.000 EuromonatlichDeutschlandjetzt Konto eröffnen

Festgeld als Alternative

Du hast noch Ersparnisse auf der hohen Kante liegen, die du in den kommenden Monaten nicht benötigst? Dann kann es sich auch lohnen, das Geld auf einem Festgeldkonto zu parken. Hier winken gegenwärtig bis zu 4,20 Prozent Zinsen pro Jahr; bei nur 12 oder auch 24 Monaten Laufzeit. Angeboten, die 5 Prozent Rendite und mehr in Aussicht stellen, solltest du hingegen skeptisch gegenübertreten. Denn die Gefahr ist groß, dass es sich dabei um betrügerische Angebote handelt.

glyph-sponsored-shopping-venture glyph-sponsored-eye Über unsere Links

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Partner-Links. Wenn du so einen Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Auf den Preis eines Kaufs hat das keine Auswirkung. Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos anbieten zu können. Vielen Dank!

Deine Technik. Deine Meinung.

1 KOMMENTAR

  1. Nutzerbild Jan Unbekannt

    Ich weiß ja nicht, ob der Author einfach nur schlampig recherchiert hat oder es ignoriert oder einfach clickbait betreibt, denn die DKB hat die 3,5% von Anfang an auf 6 Monate begrenzt und gesagt danach muss man schauen, daran war nichts überraschend.
    Was man dagegen anders gemacht hat, als alle anderen Banken, war, dass es diese Aktion für ALLE Kunden gab und nicht nur die Neukunden.

    Was die ING betrifft so hat diese halt ihre Aktion angepasst, weil es zur Zeit kein Bank, welche noch mehr als nur Tagesgeld anbietet, mit hohen Zinsen gibt, also warum was verschenken.

    Antwort

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein