Letzte Chance beim Festgeld: Aktuelles Top-Angebot verschwindet

3 Minuten
Mehr als 4 Prozent Zinsen auf einem Festgeld-Konto zu kassieren, wird immer schwieriger. Jetzt setzt eine weitere Bank den Rotstift an und verschlechtert ein aktuelles Top-Angebot deutlich. Und auch bei der DKB gelten ab Februar neue Festgeld-Konditionen.
Sparschwein steht im Regen auf Euro-Münzen.
Trübe Aussichten für Sparer: Das nächste 4-Prozent-Angebot beim Festgeld verschwindet.Bildquelle: Microsoft Copilot

Es scheint ein Fass ohne Boden zu sein. Obwohl die Europäische Zentralbank (EZB) die Leitzinsen jüngst stabil gehalten hat, senken immer mehr Banken die Zinsen für beliebte Sparprodukte. Das betrifft Tagesgeldangebote gleichermaßen wie Zinsen beim Festgeld. Jetzt kündigt die J&T Direktbank an, ein aktuell noch verfügbares Top-Angebot spürbar zu verschlechtern. Wer schnell ist, kann sich aber noch die momentanen Konditionen sichern.

Festgeld: Top-Angebot der J&T Direktbank wird verschlechtert

So belegt die J&T Direktbank im Festgeld-Vergleich von inside digital aktuell bei einem Jahr Laufzeit mit einem Zinssatz von 4,2 Prozent pro Jahr noch den ersten Platz. Ab Februar zahlt sie allen Neukunden aber nur noch 3,9 Prozent Zinsen pro Jahr und rutscht damit im Ranking auf einen immer noch guten vierten Platz ab. Bei zwei Jahren Laufzeit verschlechtert sich der Zinssatz von 4,1 auf 3,85 Prozent pro Jahr, noch unattraktiver werden längere Laufzeiten. Denn bei drei, vier oder fünf Jahren Anlagezeitraum gewährt die Bank nicht mehr 4 Prozent Zinsen pro Jahr, sondern künftig nur noch 3,2 Prozent.

Die nachfolgenden Tabellen geben dir einen Überblick zu den aktuell besten Festgeldangeboten mit einem Jahr und zwei Jahren Laufzeit, die du per Direktanlage und unter Berücksichtigung der europäischen Einlagensicherung bei der jeweiligen Bank nutzen kannst. Die besten Angebote mit sechs Monaten Laufzeit findest du hier.

Aktuell beste Festgeld-Angebote mit einem Jahr Laufzeit

Bank / VersicherungZinssatzZinseinschränkungenstaatliche gesetzliche Einlagensicherung in
State Bank of India / SBI Frankfurt
Festgeld
3,80 Prozent p.a.mind.: 20.000 €

max.: 5.000.000 €
Deutschlandjetzt Konto eröffnen
Isbank
İŞWEB Festgeld
3,60 Prozent p.a.mind.: 2.500 €

max.: 250.000 €
Deutschlandjetzt Konto eröffnen
Bigbank
Festgeld
3,55 Prozent p.a.mind.: 1.000 €

max.: 100.000 €
Estlandjetzt Konto eröffnen
Klarna
Festgeld+
3,51 Prozent p.a.mind.: 1 €

max.: 500.000 €
Schwedenjetzt Konto eröffnen
J&T Direktbank
Festgeld
3,50 Prozent p.a.mind.: 5.000 €

max.: 250.000 €
Tschechienjetzt Konto eröffnen
Stellantis Direktbank
Festgeld
3,50 Prozent p.a.mind.: 500 €

max.: 1.000.000 €
Frankreichjetzt Konto eröffnen
Openbank
Willkommens-Flexgeld
3,45 Prozent p.a.keineSpanienjetzt Konto eröffnen
Opel Direktbank
Festgeld
3,45 Prozent p.a.mind.: 1.000 €

max.: 1.000.000 €
Frankreichjetzt Konto eröffnen
Bank of Scotland
Festgeld
3,40 Prozent p.a.mind.: 100 €

max.: 500.000
Deutschlandjetzt Konto eröffnen
Crédit Agricole
Festgeld
3,40 Prozent p.a.mind.: 5.000 €

max.: 500.000 €
Frankreichjetzt Konto eröffnen

Aktuell beste Festgeld-Angebote mit zwei Jahren Laufzeit

Bank / VersicherungZinssatzAnlagegrenzenstaatliche gesetzliche Einlagensicherung in
State Bank of India / SBI Frankfurt
Festgeld
3,60 Prozent p.a.mind.: 20.000 €

max.: 5.000.000 €
Deutschlandjetzt Konto eröffnen
Bigbank
Festgeld
3,50 Prozent p.a.mind.: 1.000 €

max.: 100.000 €
Estlandjetzt Konto eröffnen
Cronbank
Festgeld
3,45 Prozent p.a.mind.: 1.000 €

max.: 1.000.000 €
Deutschlandjetzt Konto eröffnen
LeasePlan Bank
Festgeld
3,45 Prozent p.a.mind.: 1.000 €

max.: 2.000.000 €
Niederlandejetzt Konto eröffnen
Klarna
Festgeld+
3,43 Prozent p.a.mind.: 1 €

max.: 500.000 €
Schwedenjetzt Konto eröffnen
J&T Direktbank
Festgeld
3,40 Prozent p.a.mind.: 5.000 €

max.: 250.000 €
Tschechienjetzt Konto eröffnen
Stellantis Direktbank
Festgeld
3,40 Prozent p.a.mind.: 500 €

max.: 1.000.000 €
Frankreichjetzt Konto eröffnen
Opel Direktbank
Festgeld
3,35 Prozent p.a.mind.: 1.000 €

max.: 1.000.000 €
Frankreichjetzt Konto eröffnen
Yapi Kredi
Euro-Plus Festgeldkonto
3,35 Prozent p.a.mind.: 2.000 €

keine Höchstgrenze
Niederlandejetzt Konto eröffnen
Renault Bank direkt
Festgeld
3,30 Prozent p.a. mind.: 2.500 €

keine Höchstgrenze
Deutschlandjetzt Konto eröffnen

Auch DKB passt Festgeld-Konditionen zum 1. Februar an

Weniger Zinsen aufs Festgeld zahlt ab dem 1. Februar übrigens auch die DKB. Nachdem die große Direktbank jüngst bereits mit einer kräftigen Senkung der Tagesgeldzinsen für Aufsehen sorgte, passt sie nun auch die Festgeld-Konditionen an. Einerseits wird neu ein Festgeld mit sechs Monaten Laufzeit und einem Zinssatz von 3,5 Prozent p.a. aktiviert. Ein gutes Angebot, das mit den besten Angeboten des Wettbewerbs konkurrenzfähig ist.

Im Gegenzug sinken bei der DKB aber die Festgeld-Zinsen für andere Laufzeiten. Wer sich für eine Laufzeit von einem Jahr entscheidet, muss ab Februar als Neukunde mit nur noch 3 Prozent p.a. statt bisher 3,5 Prozent auskommen. Bei längeren Laufzeiten gibt es sogar nur noch 2,5 Prozent Zinsen pro Jahr. Bisher waren es 3 Prozent. Auch hier gilt: Wer am heutigen Mittwoch ein Festgeldkonto bei der DKB eröffnet, kann dies noch zu den besseren Konditionen tun.

glyph-sponsored-shopping-venture glyph-sponsored-eye Über unsere Links

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Partner-Links. Wenn du so einen Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Auf den Preis eines Kaufs hat das keine Auswirkung. Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos anbieten zu können. Vielen Dank!

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein