Spotify Wrapped: Musik-Jahresrückblick für 2023 ist da

2 Minuten
Spotify Wrapped 2023 ist da. Der Jahresrückblick von Spotify hat sich in den vergangenen Jahren zu einem echten Internet-Phänomen entwickelt und dominiert jedes Jahr Instagram, TikTok und Co. Wir zeigen dir, welche Songs, Alben und Künstler in diesem Jahr besonders erfolgreich waren.
Spotify Wrapped: Musik-Jahresrückblick für 2023 ist da
Spotify Wrapped: Musik-Jahresrückblick für 2023 ist daBildquelle: Spotify

Auf Platz 1 der beliebtesten Künstler schafft es in diesem Jahr Taylor Swift. Mit einem brandneuen Album, der größten Tournee ihrer Karriere und einem Konzertfilm sorgte die amerikanische Sängerin in diesem Jahr für viel Hype. 26,1 Milliarden Mal wurden ihre Songs in diesem Jahr auf Spotify gestreamt.

Beliebteste Songs, Alben und Künstler weltweit

Nach Taylor Swift folgt Bad Bunny, welcher sich im vergangenen Jahr den ersten Platz sichern konnte. Auf Platz 3 befindet sich der kanadische Sänger The Weeknd gefolgt von Drake und Peso Pluma auf den Plätzen 4 und 5.

Verrückt: Fast niemand kennt diese kostenlose Alternative zu Spotify

Der beliebteste Song stammt hingegen von Miley Cyrus. Der Hit „Flowers“ ist am 13. Januar 2023 erschienen und schaffte es als erstes Song der amerikanischen Sängerin auch in Deutschland auf Platz 1 der Charts. Mit 1,6 Milliarden Streams ist er der beliebteste Song 2023.

Spotify-Charts in Deutschland

In Deutschland schaffte es Miley Cyrus mit „Flowers“ nur auf den zweiten Platz. Der erste Platz ging an den deutschsprachigen Song „Komet“ von Udo Lindenberg und Apache 207. Auch auf den weiteren Plätzen der deutschen Top 10 Songs auf Spotify finden sich viele deutschsprachige Titel.

Das sind die beliebtesten Songs auf Spotify in Deutschland
Das sind die beliebtesten Songs auf Spotify in Deutschland

Das gilt auch für die beliebtesten Künstler. Hier muss sich Weltstar Taylor Swift den deutschen Rappern Apache 207 und Bonez MC geschlagen geben. Auch auf Platz 4 und 5 folgen mit RAF Camora und Luciano deutschsprachige Rapper.

Dein persönliches Spotify Wrapped

Deine personalisierte Variante des Spotify Wrapped kannst du dir ab sofort in der Spotify-App anschauen. Startest du die App, findest du oben rechts eine entsprechende Schaltfläche. Auch in diesem Jahr hat sich Spotify wieder etwas Besonderes einfallen lassen und zeigt dir nicht nur deine meistgehörten Songs und Lieblingskünstler an. Möchtest du dich nicht spoilern lassen, solltest du hier aufhören zu lesen und dir dein Wrapped 2023 in der Spotify-App anschauen.

Spotify: Wie lang geht das noch gut?

In diesem Jahr verrät dir dein Spotify Wrapped auch, in welcher Stadt die meisten Leute mit einem ähnlichen Musikgeschmack wie du wohnen oder was dein Streaming-Typ ist. Als besondere Überraschung erwartet dich sogar eine Videobotschaft von deinem Lieblingskünstler.

Bildquellen

  • Spotify Wrapped 2023: Spotify
  • Spotify Wrapped 2023: Spotify
  • Spotify Wrapped 2023: Spotify
  • Spotify Wrapped 2023 Deutschland: Spotify
  • Spotify ausgetrickst: Diese geniale App zeigt dir, was Spotify geheim hält: Blasius Kawalkowski / inside digital
  • Spotify Wrapped 2023: Spotify

Jetzt weiterlesen

Diese Kopfhörer gehören zu den 10 besten und kosten nur 65 Euro
Muss ein guter In-Ear-Kopfhörer viel Geld kosten? Nein! Das zeigt der bekannte und beliebte Hersteller Yamaha ziemlich eindrucksvoll. Wir haben einen Kopfhörer getestet, der nur 65 Euro kostet und uns in vielerlei Hinsicht überrascht hat.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein