Sex and the City: Fortsetzung startet ohne diese Freundin

2 Minuten
Zurück auf den Straßen von New York sind Carrie Bradshaw, Miranda Hobbes und Charlotte York. Die "Sex and the City" Darstellerin arbeiten derzeit an einer Fortsetzung. Doch eine Freundin aus dem ursprünglichen Cast wird nicht mit dabei sein.
Carrie, Miranda und Charlotte aus Sex and the City sind zurück auf den New Yorker Straßen
Erstes Bild von den Freundinnen aus "Sex and the City" bei den Dreharbeiten von "And Just Like That ..." Bildquelle: Courtesy/HBO Max

Carrie Bradshaw und ihre Freundinnen sind zurück und machen New York unsicher. 2004 war Schluss mit der Serie „Sex and the City“, doch die Macher haben es sich nicht nehmen lassen noch zwei Kinofilme zu produzieren. Doch danach wurde es still um die Freundesgruppe. Jahre später gibt es nun eine Fortsetzung der Serie, die unter dem Namen „And Just Like That …“ laufen wird.

Sex and the City ohne Samantha

In den sechs bisherigen Staffeln wollten die vier Freundinnen Carrie, Samantha, Miranda und Charlotte die große Liebe finden. Dabei wurde ihre Freundschaft mehrmals auf die Probe gestellt. In der Neuauflage müssen sich die Freundinnen erneut mit den Problemen des Alltages auseinandersetzen. Doch diesmal ohne Samantha. Warum Darstellerin Kim Cattrall fehlt, wurde bislang noch nicht offiziell erklärt. Jedoch gab es schon damals Streitigkeiten, weswegen Kim Cattrall vermutlich jetzt nicht mit von der Partie ist.

Eine erstes Bild von den Dreharbeiten zeigt die drei übrig gebliebenen Freundinnen. Auch in „And Just Like That …“ sind die Sex and the City Darstellerinnen Top gestylt auf den Straßen von New York unterwegs. Nur Mirandas rote Haare gehören der Vergangenheit an, denn die sind jetzt blond-grau-meliert. Auch in Carries Haaren hat der Zeitsprung von knapp 20 Jahren seine Spuren in Form von grauen Strähnen hinterlassen.  

Diese Schauspieler sind mit dabei

Samantha fehlt aber dafür sind andere Figuren aus „Sex and the City“ auf jeden Fall dabei. So übernimmt Chris Noth erneut die Rolle des Mr. Big. Das große Liebesdrama zwischen Mr. Big und Carrie kann also weitergehen. Ebenfalls aus dem originalen Cast mit dabei sind Mario Cantone als Anthony Marentino, David Eigenberg in der Rolle des Steve Brady, Willie Garson als Stanford Blatch und zu guter Letzt Even Handler in der Rolle des Harry Goldblatt. Ebenfalls neu mit dabei sein wird „Grey’s Anatomy“ Schauspielerin Sara Ramírez in der Rolle von Che Diaz. Als queerer non-binary Stand-up Komiker hat Che Diaz einen Podcast, indem Carrie häufiger zu Gast sein wird.

Die neue Serie „And Just Like That …“ wird zehn Folgen umfassen. Wann du sie sehen kannst, ist jedoch bislang nicht bekannt. Die bisherigen sechs Staffeln von „Sex and the City“ gibt es derzeit im Stream bei Amazon Prime Video.

Bildquellen

  • And-just-like-that: Courtesy/HBO Max
Betty und Veronica in der Schule
Riverdale Staffel 5: Das Warten hat ein Ende
Seit April 2021 warten Fans von "Riverdale" geduldig auf die zweite Hälfte der fünften Staffel. Das Warten ist nun jedoch vorbei, denn jetzt gibt es einen Starttermin für die neuen Folgen der Mystery-Serie.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL