Peugeot e-2008: Der Preis steht fest 

2 Minuten
Im Juni ließ der französische Autobauer Peugeot mit der Information aufhorchen, dass Ende 2008 ein kompakter SUV mit Elektroantrieb zu haben sein wird. Jetzt steht der Preis für den Peugeot e-2008 fest. 

In Kürze ist es möglich, den Peugeot e-2008 online und bei allen niedergelassenen Händlern zu bestellen. Im günstigsten Fall musst du dafür 35.250 Euro zahlen. Davon kannst du aber noch einen Umweltbonus in Höhe von 4.000 Euro abziehen. Den Rabatt gibt es zu jeweils 50 Prozent vom deutschen Staat und von Peugeot selbst. Der Listenpreis für das neue Elektroauto verringert sich dadurch auf 31.250 Euro. Und wenn du dich im Verkaufsgespräch mit deinem Händler geschickt anstellst, kannst du sicherlich noch den einen oder anderen zusätzlichen Rabatt aushandeln.

Peugeot e-2008: E-Auto mit 136 PS

Ausgestattet ist der Peugeot e-2008 mit einem Elektromotor, der eine Leistung von 100 kW (136 PS) auf die Straße bringt und ein maximales Drehmoment von 260 Nm entwickelt. Die Batterie (50 kWh) sorgt dafür, dass gemäß WLTP eine Reichweite von bis zu 320 Kilometern möglich ist, ehe das Nachtanken von Strom notwendig wird. Unter optimalen Bedingungen wohlgemerkt.

An einer öffentlichen Ladesäule mit 100 kW ist ein Nachladen des Elektroautos auf rund 80 Prozent der Reichweite innerhalb von 30 Minuten möglich, verspricht der Hersteller. Peugeot garantiert übrigens auch nach acht Jahren (oder 160.000 gefahrenen Kilometern) noch immerhin 70 Prozent der Ladekapazität. Damit würdest du dann noch 224 Kilometer weit fahren können.

Quelle: Peugeot

Vier Ausstattungs-Varianten im Angebot

Erhältlich ist der Peugeot e-2008 in vier Ausstattungsniveaus: Active, Allure, Allure inkl. GT-Line-Paket und GT. In den beiden höchsten GT-Ausstattungslinien ist unter anderem ein Black-Diamond-Dach und eine Full-LED-Ausstattung ab Werk an Bord.

Bei der e-Variante kommen anders als bei den jetzt ebenfalls bestellbaren Modellen mit Verbrennungsmotor kleine zusätzliche Akzente zum Vorschein. Zum Beispiel Applikationen im Kühlergrill, die die gleiche Farbe wie die Karosserie vorweisen.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL