In-Ear-Kopfhörer: Das sind die 20 besten des Jahres 2022

3 Minuten
Wer nach In-Ear-Kopfhörern sucht, hat die Qual der Wahl. Die Stiftung Warentest hat dieses Jahr bereits 64 Modelle getestet und liefert damit eine Orientierung. Wir ergänzen die Ergebnisse mit Modellen, die unser Testlabor durchlaufen haben. Und das sind die besten In-Ear-Kopfhörer 2022.
In-Ear-Kopfhörer: Das sind die 20 besten des Jahres 2022
In-Ear-Kopfhörer: Das sind die 20 besten des Jahres 2022Bildquelle: Blasius Kawalkowski / inside digital

Ob von Hersteller mit viel Know-how wie JBL, Sennheiser oder Sony, die bereits lange im Kopfhörer-Markt umtriebig sind oder von Neulingen wie Apple und Samsung, die erst in jüngster Vergangenheit erste Modelle in den Handel gebracht haben: Die Stiftung Warentest hat 2022 bislang insgesamt 76 Kopfhörer getestet. Davon entfallen 64 Tests auf die beliebten In-Ear-Modelle. Wir haben dieses Jahr bislang zehn Modelle getestet. Mit In-Ear-Kopfhörern unter anderem von den deutschen Soundexperten Grell sind auch Fabrikate dabei, die die Stiftung Warentest nicht berücksichtigt hat. Hier geben wir dir einen Überblick und zeigen die besten Modelle.

Die richtigen In-Ear-Kopfhörer finden: Diese 5 Dinge solltest du vor dem Kauf beachten

Die besten In-Ear-Kopfhörer 2022

Die Experten der Stiftung Warentest geben 42 der 64 getesteten In-Ear-Modellen die Note „gut“. Kein Kopfhörer ist „sehr gut“. Zwischen dem erstplatzierten (Note: 1,8) und dem Kopfhörer auf Platz 42 (Note: 2,5) gibt es dennoch Unterschiede. Denn während der Testsieger in der Unterkategorie „Ton“ die Note 1,8 erhält, kommen die ebenfalls „guten“ Beyerdynamic Blue Byrd der 2. Generation nicht über die Note „befriedigend“ hinaus.

→ Genialer Trick: So wird der Klang deiner Kopfhörer deutlich besser

Den Testern war aber nicht nur der Ton wichtig. Auch Tragekomfort und die Akkulaufzeit spielten eine wichtige Rolle – ebenso wie die Haltbarkeit und die möglicherweise enthaltenen Schadstoffe. Zusammen mit einem Test der aktiven Geräuschunterdrückung entstand die Gesamtnote. Und das sind die Top 20 In-Ear-Kopfhörer des Jahres 2022 der Stiftung Warentest inklusive der Gesamtnote und dem aktuellen Preis.

  1. Sennheiser Momentum True Wireless 3 (1,8) 200 Euro
  2. JBL Reflect Flow Pro (1,9) 141 Euro
  3. Sennheiser Sport True Wireless (1,9) 100 Euro
  4. OnePlus Buds Pro (2,0) 112 Euro
  5. OnePlus Buds Z2 (2,0) 73 Euro
  6. Sennheiser CX Plus True Wireless (2,0) 100 Euro
  7. Technics EAH-AZ60 (2,0) 182 Euro
  8. Apple AirPods 3. Generation (2,1) 168 Euro
  9. Audio-Technica ATH-SQ1TW (2,1) 79 Euro
  10. Beats Fit Pro (2,1) 173 Euro
  11. Hama Spirit Pure (2,1) 51 Euro
  12. Jabra Elite 4 Active (2,1) 105 Euro
  13. LG Tone-DFP8 (2,1) 92 Euro
  14. Libratone Track+ (2. Generation) (2,1) 109 Euro
  15. Samsung Galaxy Buds2 (2,1) 72 Euro
  16. Technics EAH-AZ40 (2,1) 143 Euro
  17. Beyerdynamic Blue Byrd 2 Generation (2,2) 89 Euro
  18. Google Pixel Buds A-Series (2,2) 79 Euro
  19. Jabra Elite 7 Active (2,2) 138 Euro
  20. Jabra Elite 7 Pro (2,2) 138 Euro

Gut muss nicht teuer sein

Wie die Ergebnisse der Stiftung Warentest zeigen, muss man nicht unbedingt viel Geld ausgeben, um gute Kopfhörer zu bekommen. Statt rund 200 Euro für das teuerste Modell im Test, die Technics EAH-AZ60, bekommt man bereits für gut 50 Euro „gute“ Kopfhörer von Sony oder Teufel. Auf ANC muss man dann aber verzichten.

Die Favoriten der Redaktion 2022

In unser Testlabor schafften es In-Ear-Kopfhörer, die die Stiftung Warentest nicht auf dem Zettel hatte. Dazu gehört auch dieses Modell, eines ehemaligen Sound-Experten von Sennheiser. Die Grell TWS1 kosten zwar rund 200 Euro, spielen dafür aber zweifelsfrei in der High-End-Liga der In-Ear-Kopfhörer. Es ist vor allem der Klang, der für den anschließend leeren Geldbeutel entschädigt.

→ Verrückt: Fast niemand kennt diese kostenlose Alternative zu Spotify

Deutlich günstiger sind die Nothing Ear 1. Die In-Ear-Kopfhörer überzeugen dafür aber eher mit ihrem außergewöhnlichen Design, denn mit hervorragendem Klang. Doch schau sie dir am besten selbst mal an. Unser Testsieger des laufenden Jahres sind jedoch die Sony LinkBuds S. Für derzeit knapp 150 Euro bekommt man Kopfhörer mit detailliertem und wunderbarem Klang, der sich fein justieren lässt. Hinzu kommt ein enorm effektives ANC. Doch das ist noch längst nicht alles, wie unser Test der LinkBuds S zeigt.

Über unsere Links

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Partner-Links. Wenn du so einen Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Auf den Preis eines Kaufs hat das keine Auswirkung. Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos anbieten zu können. Vielen Dank!

Deine Technik. Deine Meinung.

7 KOMMENTARE

  1. audiophil

    Die Google Pixel Buds Pro werde noch nicht einmal erwähnt?
    Sind eure Redakteure im Tiefschlaf oder alle noch im Urlaub?

    Antwort
    • Blasius Kawalkowski inside digital Team

      Alle noch im Urlaub.

      Antwort
  2. Adrian Bechtel

    Was soll das, wo ist Bose? Das sind locker die besten. Auch die teuersten, aber sowas muss drin stehen.

    Antwort
  3. chris

    Beyerdynamic free byrd???? wo??
    absolute kaufempfehlung meinerseits.

    Antwort
  4. Peter2000

    Auch die Huawei FreeBuds Pro (2), werden in keinsterweise erwähnt … Komisch, komisch komisch

    Antwort
  5. dkn

    Hmmm komisch….

    Wo sind

    Sony WF-1000xm4
    Klipsch t5 II
    Cambridge Melomania Touch
    Marshall Motif ANC

    Hmmm

    Antwort
    • Blasius Kawalkowski inside digital Team

      Hat die Stiftung Warentest nicht getestet. Schau mal in unseren Testberichtbereich. Dort findest du 3 der 4 aufgezählten Modelle.

      Antwort

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein