Skandal-Film jetzt bei Amazon: Erlebe die schrecklichen Morde von Fritz Honka

2 Minuten
Dieser Mann versetzte Hamburg in den 1970er-Jahren in Angst und Schrecken: Fritz Honka. Wenn du über ihn und den Goldenen Handschuh bislang noch nichts gehört hast, gibt dir der gleichnamige Film jetzt die Chance dazu. Doch sei gewarnt: Du brauchst starke Nerven.
Amazon Prime Video Logo auf einem Laptop, der im Dunklen steht.
Dieser Skandal-Film startet jetzt bei Amazon Prime Video.Bildquelle: Thibault Penin/Unplash

Er ist der Hannibal Lecter des deutschen Nordens, der Jack the Ripper in Hamburgs bekanntestem Kiez, der Reeperbahn. Der deutsche Serienmörder Fritz Honka trieb in den 1970er sein Unwesen und versetzte vor allem Frauen in Schrecken. Kein Wunder, dass seine Taten ausreichend für literarische und filmische Stoffe waren. Die Verfilmung über Fritz Honka startet jetzt als Stream.

„Der Goldene Handschuh“: Das Leben des Frauenmörders von Hamburg

Honka (Jonas Hassler) trug während seiner Taten keinen goldenen Handschuh, wie man möglicherweise mit Blick auf den Titel vermuten mag. Im Gegenteil: Der Goldene Handschuh ist eine der populärsten Kneipen im Hamburger Reeperbahn-Viertel, die zu Honkas Stammkneipe in den 1970ern wurde. Sie besteht bis heute.

Honka ist Hilfsarbeiter, der nicht nur aufgrund seines Aussehens am Rande der Gesellschaft lebt. Ein unauffälliger, kleiner Mann, der sich für seinen Sprachfehler schämt und durch diverse Prügeleien ein scheinbar eingedrücktes Gesicht hat, das mit einem klassischen Kassengestell geschmückt ist. Scheiternde Ehen und Alkoholismus machen ihn zu dem, der er schließlich wird: Ein in Uniform auftretender Mann, der sich nach Macht sehnt und Frauen, die ihn zeitgleich abstoßen, wie anziehen. Der Goldene Handschuh wird für ihn Mittel zum Zweck, nicht nur länger seine Kiezkneipe, sondern vielmehr der Ort, an dem er seine Opfer aussucht.

Empfohlener redaktioneller Inhalt
Dieser externe Inhalt von YouTube ergänzt den Artikel. Du hast die Wahl, ob du diesen Inhalt laden möchtest.
Externer Inhalt
Ich bin damit einverstanden, dass externer Inhalt geladen wird. Personenbezogene Daten werden womöglich an Drittplattformen übermittelt. Nähere Informationen enthält die Datenschutzerklärung.

Frauen verschwinden, ohne wieder aufzutauchen. Der Serienmörder von Hamburg nimmt seinen Lauf, kann sich selbst nicht mehr stoppen. Was passiert mit den Frauen und Fritz Honka? Und was haben hunderte Wunderbäume mit den Morden zu tun?

So streamst du den Skandal-Film

Der Goldene Handschuh“ basiert auf der gleichnamigen literarischen Vorlage von Heinz Strunk, die wiederum auf wahren Begebenheiten fußt. Der Film feierte bei den Internationalen Filmfestspielen in Berlin 2019 Premiere und startet jetzt im Netz.

Fritz Honkas Gräueltaten kannst du ab sofort exklusiv bei Amazon Prime Video schauen. Da „Der Goldene Handschuh“ nun im Abo enthalten ist, werden keine Zusatzkosten fällig. Um den Film streamen zu können, brauchst du dementsprechend ein Prime-Abo, das 7,99 Euro im Monat kostet.

Über unsere Links

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Partner-Links. Wenn du so einen Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Auf den Preis eines Kaufs hat das keine Auswirkung. Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos anbieten zu können. Vielen Dank!

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein