/News/Rita Deutschbein

Rita Deutschbein

Avatar
68 BEITRÄGE 5 KOMMENTARE
Rita liebt Technik, besonders wenn diese aus der Welt der Smartphones stammt. Seit 2009 berichtet sie als Journalistin aus diesem Kosmos - seit 2019 für inside handy. Dabei hat die gebürtige Berlinerin aber auch Spaß an anderen Themen wie Tarifen, Smart Home oder Zubehör. Wenn sie nicht gerade die aktuellsten Handys testet oder Tarife auf den Prüfstand stellt, taucht sie gerne ab - und das ist wörtlich zu nehmen. Denn ihre Urlaubsziele müssen vor allem eins haben: tolle Tauchgebiete. Und wenn gerade kein Urlaub ist, dann tut es in der Freizeit auch ein gutes Buch, ein guter Drink oder ein Treffen mit Freunden, um von der Arbeit abschalten zu können.
Nokia 2.2: Kompakter Preiskracher mit Update-Garantie vorgestellt
Das Nokia 2.2 in den Farben Stahl und Wolframschwarz.
HMD Global hat die mittlerweile dritte Generation des Nokia 2 vorgestellt. Das Nokia 2.2 möchte nicht nur mit aktuellem Android-System und zwei Jahren Update-Garantie bestechen. Auch der Preis kann sich sehen lassen. Voraussichtlich ab Mitte Juni kommt das Nokia 2.2 zum Preis von 129 Euro auf den Markt. Die Ausstattung, die Käufer dafür bekommen, ist ordentlich.
Google Maps zeigt Tempo an: Navigations-Feature startet in Deutschland
Navigation mit dem Handy im Auto.
Google möchte seinen Kartendienst Maps zum idealen Tool für Autofahrer ausbauen. Nachdem das Unternehmen bereits einige Neuerungen auf der Google I/O angekündigt hat, kommen die ersten Erweiterungen nun auch in Deutschland an. Autofahrer können sich über Google Maps künftig ihre gefahrene Geschwindigkeit anzeigen lassen.
Motorola Moto E5 besonders günstig bei Aldi – mit Extra
Das Motorola Moto E5 von vorne.
Bei Aldi Süd gibt es ab Donnerstag, den 6. Juni, ein Motorola-Smartphone zum besonders günstigen Preis. Das Motorola Moto E5 verfügt zwar nicht über die üppigste Ausstattung, kann aber mit einigen Besonderheiten punkten. Der Schnäppchen-Check verrät, ob sich der Aldi-Deal lohnt.
Chrome 75: Update macht Browser schneller und übersichtlicher
Browser mit der Startseite Google.
Google hat eine neue Version seines Chrome-Browsers für Desktop und Android herausgebracht. Anders als beim vorherigen Update, bei dem vor allem optische Elemente im Fokus standen, bringt Chrome 75 diverse technische Verbesserungen mit. Sie sorgen unter anderem für mehr Sicherheit und Kontrolle sowie einen schnelleren Aufbau von Webseiten.
Das Ende von iTunes? Apple plant alternative Lösung für Kult-Software
Apple iPhone wird von einer Frau bedient.
iTunes gehört zu Apple wie die iPhones und MacBooks. Doch offenbar wird sich der Hersteller schon bald von seiner bekannten Multimedia-Software verabschieden. Auf der am Montag startenden WWDC 2019 stellt Apple offenbar alternative Lösungen zur Verwaltung von Music, Videos und Podcasts vor.
Tele Columbus in der Krise: United Internet will die Reißleine ziehen
PŸUR Logo an der Tele Columbus-Zentrale in Berlin
Tele Columbus (Pÿur) zählt mit rund 3,4 Millionen Kunden zu den drei größten Kabelnetzbetreibern in Deutschland. Doch die Umsätze sind rückläufig und der Aktienkurs des Unternehmens sinkt seit Jahren kontinuierlich. Anteilseigner und Großaktionär United Internet will daher die Reißleine ziehen und Tele Columbus künftig genauer auf die Finger schauen. Ein neu besetzter Aufsichtsrat soll es richten.
Samsung Galaxy Fold: Das Hin und Her um den Marktstart
Faltbares Smartphone Samsung Galaxy Fold.
Eigentlich wollte Samsung das überarbeitete Galaxy Fold im Laufe des Juni wieder auf den Markt bringen. Doch daraus wird wohl nichts. Um alle Probleme beim anfälligen Gehäuse des faltbaren Smartphones zu beseitigen, benötigt der Hersteller offenbar mehr Zeit. Somit verschiebt sich der Marktstart des Samsung Galaxy Fold weiter nach hinten.
Telekom MagentaEins-Vorteil nun auch für Prepaid-Kunden
Frau mit Handy und Strickschal
Prepaid-Kunden der Deutschen Telekom steht ab sofort ebenfalls ein MagentaEins-Vorteil zur Verfügung. Somit können künftig nicht nur Vertragskunden, die einen Festnetz-Tarif mit einem Mobilfunk-Tarif bei der Telekom kombinieren, von ausgewählten Extras profitieren. Auch für Prepaid-Kunden gibt es einen Bonus. Ganz so gut wie die Vertragskunden schneiden Prepaid-Nutzer dennoch nicht ab.
Huawei Mate 20 Lite bei mobilcom-debitel: Wirklich ein Preiskracher?
Das Huawei Mate 20 Lite in den Farben Blau, Schwarz und Gold.
Wie jedes Wochenende startet mobilcom-debitel auch heute wieder einen neuen Preiskracher. Im Angebot ist dieses Mal das Huawei Mate 20 Lite für 225 Euro. Doch ist das Smartphone wirklich günstig? Und was bietet das Lite-Modell des Huawei Mate 20 überhaupt? inside handy hat den Schnäppchen-Check gemacht.
1&1-Tarife mit eSIM: Zu diesen All-Net-Flats lässt sie sich buchen
1&1 Headquarter
Nach den großen Netzbetreibern Telekom, Vodafone und Telefónica/o2 bietet nun auch 1&1 die eSIM als Alternative zur Micro- oder Nano-SIM an. Die eSIM lässt sich nicht nur für den Mobilfunkanschluss von Wearables wie Smartwatches nutzen, durch sie werden auch die aktuellen iPhones von Apple sowie das Google Pixel 3 (XL) zu Dual-SIM-Smartphones. 1&1 bietet die eSIM allerdings nicht für alle Tarife an.
12 3 4 5 6 7