Apple: Dieses iPhone könnte Fans zum Umdenken bewegen

2 Minuten
Im Oktober wird Apple das iPhone 12 vorstellen. Dabei soll es gleich vier iPhone-Modelle geben. Eines davon dürfte jetzt schon als Kassenschlager gelten und so manchen Fan zum Umdenken bewegen. Die Gründe dafür sind einleuchtend.
So könnte das Apple iPhone 12 mini aussehen
So könnte das Apple iPhone 12 mini aussehenBildquelle: steveapple.sk

Apple dürfte im Oktober vier neue iPhone-Modelle vorstellen. Neben dem iPhone 12, 12 Pro und 12 Pro Max verdichten sich die Hinweise auch auf ein iPhone 12 mini. Dabei könnte ausgerechnet das kleinste Modell der Reihe das beliebteste werden. Zum einen deshalb, weil es mit einem 5,4 Zoll großen Bildschirm handlich bleibt ohne dabei gleichzeitig zu klein zu geraten. Zum anderen dürfte der Preis für das Smartphone sprechen.

Neuesten Gerüchten zufolge soll Apple das iPhone 12 mini nämlich deutlich günstiger anbieten als die größeren Geschwister-Modelle. Kolportiert werden Preise um die 700 Euro. Sowohl die durchschnittlich perfekte Smartphone-Größe als auch der Preis könnten viele Käufer anlocken. Auch jene, die bislang lieber zum Pro-Modell gegriffen haben. Denn Apple dürfte gegenüber der Spitzenklasse nur wenige Kompromisse eingehen. So wird vermutlich die Kameraausstattung etwas abgespeckter sein. Der Prozessor hingegen dürfte der gleiche sein wie beim Spitzenmodell.

iPhone SE 2020: Ist der Akku wirklich so schlecht?

iPhone 12 mini: Klein, aber oho?

Und auch was das Design angeht, dürfte das iPhone 12 mini das gleiche erfahren, wie die anderen Modelle der neuen Reihe. Setzte Apple beim iPhone SE 2020 noch auf eine technische Ausstattung, die man auch in der Oberklasse findet, hielt der Hersteller sich beim Design zurück. Das Ergebnis: Dicke Ränder ober- und unterhalb des Displays erinnern stark an das Apple iPhone 8 aus dem Jahr 2017. Beim iPhone 12 Mini könnte das anders sein: keine dicken Balken, kein Fingerabdrucksensor unterhalb des Displays. So dürfte das Mini-iPhone kleiner ausfallen als das aktuelle iPhone SE. Das Display würde jedoch die gesamte Front einnehmen.

Apple iPhone 12 Mini im Vergleich mit dem iPhone SE 2020 und dem ersten iPhone SE
Apple iPhone 12 Mini im Vergleich mit dem iPhone SE 2020 und dem ersten iPhone SE

Verpasst Apple dem iPhone ein neues Design?

Apple wird das Design des iPhone 12 aller Voraussicht nach komplett verändern. Weg von runden und mittlerweile längst oft gesehenen Formen, hin zu einem markanten und kantigem Design. So soll das iPhone 12 an das Design des letzten iPhones erinnern, für das Steve Jobs verantwortlich war. Vieles deutet darauf hin, dass Apple das Design des iPad Pro aufgreift und die beiden Geräteklassen optisch näher zusammenbringt. Das markanteste Detail dabei sind die kantigen Rahmen ohne verspielte Radien.

Deine Technik. Deine Meinung.

1 KOMMENTAR

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL