Seltenes Angebot: Beliebtes Samsung-Smartphone nach langer Zeit wieder günstiger

2 Minuten
Kennst du das: Du hast dir vor einiger Zeit ein Produkt ausgeguckt, aber immer mit dem Kauf gewartet und jetzt ist es nie mehr im Angebot? Das gilt auch für manche Smartphones, die nach einer gewissen Zeit immer seltener angeboten werden. Jetzt gibt es für Samsung-Fans noch einmal die Chance.
Samsung Galaxy S9 im Test
Bildquelle: Blasius Kawalkowski / inside-digital.de

Samsung dominierte den Smartphone-Markt in den vergangenen Jahren. Fans schätzten die Hardware, das Design und die Funktionalität der Galaxy Smartphones. Mittlerweile ist der Zeitgeist beim Galaxy S20 angekommen. Viele Fans trauern aber noch einem Vorgänger nach.

Galaxy-Smartphone nach langer Zeit mal wieder günstiger

Das Samsung Galaxy S9 ist das Top-Modell aus dem Jahr 2018. Design, Display, Funktionalität und vor allem die Kamera konnte seinerzeit viele Fans binden, die anfangs bereit waren, den hohen Preis von 850 Euro zu zahlen. Auch ein Jahr später waren Angebote zum – mittlerweile günstigeren – S9 stets beliebt. Dann stiegen die Preise wieder. Bis jetzt.

Im Rahmen des Angebots-Specials „Sonntagskracher“ verkauft mobilcom-debitel ab Sonntag, 5. Juli, das Galaxy S9 nochmal für rund 380 Euro. Der krumme Preis von exakt 378,68 kommt dabei durch die aktuelle Senkung der Mehrwersteuer von 19 auf 16 Prozent zustande. Der Deal an sich ist gut – lange gab es das S9 nicht mehr für unter 400 Euro. Und selbst mit zwei Jahren auf dem Buckel ist das Galaxy S9 noch ein richtig gutes Smartphone – das mit dem Angebot ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

→ [Ausverkauft] Hier geht’s zum Angebot

Das Galaxy S9 – nach wie vor beliebt

Auch wenn mobilcom-debitel normalerweise Handys mit Vertrag anbietet, handelt es sich hierbei um ein Angebot ganz ohne Vertragsbindung, Hardware-only also. Grundsätzlich fallen bei dem um 00:00 Uhr startenden Angebot noch 5 Euro Versandkosten an. Die kannst du dir sparen, wenn du das Smartphone in einer mobilcom-debitel-Filiale abholen kommst.

Das Angebot endet eigentlich am 8. Juli oder aber, wenn der Vorrat erschöpft ist – was jetzt (Monatg, 6. Juli, ~12:00 Uhr) der Fall ist. Das Angebot ist nicht länger gültig. Viele inside digital Leser schwören auf das Galaxy S9. In den Jahren 2018 und 2019 stand es lange Zeit an der Spitze unseres Leser-Rankings. Auch jetzt ist es hier noch auf dem 22. Platz zu finden – übrigens einen Platz vor einem weiteren Samsung-Dauerbrenner, dem Galaxy S7.

Affiliate-Link: inside digital erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Bildquellen

  • Samsung Galaxy S9 im Test: Blasius Kawalkowski / inside-digital.de
Samsung Pay
Samsung Pay startet: Diese Handys werden unterstützt
Ab sofort ist ein neuer Smartphone-Bezahldienst in Deutschland verfügbar: Samsung Pay. Damit tritt der südkoreanische Elektronikkonzern in die Fußstapfen von namhaften Wettbewerbern wie Apple, Google, Garmin oder auch Payback. Wir zeigen dir, was Samsung Pay kann.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen