15 statt 12 Monate Microsoft 365 Family für 50 Euro: Der Top-Software-Deal des Tages

3 Minuten
Mit dem Office-Abo Microsoft 365 bietet der Software-Riese aus den USA ein umfängliches und stetig aktuelles Potpurri seiner wichtigsten Programme und Apps. Jetzt kannst du dir das Microsoft 365 Jahres-Abo in der Family-Version zum Schnäppchenpreis sichern.
Microsoft 365
Microsoft 365 zum Top-Preis bei Amazon kaufen.Bildquelle: Microsoft

Aktuell bietet Amazon Microsoft 365 zum Sonderpreis an. In den bis heute gültigen Black Friday Deals des Online-Händlers kannst du dir das Office-Abo in der Family-Version für 49,99 Euro sichern. Hier bekommst du sogar 15 statt wie sonst nur 12 Monate Laufzeit zum Sparpreis.

Mit dabei ist zusätzlich ein Abo der Sicherheits-Software-Anbieter McAffee oder Norton. An sich womöglich sinnvolle Software, in diesem Deal aber zuallererst „notwendiges Übel“ für das günstige Office-Jahresabo. Willst du das zusätzliche Software-Abo nicht nutzen, solltest du es rechtzeitig kündigen. Der Office-Kauf ist nämlich daran gekoppelt und das Norton– oder McAffee-Abo verlängert sich automatisch, wenn du untätig bleibst.

Microsoft 365 Family: Bis zu 6 User, zwei Varianten im Sale

Amazon verkauft das Microsoft-365-Jahresabo mit der Security-Kombi in der Variante „Code per E-Mail“. Hier kannst du die Lizenz sofort aktivieren und dein Abo starten oder verlängern. Beide Kombi-Pakete kosten 49,99 Euro und sind somit im Vergleich zum Microsoft-Preis um 50 Prozent reduziert. Der Normalpreis für das Family-Abo liegt im Netz meist bei 65 bis 80 Euro.

Was bedeutet nun das Family-Abo? Hier bezahlst du eine Lizenz, mit der du dein Abo aktivierst oder verlängerst. Dann kannst du weitere Konten hinzufügen und so partizipieren insgesamt 6 Nutzer von dieser einen Lizenz. Wobei jeder Nutzer eigenständig schaltet und waltet. Kaufargument ist etwa der 1 TB Cloud-Speicher via OneDrive. Im Family-Abo hat jeder der bis zu 6 Nutzer ein eigenes 1-TB-Depot. Hier wird also kein Online-Speicherplatz geteilt. Außerdem hat auch jeder Nutzer seine eigene Software. Von außen ist das Teilen eines Microsoft-365-Abos nicht ersichtlich.

Word, Excel, OneDrive, Teams – das steckt im Office-365-Abo

Das Abonnement, das bis vor wenigen Jahren noch Office 365 hieß, kann mittlerweile mehr als nur klassische Office-Programme. Dennoch: Der stetige, auch online mögliche Zugriff auf Word, Excel, PowerPoint und Co. gehört nach wie vor zu den Vorzügen des Abos. Dazu sind die Apps und Programme stets in der aktuellsten Version inkludiert und es gibt laufend Updates.

Mit in Microsoft 365 sind außerdem der angesprochene Terabyte-Online-Speicher via OneDrive und auch das Chat- und Kommunikationsprogramm Microsoft Teams wird immer mehr eingebunden. Wer seinen Alltag – ob privat oder dienstlich – gerne via Outlook verwaltet, kann über das Abo eine werbefreie Version nutzen.

Kaufst du das Office-Schnäppchen bei Amazon und aktivierst es sofort in deinem Microsoft-Account, werden die zwölf Monate bei einem bestehenden Account einfach auf die aktuelle Restlaufzeit addiert. Und so kann sich auch der Kauf auf Vorrat lohnen, allerdings: Microsoft weist darauf hin, dass maximal 5 Jahre Abo-Laufzeit im Voraus aktiviert werden können. Der Anbieter stellt dazu klar: „Wenn Sie mehr als einen Product Key eingeben, verlängern Sie die Zeitdauer für dieses Microsoft-Konto und erhöhen nicht die Anzahl der Office-Installationen oder die Menge des erhaltenen Onlinespeichers. Sie können die Dauer eines Office-Abonnements für maximal 5 Jahre verlängern.“

Zum Microsoft-365-Deal mit McAffee Total Protection
Zum Microsoft-365-Deal mit Norton 360 Deluxe

Das Angebot von Amazon dürfte mit dem Ende der Angebote-Serie „Black Friday Angebote“ enden – also heute Abend, am sogenannten Cyber Monday.

Über unsere Links

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Affiliate- beziehungsweise Werbe-Links. Wenn du einen so gekennzeichneten Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Keine Sorge: Auf den Preis des Produkts hat das keine Auswirkung. Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos und ohne Bezahlschranke anbieten zu können. Vielen Dank!

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein