11
/WhatsApp

WhatsApp

WhatsApp ist ohne Zweifel der in Europa bekannteste Messenger. Höchstens der Facebook Messenger kann hierzulande noch den Erfolg teilen. Und so verwundert es nicht, dass WhatsApp heutzutage auf fast jedem Smartphone zu finden ist.

WhatsApp: Der meistgenutzte Messenger in Europa

Wie lange das Text-Chat-Programm als eigenständige App noch nutzbar ist, muss man abwarten. Denn nach der Übernahme durch Facebook arbeitet das größte soziale Netzwerk der Welt daran, die App immer stärker mit dem Facebook Messenger zu verzahnen.

Doch bis das passiert, dürften noch viele Monate vergehen. Und so steht einer Nutzung unter Android und iOS nichts im Wege. WhatsApp war übrigens dafür verantwortlich, dass die SMS heutzutage kaum noch eine Bedeutung hat. Vor allem die Mobilfunk-Provider haben daran zu knabbern. Denn mit dem Versand von SMS haben sie viel Geld verdient.

[iim_article_teaser post_id="167011" teaser="WhatsApp-Alternativen: Die besten Messenger-Apps" link_text="auch interessant" thumbnail_id="411832"]
WhatsApp-Update: Die 90er klopfen an
WhatsApp dreht und schraubt beständig an seinem Messenger. So wird vielen Nutzern bereits aufgefallen sein, dass seit Kurzem der Facebook-Schriftzug zu sehen ist, wenn man die App startet. Nun kommt eine neue Funktion dazu, die die meisten noch aus alten Zeiten kennen.
WhatsApp vor dem Aus? Gericht verbietet Instagram, Facebook und Co.
Das Landgericht München hat WhatsApp, Instagram, Facebook und den Facebook Messenger in Deutschland verboten. Schuld daran ist der ehemalige Handyhersteller Blackberry. Wir sagen dir, was das für dich bedeutet und wie es mit Facebook weitergeht.
WhatsApp-Sprüche zu Nikolaus 2019: Die schönsten Grüße zum Verschicken
Weihnachtskarten mit einer Teekanne auf einem Tisch
Du willst zu Nikolaus Grüße per WhatsApp an deine Liebsten versenden? Es ist gar nicht so einfach, den richtigen Spruch zu finden - und dazu auch noch das passende Emoji🎅🏼. Doch Hilfe naht: Wir haben dir die besten Sprüche zusammengestellt. Einfach kopieren, einfügen und Weihnachtsstimmung teilen.
WhatsApp testet diese fragwürdige Funktion
WhatsApp-Icon auf Smartphone Homescreen
Schnell hat man sich vertippt, im Streit eine Gemeinheit geschrieben oder sensible Daten verschickt. Vor allem bei WhatsApp geht das leicht von der Hand. In Zukunft sollen Nutzer durch ein Ablaufdatum mehr Kontrolle über Nachrichten bekommen. Und so soll das funktionieren.
WhatsApp: Vorsicht, Dark Mode ist eine Falle
WhatsApp-Icon auf Smartphone Homescreen
WhatsApp ist der beliebteste Messenger in Deutschland. Das wissen auch Betrüger. Immer wieder missbrauchen sie die App, um Nutzer abzuzocken. Nun nutzt man auf perfide Weise den Dark Mode aus, den WhatsApp demnächst für alle verfügbar machen will.
WhatsApp Sicherheitslücke: So gefährlich ist sie wirklich
Logo WhatsApp
Du nutzt WhatsApp? Du möchtest sicher mit deinen Freunden chatten? Dann solltest du vor allem eines tun: Deinen Messenger auf dem Smartphone aktuell halten. Denn Facebook hat eine gefährliche Sicherheitslücke bestätigt, die gefährlicher kaum sein könnte. 
WhatsApp sperrt Nutzer grundlos: So schützt du dich davor
Stell dir vor, du tippst auf das WhatsApp-Icon auf dem Display deines Smartphones und dein Account ist gesperrt. Du kannst weder Nachrichten verschicken noch empfangen. Und WhatsApp sieht es nicht ein, deinen Account wieder freizuschalten. Einzige Möglichkeit: neue Handynummer. Ein Horror für viele Smartphone-Nutzer, der jetzt Wirklichkeit wird. Wir zeigen dir, wie du das vermeiden kannst.
Neue WhatsApp-Funktion: Gruppen-Einladungen können künftig blockiert werden
Logo WhatsApp
Ein WhatsApp ein Wort. Zumindest im aktuellen Fall hat das Facebook-Unternehmen sein Versprechen gehalten und eine neue Gruppen-Funktion in den Umlauf gebracht. Damit erhalten Nutzer mehr Kontrolle und können sich vor dem Eintritt in ungewollten Gruppen schützen.
WhatsApp: Diese 74 neuen Emojis sind auf dem Weg zu dir
Emojis gelten als der Inbegriff der Kommunikation im Internet. Entsprechend wichtig ist es, für jede Situation das passende Symbol zu haben. 74 neue Emojis machen sich bei WhatsApp gerade auf den Weg zu dir.
WhatsApp mit Fingerabdruck sperren: So geht’s
WhatsApp hat dem Messenger eine weitere Funktion hinzugefügt. In der neuesten Version der Android-App lässt sich WhatsApp per Fingerabdruck sperren. Wir erklären dir, wie du die Funktion einschaltest und welchen Trick es noch gibt.
12 3 4 5 6 7 8 9 10 +10 21
×1011 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21

NEUESTE HANDYS