/Strom und Energie

Strom und Energie

Alle unsere technischen Geräte würden ohne Strom nicht funktionieren. Energie ist seit Jahrzehnten kein reines Wirtschafts-, sondern ein Gesellschaftsthema. Und längst hat der Komplex auch die Umwelt-Dimension erreicht. Immer wieder wird das Thema erneuerbare Energien von Politikern und Unternehmern diskutiert. Doch welche Vorteile bringt uns das? Was muss passieren, damit eine Energiewende funktioniert, welches Potenzial bietet sie und wie kommst du an grünen Strom?

Erneuerbare Energien

Bei Strom und Energie stehen zurzeit die erneuerbaren Energiequellen im Mittelpunkt der Diskussion. Das sind Energiequellen, die sich selbst natürlich erneuern und damit einen – nach menschlichem Ermessen –  unerschöpflichen Vorrat an Energie bieten. Aus diesen Quellen können Stromhersteller Strom generieren, ohne Schadstoffe in den Himmel zu blasen und ohne die Umwelt durch Ressourcenabbau nachhaltig zu schaden. Die bekanntesten Stromquellen sind dabei Solar-, Wind- und Wasserenergie. Doch das ist nicht alles. Biogas und Erdwärme sind ebenfalls Bestandteile der Energiewende.

Doch wie kommt der Strom und die Energie zu dir? Nicht nur die Mobilfunk- und Glasfaser-Netze werden immer intelligenter. Auch das Stromnetz steht vor einer Umstrukturierung, die sich gewaschen hat. Kleinsteinspeise-Stationen wie deine Photovoltaikanlage zu Hause sind in Zukunft ebenfalls Teil eines neuen smarten Netzes, auf das immer neue Herausforderungen warten. Dezentrale Kraftwerke – etwa Windräder – werden zum Politikum. Gleichzeitig steigt der Strombedarf generell. Emissionsfreie E-Autos sollen den Verkehr in Zukunft dominieren.

Energie – mehr als nur Strom

Wer an Energieversorger denkt, hat zuerst die elektrische Energie im Sinn. Klassische Stromerzeuger wie RWE, Vattenfall, E.ON und EnBW also. Diese Firmen sind auch als „die großen Vier“ bekannt. Auch Endkunden-Anbieter wie Yello, eprimo oder E-wie-Einfach sind bekannte Strom-Anbieter. Doch auch Fernwärme, Wasserstoff und Gas sind Energieträger, die es zu beachten gilt.

Smarte Heizung gratis: Jetzt Stromanbieter wechseln, sparen und Prämien sichern
Strom und Energie im Haus
Strom- und Energieanbieter wechseln war noch nie so leicht. Den Papierkram rund um den Wechsel übernimmt längst der neue Anbieter und dunkel wird es bei dir in der Zwischenzeit auch nicht. Anbieter müssen also attraktive Pakete schnüren, um Kunden zum Wechseln zu bringen.
5 Tricks zum Energie- und Geld sparen mit Smart Home
Mit Smart-Home Produkten kannst du dein Zuhause nicht nur intelligent steuern, sondern auch Strom und Energie einsparen. Wir zeigen dir 5 einfache Tipps und Gadgets, mit denen du jede Menge Geld sparen kannst.
Strom sparen mit der Blockchain-Technologie
Wallbox Mercedes-Benz EQC
Die Blockchain wird oft als Klimasünder bezeichnet. Das liegt am riesigen Energiehunger von Bitcoin-Minig-Computern. Sie wandeln bei jeder Recheneinheit Strom in Wärme um. Und von denen gibt es viele. Dabei lässt sich mit der Technologie auch Strom sparen.
LED-Lampen: So sparst du ganz einfach Strom
Bluetooth-Lampen von Philips Hue für das Smart Home
Gerade in der dunklen Jahreszeit wird das Licht zu Hause immer früher eingeschaltet. Um die Stromrechnung zu senken, lohnt es sich ein Blick auf LED-Lampen zu werfen, die nicht nur wegen ihrer langen Lebenszeit überzeugen.
Wo steckt Ökostrom drin und wo steht’s nur drauf?
RWE Onshore Windkraftanlage
Ökostrom ist oftmals gar nicht teurer als konventioneller Strom. Überlegst du zu einem Ökostromanbieter zu wechseln? Dann informiere dich hier, wo du tatsächlich grünen Strom bekommst – anstelle einer Mogelpackung im grünen Anstrich.
„Energiespartage“ enden heute: Angebotsaktion mit starken Smart-Home-Deals
Bosch Smart Home Heizkörperhermostat
Beim Smart-Home-Händler tink sind nur noch heute "Energiespartage". Bei der Angebotsaktion gibt es zahlreiche Pakete rund um das Thema Heizung und Energie günstiger. Dabei hast du eine große Auswahl bei der Größe und Konfiguration der Zusammenstellungen.
Strompreis zwischen Anstieg und Senkung: EEG-Umlage festgelegt
RWE Onshore Windkraftanlage
Der Strompreis, den du jeden Monat für den Betrieb von Konsole, Rechner, Handy und Fernseher zahlst, wird in diesen Wochen neu festgelegt. Denn anders als etwa ein Handyvertrag setzen sich die Kosten aus vielen regulierten Komponenten zusammen. Bei der EEG-Umlage blieb uns schlimmeres erspart.
Stromanbieter wechseln: Spionage-Datenbanken gegen „Bonushopper“
Stromzähler
Tarifvergleich durchführen, Anbieter wechseln und Bonus kassieren. So läuft ein Strom- und Gasanbieterwechsel bisher ab. In wenigen Minuten ist der Anbieterwechsel vollzogen. Künftig könnte es im Nachgang zu Problemen kommen.
Ärger um Ladesäulen für E-Autos: Jetzt schreiten die Behörden ein
Elektroauto laden
Elektromobilität ist ein noch junges Geschäft, das erst jetzt immer mehr wächst. In Deutschland riecht es hingegen schon wieder nach Ärger. Die Konditionen seien unfair und hinderten den Wettbewerb. Das Bundeskartellamt ermittelt nun und entscheidet über die grüne Zukunft.
Besseres Raumklima: Mit Bosch Smart Home ins moderne und bewusste Home-Office
Bosch Smart Home Raumklima-Test
Du willst den Start in ein Smart Home wagen und weißt nicht, wo du anfangen sollst? Wir haben das Starter-Paket "Raumklima" von Bosch getestet und finden es gerade für den Einstieg ins smarte Zuhause ideal. Warum, zeigt unser Testbericht am gerade aktuellen Beispiel Home-Office.
1 2 34

NEUESTE HANDYS