Toniebox: Hier gibt es fantastische Geschichten für Tonies kostenlos

3 Minuten
Insbesondere zu Weihnachten und zum Geburtstag sind Toniebox und die dazu gehörenden Tonie-Figuren ein Renner bei Kindern. Doch statt immer wieder neue Figuren zu kaufen, bekommst du tolle Geschichten auch im Internet – und das völlig kostenlos. Runterladen, auf dem Kreativ-Tonie speichern, fertig.
Toniebox: Hier gibt es fantastische Geschichten für Tonies kostenlos
Toniebox: Hier gibt es fantastische Geschichten für Tonies kostenlosBildquelle: Blasius Kawalkowski / inside digital

Wer Kinder hat oder andere Kinder von Freunden und Familie beschenken will, greift oft zu einer Tonie-Figur. Sie sind heute das, was Alf- und Bibi-Blocksberg-Kassetten früher waren. Für etwas mehr als 10 Euro bekommt man eine Figur, die eine oder mehrere Geschichten ins Kinderzimmer bringt. Es gibt aber auch Kreativ-Tonies für die Toniebox – eine Leerkassette, sozusagen. Hier lässt sich Musik aufspielen oder eben auch Hörspiele. Der Vorteil an den Kreativ-Tonies: Sie lassen sich immer wieder neu bespielen. Und kostenlose Geschichten im Internet gibt es, soweit das Ohr hört. Ob Paw Patrol, Feuerwehrmann Sam oder Madagaskar und Klassiker der Gebrüder Grimm: Wir zeigen dir, wo du die Geschichten findest und wie du sie auf die Tonie-Figur bekommst.

Kostenlose Geschichten für die Toniebox

Zunächst einmal bieten die Entwickler der Toniebox selbst auf ihrer Internetseite Geschichten zum kostenlosen Download an. Darunter sind etwa „Liki und die Lichterkinder“ oder „Der kleine Luftballon“. Viele Hörspiele auf Deutsch findet man hier aber nicht. Schließlich wollen die Toniebox-Erfinder ja auch Tonie-Figuren verkaufen. Aber bei YouTube etwa gibt es Hörspiele en masse.

Auf dem YouTube-Kanal „Hörspiel für Kinder“ findest du unter anderem Geschichten wie „Max und Moritz„, „Der König der Löwen„, „Die Minions“ oder „Paw Patrol„. Für Nostalgiker gibt es hier sogar die erste Folge von Alf. Auf einem anderen Kanal bei YouTube gibt es Hörspiele von „Madagascar“ oder „Ice Age„. Wem keines dieser Hörspiele gefällt, sucht bei YouTube einfach nach „Hörspiel für Kinder“ und findet dann viele weitere Geschichten – beispielsweise von Benjamin Blümchen. Anschließend folgt der zweite Schritt.

In unserem Ratgeber „Die besten YouTube Downloader Apps für Android, iPhone und PC“ stellen wir dir einige Tools vor, mit denen du Videos bei YouTube als MP3 herunterladen kannst – also auch ohne Video. Dazu gehört auch Vlogr. Das Tool ist eher etwas für den Browser auf dem PC und Laptop. Es gibt aber auch Apps fürs Handy. Mit diesem Tool kannst du das Hörspiel auf PC oder Smartphone herunterladen. Anschließend musst du dich im MyTonie-Konto des beschenkten Kindes anmelden und die Geschichte auf einen Kreativ-Tonie aufspielen. Dazu sind nur wenige Klicks nötig. Ist der Kreativ-Tonie anschließend synchronisiert, kann man die Geschichte auf der Toniebox abspielen.

Die wohl schönste Geschichte für Tonies und Kinder

Eine Alternative zur Geschichte aus dem Internet: selbst einsprechen. So kann das Kind seine Lieblingsgeschichte auch noch vorgelesen von seiner Lieblingsstimme hören – immer und immer wieder. Das ist für ein Kind vor allem auch dann schön, wenn Papa oder Mama verreisen und mal nicht zu Hause sind. Einfach den Kreativ-Tonie auf die Toniebox stellen und schon erklingt die Lieblingsgeschichte, die Papa oder Mama vorliest.

Kinder, die auf Displays starren – das Smartphone als Beruhigungspille

Für die Aufnahme benötigt man nichts weiter als ein Smartphone. Mit einer App wie „Voice-Recorder“ oder „Audio-Recorder“ lässt sich die Geschichte aufnehmen, speichern und anschließen in der MyTonies-App hochladen. Auch die Tonies-App bietet eine Aufnahme-Funktion, wenn man einen Kreativ-Tonie ausgewählt hat. Tipp: Lies dir die Geschichte zwei oder drei Mal laut vor, bevor du sie einsprichst. Da du die Geschichte dann besser kennst, passieren beim Einsprechen auch weniger Fehler.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein