Ist dein Handy dabei? Das sind die 10 schnellsten Smartphones der Welt

2 Minuten
Ob Apple, Samsung oder Xiaomi: Jeder Hersteller versucht mit einem Top-Smartphone alles Bisherige zu toppen. Auch bei der Leistung stellen iPhone, Galaxy und Co. jedes Jahr neue Rekorde auf. Wir zeigen dir die aktuelle Top 10 der schnellsten Smartphones der Welt.
Das Top-Smartphone Samsung Galaxy S21 Ultra
Das Samsung Galaxy S21 Ultra gehört zu den 10 schnellsten Smartphones der WeltBildquelle: Blasius Kawalkowski

Sogenannte Benchmark-Tests sind ein beliebtes Mittel, um die Leistung von Computern und Smartphones zu ermitteln. Ob Apple iPhone, Samsung Galaxy oder Xiaomi Mi: Neue Modelle übertreffen stets die älteren und jagen die Punktzahlen jedes Jahr aufs Neue hoch. So mancher Technik-Nutzer zieht diese Werte beim Kauf eines neuen Handys heran.

Top 10: die schnellsten Smartphones der Welt

Einer der bekanntesten Benchmark-Tests kommt von AnTuTu. Die Entwickler der Anwendung veröffentlichen immer wieder eine neue Top-10-Liste, die unter anderem das aktuell schnellste Smartphone zeigt. Unsere Testredaktion führt ebenfalls Benchmark-Tests durch und ergänzt die Liste von AnTuTu. Somit bleibt die folgende Top 10 der schnellsten Smartphones der Welt immer aktuell:

  1. Nubia Red Magic 6 (842.168 Punkte)
  2. Asus ROG Phone 5 (815.628 Punkte)
  3. Vivo IQOO 7 (815.343 Punkte)
  4. Realme GT (813.851 Punkte)
  5. Sony Xperia 1 III (811.649 Punkte)
  6. Xiaomi Mi 11 Ultra (797.194 Punkte)
  7. OnePlus 9 Pro (793.620 Punkte)
  8. Xiaomi Mi 11 (782.521 Punkte)
  9. Samsung Galaxy S21 Ultra 5G mit Snapdragon 888 (781.833 Punkte)
  10. Xiaomi Mi 11i (781.833 Punkte)

Der eine oder andere wird sich nun fragen, wo denn Apple und das iPhone 12 Pro sind. Die Modelle der 12er-Reihe hinken ihren Android-Pendants deutlich hinterher. Das iPhone 12 Pro Max, das derzeit schnellste iPhone, kommt in dem Leistungstest auf 617.694 Punkte. Dahinter folgen das iPhone 12 mini mit 590.934 Zählern und das iPhone 12 Pro mit 586.178 Punkten.

Top-Handy für wenig Geld? Deshalb musst du 2021 nicht mehr als 350 Euro ausgeben

iPhone vs. Galaxy und Co: Einordnung der Ergebnisse

Der theoretische Leistungsvergleich zwischen Android und iOS ist aufgrund der verschiedenen Betriebssysteme kaum möglich. Darüber hinaus nutzt AnTuTu beim Grafiktest unterschiedliche Programmierschnittstellen (APIs). Während bei iOS-Geräten wie dem iPhone 12 Apples Metal API zum Einsatz kommt, verwendet AnTuTu bei seiner Android-Version OpenGL ES und Vulkan-APIs. Erst mit dem Marktstart des iPhone 13 dürfte zwischen den Top-Smartphones von Xiaomi oder Sony und den Apple-Modellen ein Kopf-an-Kopf-Rennen entstehen.

Handy laden: Diesen schwerwiegenden Fehler machen fast alle

Benchmark-Ergebnis sollte kein Kaufkriterium sein

Wie dieses Ergebnis zeigt, solltest du diesen Werten, auch wenn sie für so manchen zur Kaufentscheidung beitragen, nicht allzu viel Bedeutung beimessen. Zumal die Smartphone-Hersteller gerne hier und da etwas nachhelfen, um in solchen Tests besser abzuschneiden.

Ob Anheben des Grundtakts der CPU, das künstliche Zuschalten weiterer, eigentlich nicht benötigter CPU-Kerne oder Übertakten des Prozessors: Die Methoden sind bekannt. Ganz oben auf der Liste der Trickser: OnePlus. Und dass solche Zahlen nicht unbedingt das wichtigste Kriterium beim Kauf eines neuen Android-Smartphones oder iPhones sind, zeigt dieser Artikel.

Deine Technik. Deine Meinung.

9 KOMMENTARE

  1. Avatar Maro

    Stimmt diese Liste eigentlich noch wirklich? Wurde das Xiaomi Mi11 nicht inzwischen schon vom Vivo VIVO IQOO 7 geschlagen? Benchmark-Tests gibt es halt viele und andere berücksichtigen teilweise mehr Geräte oder sind einfach aktueller und da steht das Mi11 auf dem zweiten Platz. Das mag eventuell nur ein Kopf an Kopf Rennen sein, aber beim Preis schlägt das Vivo mit seiner Ausstattung aber dafür um Längen und es hat sogar LTE Band 20.

    Antwort
  2. Avatar Damian

    Es ist nicht nur wichtig, wer schneller ist, auf die andere & innere Werte kommt es stets immer an.

    Alles andere wie deiner/o. meiner ist schneller, ist Kinderkram.

    Antwort
  3. Avatar Manfred Schuermann alias Key B. Hacker

    Nein, mein Handy ist nicht dabei… – und ich bin dennoch „glücklich“…
    Meine stets mitgeführten Geräte sind ein HUAWEI P20 Pro und ein SAMSUNG A52. P20 Pro wegen des genialen und komfortablen GUI, und A52 wegen der genialen Bildstabilisierung bei FullHD-Video, welche der Stabilisierung bei GoPro-HERO durchaus das Wasser reichen kann.
    Hatte ich jemals etwas an der Arbeitsgeschwindigkeit dieser Geräte auszusetzen? – NEIN!
    Dieses redaktionell veranstaltete „Rennen“ unter den schnellsten Smartphones grenzt an Hysterie und soll nur ein Must-have bei Lesern auslösen. – Reine PR für Hersteller und fernab praktischer Vernunft?
    Mit freundlichen Grüßen

    Antwort
  4. Avatar Ric

    Manfred wenn ein A52 deine Referenz für gute Videostabilsierung ist, bist du nicht mehr ganz auf dem Stand der Dinge. Aus meiner Erfahrung würde ich diese als nett für eine 300/400€ Handy beschreiben. Mehr aber auch nicht.

    Eine echt Go Pro die schlägt so ein A52 naja sagen wir um mindestens 200 – 300%. Die Frage ist aber auch welche Go Pro du meinst. Eine 3er ja klar die ist aber einuge Jahre alt.

    Aufgrund alle dem, glaub ich kannst du gar nicht einschätzen wofür man mehr Leistung braucht.

    Aber wir haben immer noch keine 144hz, 4k amoled screen als Standard. Man benötigt schon etwas Leistung um alles in dieser Framerate und Auflösung darzustellen. Das Smartphone spielkonsole ersetzen sollen, ist ja auch jedem klar. Das sind wir gerade mal auf IOS teilweise auf Xbox 360 Niveau…fehlen noch zwei genartionen.

    Du brauchst es vllt nicht aber der Rest der Welt wartet auf nich mehr Leistung…

    Antwort
  5. Avatar Theuer

    Die Liste ist falsch. Wo ist das Shark gaming Handy von Xiamoi. Nubia Red Magic 6 & 6Pro und das Asus ROG Phone 5? Die haben alle 120-144hz das neuste Nubia hat sogar 165hz. Und alle haben Benchmarks von knapp über 800.000 Punkten. Also bitte korrigieren. Eure Liste ist echt veraltet.

    Antwort
  6. Avatar Michael

    Man darf nur Tests mit der gleichen Version von antutu vergleichen, aufgrund anderer Testmodule gibt es sonst teilweise eklatante Unterschiede.

    Aber zum Posen und Schwanz-Vergleich taugt antutu ganz gut, im Alltag merkt man bei den top 20 mit Sicherheit keinen Unterschied.

    Antwort
  7. Avatar Christopher

    Das Galaxy S21
    Finde ich gut, es ist schnell.
    Die Bildaufnahmen sowie Videoaufnahmen finde ich ok, nicht wie es hier Beurteilt wird.
    Bin mit der Leistung des Geräts sehr zufrieden.

    Antwort
  8. Avatar Mio

    Mein Handy ist das Mi 11 ultra bin mega zufrieden

    Antwort
  9. Avatar Kilian

    Mi 11 ultra wäre eigentlich hier auf der 2. Wenn mann so eine Liste macht dann doch auch richtig oder lässt solche Beträge einfach.

    Antwort

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen