FIFA WM 2022: So siehst du die Fußball-WM live – auch in UHD

4 Minuten
Ab heute, 21. November 2022, rollt der Ball bei der FIFA WM in Katar. Wir zeigen dir, wie du alle Spiele verfolgst, warum ARD und ZDF nicht jedes Spiel zeigen und wo du tatsächlich alle Spiele verfolgen kannst – und das sogar in UHD.
FIFA WM 2022 bei Magenta TV
FIFA WM 2022 bei Magenta TVBildquelle: Thorsten Neuhetzki / inside digital

Die Deutsche Telekom zeigt als einziger TV-Anbieter in Deutschland alle Spiele der FIFA WM 2022 zeigen. Möglich macht das ihre eigene Plattform Magenta TV, auf der du alle Spiele live sehen kannst. Dass Moderator Johannes B. Kerner erneut dabei ist, ist dabei keine Überraschung. Er ist der Telekom spätestens seit dem Bundesliga-Experiment Liga total! von vor mehr als zehn Jahren eng verbunden. An Bord sind aber auch Experte Michael Ballack und Kommentator Wolff Fuss, der sonst bei Sky zu hören ist.

Fifa WM 2022 bei MagentaTV

Die Telekom zeigt mit MagentaTV alle 64 WM-Spiele live in UHD. Aber nur 16 Partien davon exklusiv. Zusätzlich erwartet die Zuschauer eine umfangreiche Berichterstattung rund um die Spiele mit bis zu 14 Stunden Programm täglich. Auf drei Kanälen gibt es bei MagentaTV täglich bis zu 14 Stunden Programm sowie bei Parallelspielen eine Konferenz.

Für die WM hat MagentaTV ein Team aus Moderatoren, Kommentatoren und Experten. Dabei sind die Moderatoren (neben Kerner sind das Anett Sattler, Sascha Bandermann und Anna Kraft) und Experten an den Spieltagen in einem Studio in Ismaning. Zum Team gehören neben Ballack unter anderem die ehemalige Nationalspielerin Tabea Kemme, Hertha BSC-Geschäftsführer Fredi Bobic, der zweimalige Champions League-Sieger Javi Martinez, Bundesliga-Profi Lars Stindl, Vize-Weltmeister und Südamerika-Experte Martin Demichelis und als Schiedsrichterexperte Patrick Ittrich. Die Taktik-Analysen präsentiert Jan Henkel gemeinsam mit dem ehemaligen Bundesligatrainer Manuel Baum und Tobias Schweinsteiger.

Bei den Spielen kommentieren neben Wolff Fuss auch Marco Hagemann, Jan Platte, Jonas Friedrich, Markus Höhner, Christina Rann, Christian Straßburger, Benni Zander und Alexander Klich. Vor Ort in Katar sind aber nur wenige Mitarbeiter. Neben Field-Reporterin Anna Sara Lange werde das beispielsweise Wolff Fuß sein.

Die Telekom zeigt die WM auf MagentaTV auf drei Kanälen, FUSSBALL.TV 1-3. Auf dem ersten Kanal werden die Spiele klassisch mit Kommentar gezeigt. Auf Kanal 2 gibt es zu ausgewählten Spielen einen speziellen Taktik-Feed mit Kameraperspektive aus der Totalen und eigenem Taktik-Kommentar und auf dem dritten Kanal werden lineares TV und Social Media Streaming kombiniert. Die Fußball-Influencer Pascal und Marcel Gurk begrüßen im MagentaTV Social Media Studio täglich Gäste und werden gemeinsam mit diesen die Spiele als Reaction Stream verfolgen.

Magenta TV ab 10 Euro im Monat zu haben

Bei den 16 Exklusiv-Spielen handelt es sich unter anderem um zwei Achtelfinals, ein Viertelfinale und das Spiel um Platz drei. Das Finale findet am 18. Dezember 2022 um 16 Uhr deutscher Zeit statt.

Magenta TV ist als Streaming-Variante für jeden Internet-Anbieter auch ohne weiteren Telekom-Vertrag ab 10 Euro monatlich zu haben. Das Angebot umfasst alle relevanten Free-TV-Sender und zusätzlich die WM 2022 in Katar ohne weiteren Aufpreis. Wenn du das nicht bereit bist zu zahlen: Jenseits der 16 Exklusiv-Spiele wirst du alle anderen Spiele über jeden anderen TV-Empfangsweg auch über ARD und ZDF sehen können. Diese Übertragung finanzierst du über den Rundfunkbeitrag.

Die Telekom wird alle Spiele auch in UHD sowie mit Dolby Digital 5.1 zeigen. Allerdings wird der UHD-Empfang nur dann möglich sein, wenn du Hardware der Telekom einsetzt. Das sind Media Receiver, MagentaTV One oder MagentaTV Stick. Die Magenta TV-Apps auf diversen Smart TVs sowie dem Fire TV von Amazon werden die Spiele nur in HD wiedergeben können. Das spezielle WM-Angebot der Telekom: Wer sich jetzt für die Buchung eines MagentaTV-Tarifs entscheidet, bekommt die ersten sechs Monate nicht in Rechnung gestellt, sofern er zwei Jahre Vertragslaufzeit akzeptiert. Gesonderte Hardware-Angebote werden zeitnah zur Verfügung stehen. Der Standard-Tarif ist für 10 Euro monatlich mit monatlicher Kündigung buchbar.

WM 2022 bei ARD und ZDF

Bei ARD und ZDF gehören Almuth Schult, Thomas Hitzlsperger, Sami Khedira, Bastian Schweinsteiger und Per Mertesacker zu den bekanntesten Gesichtern. Die Übertragungen kommen aus Mainz. Auch das dort temporär aufgebaute WM-Studio nutzen ARD und ZDF gemeinsam.

Direkt aus Katar berichten Moderatorin Esther Sedlaczek, Experte Sebastian Schweinsteiger und Lea Wagner aus dem Quartier der deutschen Mannschaft. Das Endspiel in der ARD wird Tom Bartels kommentieren. Für das ZDF sind vor Ort in Doha unter anderem Béla Réthy und Claudia Neumann vor Ort.

Sehen kannst du die Spiele im normalen Free-TV, über TV-Streaming-Plattformen (wie Magenta TV) sowie auf den Webseiten von ARD und ZDF. Letzte können im Ausland aufgrund der rechtlichen Lage jedoch geblockt sein für die Livestreams.

Über unsere Links

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Partner-Links. Wenn du so einen Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Auf den Preis eines Kaufs hat das keine Auswirkung. Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos anbieten zu können. Vielen Dank!

Deine Technik. Deine Meinung.

1 KOMMENTAR

  1. Joe

    Man zahlt hohe GEZ-Gebühren, die Sender bekommen jedes Jahr Milliarden!
    Und dann kriegen sie es nicht mal auf die Reihe UHD-TV anzubieten? Eine Frechheit – Deutschland ist ein technisches Entwicklungsland in Bezug auf elektronische Medien, Kommunikation und Datenübertragung.

    Antwort

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein