Die besten Handys unter 200 Euro

9 Minuten
Smartphones für unter 200 Euro – die Geräte-Klasse ist heiß umkämpft. Dadurch gibt es auch eine große Auswahl für Kunden. Im Fokus stehen dabei Handys, die Leistung mit einem günstigen Preis kombinieren. Doch es gibt zum Teil deutliche Unterschiede. Grund genug, sich den Markt genauer anzuschauen und eine Empfehlung auszusprechen, was die besten Smartphones bis 200 Euro sind und bei welchen Modellen sich der Kauf am meisten lohnt.
Smartphones bis 200 Euro

Wenn du dich für ein Smartphone für unter 200 Euro interessierst, kannst du aus einem breiten Spektrum an Geräten auswählen. Hersteller wie Samsung und Huawei spielen ebenso eine Rolle wie Sony oder Xiaomi. Aber auch kleinere Player wie Realme und Wiko mischen in dieser Preisklasse eifrig mit.

Empfehlungen der Redaktion

Ein kleiner Geheimtipp in der Hitliste der besten Handys für unter 200 Euro ist aktuell das Honor 9X. Es ist nicht dauerhaft für unter 200 Euro zu haben, aber immer mal wieder im Rahmen von Sonderangeboten. Du solltest in jedem Fall die Augen offen halten.

Auszeichnen kann sich dieses Smartphone vor allem mit 128 GB Speicherplatz und einer Dreifach-Kamera auf der Rückseite. Sie löst mit 48 + 8 + 2 Megapixeln auf. Zudem kannst du dich auf ein modernes Design ohne Display-Aussparung freuen. Denn die Frontkamera fährt bei Bedarf aus dem Display-Rahmen heraus.

Software Android 9
Prozessor Kirin 710F
Display 6,59 Zoll, 1.080 x 2.340 Pixel
Arbeitsspeicher 4 GB
interner Speicher 128 GB
Hauptkamera 8000x6000 (48,0 Megapixel)
Akku 4.000 mAh
induktives Laden
USB-Port 2.0 Typ C
IP-Zertifizierung
Gewicht 196 g
Farbe Schwarz, Blau
Einführungspreis 299 €
Marktstart November 2019

Und wenn du keine Angst vor Exoten aus Fernost hast: Beim Cubot X20 Pro bekommst du sogar für die Preisklasse unter 200 Euro ungewöhnliche 6 GB RAM und 128 GB Speicherplatz. Außerdem eine Dreifach-Kamera auf der Rückseite (20 + 12 + 8 Megapixel). Sinnvoll kann es auch sein, dem Realme 5 Aufmerksamkeit zu schenken. Das Display löst zwar nur mit 720p auf, dafür gibt es aber neben 128 GB Speicherplatz eine Quad-Kamera auf der Rückseite mit 12 + 8 + 2 + 2 Megapixeln.

SmartphoneVorstellungDisplaySpeicherProzessorRAMKamera RückseitePreis
Samsung Galaxy A40 Samsung Galaxy A40April 20195,9 Zoll
1.080 x 2.280 Pixel
64 GBSamsung Exynos 78854 GB16 + 5 Megapixelab 199 Euro
Honor 9X Honor 9XNovember 20196,6 Zoll
1.080 x 2.340 Pixel
128 GBHiSilicon Kirin 710F4 GB48 + 8 + 2 Megapixelab 193 Euro
Huawei P smart Z Huawei P smart ZMai 20196,6 Zoll
1.080 x 2.340 Pixel
64 GBHiSilicon Kirin 710F4 GB16 + 2 Megapixelab 175 Euro
Xiaomi Redmi Note 8T Xiaomi Redmi Note 8TNovember 20196,3 Zoll
1.080 x 2.340 Pixel
64 GBQualcomm Snapdragon 6654 GB48 + 8 + 2 + 2 Megapixelab 178 Euro
Motorola One Action Motorola One ActionAugust 20196,3 Zoll
1.080 x 2.520 Pixel
128 GBSamsung Exynos 96094 GB16 + 12 + 5 Megapixelab 179 Euro
Sony Xperia 10 Sony Xperia 10Februar 20196 Zoll
1.080 x 2.520 Pixel
64 GBQualcomm Snapdragon 6303 GB13 + 5 Megapixelab 187 Euro
Cubot X20 Pro Cubot X20 ProOktober 20196,3 Zoll
1.080 x 2.340 Pixel
128 GBMediaTek Helio P606 GB20 + 12 + 8 Megapixelab 180 Euro
Oppo A5 (2020) Oppo A5 2020November 20196,5 Zoll
720 x 1600 Pixel
64 GBQualcomm Snapdragon 6653 GB12 + 8 + 2 + 2 Megapixelab 180 Euro
Realme 5 Realme 5November 20196,5 Zoll
720 x 1.600 Pixel
128 GBQualcomm Snapdragon 6654 GB12 + 8 + 2 + 2 Megapixelab 172 Euro
Wiko View 4 Wiko View4Februar 20206,5 Zoll
720 x 1.600 Pixel
64 GBMediaTek Helio P223 GB13 + 5 + 2 Megapixelab 170 Euro
Alcatel 3 (2019) Alcatel 3 2019Juni 20195,9 Zoll
720 x 1.560 Pixel
64 GBQualcomm Snapdragon 4394 GB13 + 5 Megapixelab 149 Euro
ZTE Blade V10 ZTE Blade V10September 20196,3 Zoll
1.080 x 2.280 Pixel
64 GBMediaTek Helio P704 GB16 + 5 Megapixelab 168 Euro

Samsung – Das beste Handy bis 200 Euro

Wenn Du auf der Suche nach einem neuen Samsung-Handy für unter 200 Euro bist, solltest du dir aktuell vor allem das Samsung Galaxy A40 ansehen. Es steht zwar nicht grundsätzlich für weniger als 200 Euro zur Verfügung, im Rahmen von Sonderaktionen aber sehr wohl.

Samsung Galaxy M20
Samsung Galaxy M20
Software Android 8.1 Oreo
Prozessor Exynos 7904
Display 6,3 Zoll, 1.080 x 2.340 Pixel
Arbeitsspeicher 3 GB, 4 GB
interner Speicher 64 GB
Hauptkamera 4160x3120 (13,0 Megapixel)
Akku 5.000 mAh
induktives Laden
USB-Port 2.0 Typ C
IP-Zertifizierung (kein Schutz)
Gewicht 186 g
Farbe Schwarz, Blau
Einführungspreis 4 / 64 GB: 229 €
Marktstart März 2019

Eine Alternative kann das Samsung Galaxy A30s sein, das im Rahmen von Sonderaktionen ebenfalls für unter 200 Euro zu haben ist. Bei diesem Smartphone bekommst du ein größeres Display mit einer schlechteren Auflösung. Auf der Rückseite steht sogar eine Triple-Kamera zur Verfügung (25 + 8 + 5 Megapixel).

Samsung Galaxy A30s
Samsung Galaxy A30s
Software Android 9
Prozessor
Display 6,4 Zoll, 720 x 1.560 Pixel
Arbeitsspeicher 4 GB
interner Speicher 64 GB
Hauptkamera 6000x4000 (24,0 Megapixel)
Akku 4.000 mAh
induktives Laden
USB-Port 2.0 Typ C
IP-Zertifizierung
Gewicht 166 g
Farbe Schwarz, Weiß, Grün
Einführungspreis 279 €
Marktstart September 2019

Huawei – Die besten Handys bis 200 Euro

Soll es für dich lieber ein Huawei-Smartphone für unter 200 Euro sein, kommst du derzeit nach unserer Einschätzung am Huawei P Smart Z nicht vorbei. Zwei Kameras auf der Rückseite (16 + 2 Megapixel), 64 GB Speicherplatz und ein grundsolider Kirin-Prozessor aus der Eigenentwicklung von Huawei stehen für eine ordentliche Performance in der Klasse der Smartphones bis 200 Euro. Highlight: Wie beim Honor 9X kannst du ein Display ohne Aussparung nutzen. Die Kamera versteckt sich bei Nichtgebrauch im Rahmen des Handys.

Huawei P Smart Z
Huawei P Smart Z
Software Android 9 Pie
Prozessor HiSilicon Kirin 710F
Display 6,59 Zoll, 1.080 x 2.340 Pixel
Arbeitsspeicher 4 GB
interner Speicher 64 GB
Hauptkamera 4656x3496 (16,3 Megapixel)
Akku 4.000 mAh
induktives Laden
USB-Port 2.0 Micro-B
IP-Zertifizierung (kein Schutz)
Gewicht 196 g
Farbe Schwarz, Blau, Grün
Einführungspreis 280 €
Marktstart Mai 2019

Honor – Das beste Smartphone unter 200 Euro

Ebenfalls aus dem Hause Huawei: das Modell 20 Lite der Tochtermarke Honor, das neben dem Honor 9X ebenfalls empfehlenswert ist. Neben einer Dreifach-Kamera auf der Rückseite (24 + 8 + 2 Megapixel) kannst du auf eine Frontkamera mit einer Auflösung von 32 Megapixeln setzen. Weiteres Highlight: 128 GB Speicherplatz. Das Display löst auf 6,2 Zoll in Full-HD-Qualität auf.

Huawei Honor 20 Lite
Honor 20 Lite
Software Android 9.0 Pie
Prozessor Kirin 710
Display 6,21 Zoll, 1.080 x 2.340 Pixel
Arbeitsspeicher 4 GB
interner Speicher 128 GB
Hauptkamera 6000x4000 (24,0 Megapixel)
Akku 3.400 mAh
induktives Laden
USB-Port
IP-Zertifizierung (kein Schutz)
Gewicht 164 g
Farbe
Einführungspreis 279 €
Marktstart Mai 2019

Sony – Das beste Smartphone bis 200 Euro

Auch Sony mischt bei den besten Smartphones unter 200 Euro kräftig mit. Einen Blick ist in jedem Fall das Sony Xperia 10 wert. Besonderheit: Ein 6 Zoll großes Display im länglichen 21:9-Format. Ein nachteil ist aber, dass das Smartphone mit seinem recht großen Display-Rand am oberen Ende nicht sonderlich modern wirkt. Herzstück ist ein Mittelklasse-Prozessor von Qualcomm.

Software Android 9.0 Pie
Prozessor Qualcomm Snapdragon 630
Display 6 Zoll, 1.080 x 2.520 Pixel
Arbeitsspeicher 3 GB
interner Speicher 64 GB
Hauptkamera 4160x3120 (13,0 Megapixel)
Akku 2.870 mAh
induktives Laden
USB-Port
IP-Zertifizierung (kein Schutz)
Gewicht 162 g
Farbe
Einführungspreis 349 €
Marktstart Februar 2019

Motorola – Das beste Smartphone unter 200 Euro

Auch Motorola bietet ein sehr interessantes Smartphone für unter 200 Euro an. Das Motorola One Action. Auch hier kommt ein Display im 21:9-Format zum Einsatz. Die Kamera auf der Rückseite ist mit drei Objektiven versehen (16 + 12 + 5 Megapixel) und 128 GB Speicherplatz sind für unter 200 Euro eine echte Ansage. In einem ersten Test des Motorola One Action konnte vor allem das Preis-Leistungs-Verhältnis punkten.

Software Android 9
Prozessor Samsung Exynos 9609
Display 6,3 Zoll, 1.080 x 2.520 Pixel
Arbeitsspeicher 4 GB
interner Speicher 128 GB
Hauptkamera 4272x2848 (12,2 Megapixel)
Akku 3.500 mAh
induktives Laden
USB-Port 2.0 Typ C
IP-Zertifizierung IP52
Gewicht 176 g
Farbe Weiß, Blau
Einführungspreis 260 €
Marktstart August 2019

Eine Alternative bietet Motorola mit dem Moto G7 Power. Es ist nicht nur preiswerter, sondern auch mit einem 5.000 mAh großen Akku ausgestattet. Der sorgte im Test des Motorola Moto G7 Power für brillante Ergebnisse. Auch das Display wusste zu überzeugen.

Software Android 9.0 Pie
Prozessor Qualcomm Snapdragon 632
Display 6,2 Zoll, 720 x 1.570 Pixel
Arbeitsspeicher 4 GB
interner Speicher 64 GB
Hauptkamera 4272x2848 (12,2 Megapixel)
Akku 5.000 mAh
induktives Laden
USB-Port 2.0 Typ C
IP-Zertifizierung (Schutz gegen Spritzwasser (Regen))
Gewicht 193 g
Farbe Schwarz, Blau, Violett
Einführungspreis 209 €
Marktstart Februar 2019

Xiaomi – Die besten Handys bis 200 Euro

Eine immer wichtigere Rolle auf dem deutschen Smartphone-Markt wird in Zukunft Xiaomi einnehmen. Der chinesische Hersteller ist Mitte 2019 auch ganz offiziell in Deutschland mit seinem Vertrieb gestartet und bietet seine Smartphones unter anderem bei Amazon an.

Das wohl interessanteste Smartphone für unter 200 Euro ist in diesem Zusammenhang neben dem teilweise in der Preisklasse angebotenem Redmi Note 8 Pro das Xiaomi Redmi Note 8T. Denn bei diesem Smartphone bekommst du auf der Rückseite eine Quad-Kamera (48 + 8 + 2 + 2 Megapixel) spendiert.

Wichtig: Entscheide dich in jedem Fall für das Redmi Note 8T und nicht für das Redmi Note 8. Denn beim T-Modell bekommst du auch NFC mitgeliefert, um zum Beispiel über Google Pay mobil bezahlen zu können. Und achte auch darauf, dass du dir die Version mit 4 GB RAM und 64 GB Speicherplatz sicherst. Gegenüber dem Modell mit 3 GB RAM und 32 GB Speicher kostet sie nämlich oft nur 20 Euro mehr.

Software Android 9.0
Prozessor Qualcomm Snapdragon 665
Display 6,3 Zoll, 1.080 x 2.340 Pixel
Arbeitsspeicher 3 GB, 4 GB
interner Speicher 64 GB
Hauptkamera 8000x6000 (48,0 Megapixel)
Akku 4.000 mAh
induktives Laden
USB-Port
IP-Zertifizierung
Gewicht 200 g
Farbe
Einführungspreis 199 €
Marktstart November 2019

Weitere Hersteller – Die besten Handys bis 200 Euro

Weitere gute Handys für unter 200 Euro kannst du dir zum Beispiel von ZTE, Oppo oder Wiko sichern. Das Oppo A5 (2020) bietet beispielsweise einen Qualcomm-Prozessor als Herzstück, eine Quad-Kamera auf der Rückseite (12 + 8 + 2 + 2 Megapixel, dafür aber „nur“ ein HD-Display. Für die meisten Anwender reicht das aber vollkommen aus. Das Realme 5 ist dank 128 GB Speicherplatz und 4 GB RAM sogar noch etwas besser ausgestattet. Ein echter Preis-Leistungs-Tipp: das HTC Desire 19 Plus. Teilweise für unter 130 Euro zu haben, bekommst du hier unter anderem 4 GB RAM, 64 GB Speicherplatz und ein HD-Display (720p).

Kein Apple iPhone für unter 200 Euro?

Apple und seine iPhones spielen bei Handys zu Preisen bis 200 Euro kaum eine Rolle. Zumindest dann nicht, wenn du dir ein neues iPhone wünschst. Anders sieht es aus, wenn du dir ein gebrauchtes iPhone sichern möchtest.

Für ein neues iPhone musst du gegenwärtig mindestens 170 Euro investieren. Dann bekommst du aber auch „nur“ das iPhone SE, das schon einige Jahre auf dem Buckel hat. Wichtig in diesem Zusammenhang: Für das iPhone SE gibt es keine Updates mehr! Auch das solltest du bei einem Kauf auf jeden Fall berücksichtigen. Ähnlich sieht es beim ebenfalls ab 170 Euro erhältlichen iPhone 6 aus.

Wenn du lediglich einen hohen einmaligen Preis umgehen möchtest, gibt es auch die Möglichkeit, ein Handy auf Raten zu kaufen. Damit werden auch die neuen iPhone-Modelle erschwinglich. Das Apple iPhone 11 gibt es beispielsweise bei Smartphone-Only ab 35 Euro monatlich (finanziert über 24 Monate). Durch die Null-Prozent-Finanzierung fallen beim Handy-Ratenkauf keine Zinsen an. Das etwas ältere Apple iPhone 8 gibt es dann sogar schon ab 25 Euro monatlich.

In jedem Fall solltest du dir aber auch unsere Hitliste zu den besten Smartphones bis 300 Euro genauer ansehen, wenn du etwas mehr als 200 Euro auf der hohen Kante liegen hast. Denn für etwas mehr Geld bekommst du zum Teil deutlich mehr Leistung.

Lesenwert: Die besten Handys für jede Preiskategorie

Affiliate-Link: inside digital erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen