Die besten Handys unter 200 Euro

10 Minuten
Smartphones für unter 200 Euro – diese Geräte-Klasse ist heiß umkämpft. Dadurch gibt es auch eine große Auswahl. Im Fokus stehen dabei Handys, die Leistung mit einem günstigen Preis kombinieren. Doch es gibt zum Teil deutliche Unterschiede.
Smartphones bis 200 Euro

Wenn du dich für ein Smartphone für unter 200 Euro interessierst, kannst du aus einem breiten Spektrum an Geräten auswählen. Hersteller wie Samsung und Huawei spielen ebenso eine Rolle wie Sony oder Xiaomi. Aber auch kleinere Player wie Realme und Oppo mischen in dieser Preisklasse eifrig mit. Die besten Handys unter 200 Euro haben wir für dich hier zusammengestellt.

Empfehlung der Redaktion

Ein Geheimtipp in der Hitliste der besten Handys für unter 200 Euro ist aktuell das Honor 9X. Denn hier bekommst du anders als bei vielen anderen Smartphones bis 200 Euro nicht nur 64 GB Speicherplatz, sondern satte 128 GB und sogar eine aus dem Rahmen herausfahrende Frontkamera. Dadurch stört keine Display-Aussparung (Notch) den freien Blick auf den Bildschirm.

Software Android 9
Prozessor Kirin 710F
Display 6,59 Zoll, 1.080 x 2.340 Pixel
Arbeitsspeicher 4 GB
interner Speicher 128 GB
Hauptkamera 8000x6000 (48,0 Megapixel)
Akku 4.000 mAh
induktives Laden
USB-Port 2.0 Typ C
IP-Zertifizierung
Gewicht 196 g
Farbe Schwarz, Blau
Einführungspreis 299 €
Marktstart November 2019

Zweite Empfehlung von uns für dich: das Realme 6 mit vier Kameras auf der Rückseite (64 + 8 + 2 + 2 Megapixel) und einem vergleichsweise hochauflösenden 6,5-Zoll-Display. Vielleicht kennst du Realme noch nicht als Smartphone-Marke, aber vielleicht hast du schon mal etwas von Oppo, Vivo oder OnePlus gehört? Realme ist eine Schwestermarke, gehört also ebenso zum großen BBK-Electronics-Konzern und ist erst kürzlich offiziell in Deutschland gestartet.

Software Android Realme UI 1.0 & Android 10
Prozessor MediaTek Helio G90T
Display 6,5 Zoll, 1.080 x 2.400 Pixel
Arbeitsspeicher 8 GB
interner Speicher 128 GB
Hauptkamera 9248x6936 (64,1 Megapixel)
Akku 4.300 mAh
induktives Laden
USB-Port
IP-Zertifizierung (kein Schutz)
Gewicht 191 g
Farbe
Einführungspreis 229 €
Marktstart Mai 2020
SmartphoneVorstellungDisplaySpeicherProzessorRAMKamera RückseitePreis
Xiaomi Redmi Note 8 ProXiaomi Redmi Note 8 ProOktober 20196,53 Zoll
1.080 x 2.340 Pixel
64 GBMediatek Helio G90T
6 GB64 + 8 + 2 + 2 Megapixelab 197 Euro
Samsung Galaxy A30s Samsung Galaxy A30sSeptember 20196,4 Zoll
720 x 1.560 Pixel
64 GBSamsung Exynos 78854 GB25 + 8 + 5 Megapixelab 185 Euro
Realme 6 Realme 6April 20206,5 Zoll
1.080 x 2.400 Pixel
64 GBMediaTek Helio G90T4 GB64 + 8 + 2 + 2 Megapixelab 194 Euro
Oppo A52 Oppo A52Juni 20206,5 Zoll
1.080 x 2.400 Pixel
64 GBQualcomm Snapdragon 6654 GB12 + 8 + 2 + 2 Megapixelab 190 Euro
Nokia 5.3 Nokia 5.3März 20206,55 Zoll
720 x 1.600 Pixel
64 GBQualcomm Snapdragon 6653 GB13 + 5 + 2 + 2 Megapixelab 180 Euro
Honor 9X Honor 9XNovember 20196,6 Zoll
1.080 x 2.340 Pixel
128 GBHiSilicon Kirin 710F4 GB48 + 8 + 2 Megapixelab 178 Euro
Sony Xperia L4 Sony Xperia L4April 20206,2 Zoll
720 x 1.680 Pixel
64 GBMediaTek Helio P223 GB13 + 5 + 2 Megapixelab 194 Euro
LG K51S LG K51SMai 20206,55 Zoll
720 x 1.600
64 GBMediaTek Helio P353 GB32 + 5 + 2 + 2 Megapixelab 181 Euro
Huawei P40 Lite Huawei P40 LiteMärz 20206,4 Zoll
1.080 x 2.310 Pixel
128 GBHiSilicon Kirin 8106 GB48 + 8 + 2 + 2 Megapixelab 196 Euro
Motorola Moto G8 Power Februar 20206,4 Zoll
1.080 x 2.300 Pixel
64 GBQualcomm Snapdragon 6654 GB16 + 8 + 2 + 2 Megapixelab 196 Euro
Alcatel 3L (2020) Alcatel 3L 2020März 20206,22 Zoll
720 x 1.520 Pixel
64 GBMediaTek Helio P224 GB48 + 5 + 2 Megapixelab 133 Euro
Wiko View 4 Wiko View4Februar 20206,5 Zoll
720 x 1.600 Pixel
64 GBMediaTek Helio P223 GB13 + 5 + 2 Megapixelab 150 Euro
ZTE Blade 10 Smart ZTE Blade 10 SmartMai 20206,49 Zoll
720 x 1.560 Pixel
128 GBMediaTek Helio P604 GB16 + 8 + 2 Megapixelab 173 Euro

Samsung – Das beste Handy bis 200 Euro

Wenn du auf der Suche nach einem neuen Samsung-Handy für unter 200 Euro bist, solltest du dir aktuell vor allem das Samsung Galaxy A30s genauer ansehen. Es kostet zwar in vielen Shops noch etwas mehr als 200 Euro, im Rahmen von Sonderaktionen kannst du es dir aber auch zu Konditionen unterhalb dieser Preisschwelle sichern. Bei diesem Smartphone bekommst du ein größeres Display mit einer vergleichsweise mauen Auflösung. Auf der Rückseite steht dafür eine Triple-Kamera zur Verfügung (25 + 8 + 5 Megapixel).

Samsung Galaxy A30s
Samsung Galaxy A30s
Software Android 9
Prozessor
Display 6,4 Zoll, 720 x 1.560 Pixel
Arbeitsspeicher 4 GB
interner Speicher 64 GB
Hauptkamera 6000x4000 (24,0 Megapixel)
Akku 4.000 mAh
induktives Laden
USB-Port
IP-Zertifizierung
Gewicht 166 g
Farbe
Einführungspreis 279 €
Marktstart September 2019

Schon für unter 140 Euro wird bei vielen Händlern das Galaxy A20e angeboten. Hier ist die Ausstattung allerdings auch etwas schlechter. Auf der Rückseite steht dir eine Dual-Kamera zur Verfügung (13 + 5 Megapixel), der interne Speicher ist auf 32 GB begrenzt und das Display löst nur in HD-Qualität auf. Du siehst: Wenn du etwas mehr Geld in die Hand nimmst, bekommst du im Vergleich deutlich mehr Leistung.

Software Android 9.0 Pie
Prozessor Samsung Exynos 7884
Display 5,8 Zoll, 720 x 1.560 Pixel
Arbeitsspeicher 3 GB
interner Speicher 32 GB
Hauptkamera 4160x3120 (13,0 Megapixel)
Akku 3.000 mAh
induktives Laden
USB-Port 2.0 Typ C
IP-Zertifizierung (kein Schutz)
Gewicht 141 g
Farbe
Einführungspreis 179 €
Marktstart Dezember 2019

Huawei – Die besten Handys bis 200 Euro

Soll es für dich lieber ein Huawei-Smartphone für unter 200 Euro sein, kommst du derzeit nach unserer Einschätzung am Huawei P40 Lite nicht vorbei. Vier Kameras auf der Rückseite (48 + 8 + 2 + 2 Megapixel), satte 128 GB Speicherplatz und 6 GB RAM sprechen in der U-200-Euro-Klasse für sich. Zudem verspricht der Kirin 810 Prozessor ordentlich Leistung. Ein großes Aber gibt es aber trotzdem. Denn das Huawei P40 Lite kann aufgrund des Handelsstreits zwischen den USA und China nicht auf Google-Dienste zugreifen. Und somit hast du unter anderem auch keinen Zugriff auf den Google App Store, sondern nur auf die Huawei App Galery mit deutlich weniger Smartphone-Apps.

Software Android Android 10
Prozessor Kirin 810
Display 6,4 Zoll, 2.310 x 1.080 Pixel
Arbeitsspeicher 6 GB
interner Speicher 128 GB
Hauptkamera 8000x6000 (48,0 Megapixel)
Akku 4.200 mAh
induktives Laden
USB-Port
IP-Zertifizierung (kein Schutz)
Gewicht
Farbe
Einführungspreis 299 €
Marktstart

Die Augen offen halten kannst du auch mit Blick auf das Huawei P smart 2020. Brandneu vorgestellt, kommt es in Kürze bei immer mehr Händlern für unter 200 Euro in die Verkaufsregale. Es bietet dir ebenfalls 128 GB Speicherplatz, aber nur 4 GB RAM. Zudem ist es auf der Rückseite nur mit einer Dual-Kamera ausgestattet. Vor allem deswegen dürfte der Preis schon bald fallen. Denn wie du in unseren Empfehlungen oben siehst, bieten andere Smartphones oft zwar nur 64 GB Speicher, aber sonst deutlich mehr.

Software Android 9
Prozessor Kirin 710F
Display 6,21 Zoll, 1.080 x 2.340 Pixel
Arbeitsspeicher 4 GB
interner Speicher 128 GB
Hauptkamera 4160x3120 (13,0 Megapixel)
Akku 3.400 mAh
induktives Laden
USB-Port
IP-Zertifizierung (kein Schutz)
Gewicht 163 g
Farbe Blau, Grün, Schwarz
Einführungspreis 199 €
Marktstart 16. Mai 2020

Honor – Das beste Smartphone unter 200 Euro

Ebenfalls aus dem Hause Huawei: das Modell 20 Lite der Tochtermarke Honor, das neben dem oben schon genannten Honor 9X ebenfalls empfehlenswert ist. Neben einer Dreifach-Kamera auf der Rückseite (24 + 8 + 2 Megapixel) kannst du auf eine Frontkamera mit einer Auflösung von 32 Megapixeln setzen. Weiteres Highlight: 128 GB Speicherplatz. Das Display löst auf 6,6 Zoll in Full-HD-Qualität auf.

Software Android 9.0 Pie
Prozessor Kirin 710
Display 6,21 Zoll, 1.080 x 2.340 Pixel
Arbeitsspeicher 4 GB
interner Speicher 128 GB
Hauptkamera 6000x4000 (24,0 Megapixel)
Akku 3.400 mAh
induktives Laden
USB-Port
IP-Zertifizierung (kein Schutz)
Gewicht 164 g
Farbe
Einführungspreis 279 €
Marktstart Mai 2019

Sony – Das beste Smartphone bis 200 Euro

Ganz neu von Sony: das Xperia L4. Zwar ist hier „nur“ ein MediaTek-Prozessor integriert, dafür bekommst du aber eine Triple-Kamera mit Kamerasensoren des Marktführers aus diesem Segment. Die restliche Ausstattung ist typisch für Mittelklasse-Smartphones am Markt.

Sony Xperia L4
Sony Xperia L4
Software Android 9 Pie
Prozessor MediaTek Helio P22
Display 6,2 Zoll, 720 x 1.680 Pixel
Arbeitsspeicher 3 GB
interner Speicher 64 GB
Hauptkamera 4160x3120 (13,0 Megapixel)
Akku 3.580 mAh
induktives Laden
USB-Port
IP-Zertifizierung (kein Schutz)
Gewicht 178 g
Farbe
Einführungspreis 199 €
Marktstart Q2 2020

Motorola – Das beste Smartphone unter 200 Euro

Suchst du ein neues Smartphone aus dem Hause Motorola, dann schau dir auf jeden Fall das Moto G8 Power genauer an. Denn hier bekommst du nicht nur Zugriff auf 5.000 mAh Akku-Kapazität, sondern auch auch auf eine Vierfach-Kamera (16 + 8 + 8 + 2 Megapixel) auf der Rückseite. Nachteil: Das Gerät ist nicht NFC-fähig.

Software Android 10
Prozessor Qualcomm Snapdragon 665
Display 6,4 Zoll, 1.080 x 2.300 Pixel
Arbeitsspeicher 4 GB
interner Speicher 64 GB
Hauptkamera 5312x2988 (15,9 Megapixel)
Akku 5.000 mAh
induktives Laden
USB-Port
IP-Zertifizierung (Schutz gegen Strahlwasser (Wasserhahn))
Gewicht 195 g
Farbe
Einführungspreis 230 €
Marktstart März 2020

Alternativ sieh dich nach dem Motorola Moto G8 Plus um. Denn hier ist NFC für mobiles Bezahlen mit dem Handy an Bord. Die drei Kameras auf der Rückseite dieses Handys lösen mit 48 + 16 + 5 Megapixeln auf, der Akku ist etwas kleiner als beim Moto G8 Power.

Software Android 9 Pie
Prozessor Qualcomm Snapdragon 665
Display 6,3 Zoll, 1.080 x 2.280 Pixel
Arbeitsspeicher 4 GB
interner Speicher 64 GB
Hauptkamera 8000x6000 (48,0 Megapixel)
Akku 4.000 mAh
induktives Laden
USB-Port 2.0 Typ C
IP-Zertifizierung IP52 (Schutz gegen Spritzwasser (Regen))
Gewicht 188 g
Farbe Rot, Blau
Einführungspreis 270 €
Marktstart Oktober

Xiaomi – Die besten Handys bis 200 Euro

Eines der interessantesten Smartphones für unter 200 Euro von Xiaomi ist aktuell das Xiaomi Redmi Note 8 Pro. Vier Kameras (64 + 8 + 2 + 2 Megapixel), 6 GB RAM und ein grundsolider MediaTek-Prozessor verrichten in diesem Handy der Mittelklasse ihren Dienst. Aktuell kostet unter 200 Euro nur das Modell mit 64 GB Speicherplatz. Mit etwas Glück kannst du dir aber auch die 128-GB-Variante schon für weniger als 200 Euro sichern.

Xiaomi Redmi Note 8 Pro
Software Android 9
Prozessor Mediatek Helio G90T
Display 6,53 Zoll, 1.080 x 2.340 Pixel
Arbeitsspeicher 6 GB
interner Speicher 64 GB
Hauptkamera 9248x6936 (64,1 Megapixel)
Akku 4.500 mAh
induktives Laden
USB-Port
IP-Zertifizierung (Schutz gegen Spritzwasser (Regen))
Gewicht 200 g
Farbe Schwarz, Weiß, Blau, Grün
Einführungspreis Redmi Note 8 Pro 64 GB: 249 €, Redmi Note 8 Pro 128 GB: 279 €
Marktstart Oktober 2019

Eine circa 50 Euro günstigere Alternative ist das Xiaomi Redmi Note 9. Die Ausstattung fällt hier etwas schwächer aus als beim Note 8 Pro. Das ändert aber nichts an der Tatsache, dass du von einem insgesamt guten Preis-Leistungs-Verhältnis profitieren kannst.

Xiaomi Redmi Note 9
Xiaomi Redmi Note 9
Software Android 10
Prozessor MediaTeK Helio G85
Display 6,53 Zoll, 1.080 x 2.340 Pixel
Arbeitsspeicher 3 GB, 4 GB
interner Speicher 64 GB
Hauptkamera 8000x6000 (48,0 Megapixel)
Akku 5.020 mAh
induktives Laden
USB-Port 2.0 Typ C
IP-Zertifizierung (Schutz gegen Spritzwasser (Regen))
Gewicht 199 g
Farbe Grün. Grau, Weiß, grün, grau, weiß
Einführungspreis Redmi Note 9 (64 GB): 200 €, Redmi Note 9 (128 GB): 230 €
Marktstart Mai 2020

Weitere Hersteller – Die besten Handys bis 200 Euro

Weitere gute Handys für unter 200 Euro kannst du dir zum Beispiel von ZTE, Oppo oder Wiko sichern. Das Oppo A52 bietet beispielsweise einen Qualcomm-Prozessor als Herzstück, eine Quad-Kamera auf der Rückseite (12 + 8 + 2 + 2 Megapixel), dafür aber keine NFC-Unterstützung. Neu in unserer Hitliste ist das Nokia 5.3 zu finden. Nicht ganz so aktuell: das Cubot X20 Pro mit drei Kameras auf der Rückseite, 128 GB Speicherplatz und satten 6 GB RAM.

Kein Apple iPhone für unter 200 Euro?

Apple und seine iPhones spielen bei Handys zu Preisen bis 200 Euro kaum eine Rolle. Zumindest dann nicht, wenn du dir ein neues iPhone wünschst. Anders sieht es aus, wenn du dir ein gebrauchtes iPhone sichern möchtest.

Für ein neues iPhone musst du gegenwärtig mindestens 140 Euro investieren. Dann bekommst du aber auch „nur“ das iPhone SE, das schon einige Jahre auf dem Buckel hat. Wichtig: Für das iPhone SE gibt es bald keine Updates mehr. Auch das solltest du bei einem Kauf auf jeden Fall berücksichtigen. Ähnlich sieht es beim ab 193 Euro erhältlichen iPhone 6S aus. Ein Update auf iOS 14 ist bei diesen beiden iPhone-Modellen noch möglich, iOS 15 werden sie im Jahr 2021 aber wohl nicht mehr erhalten.

Wenn du lediglich einen hohen einmaligen Preis umgehen möchtest, gibt es auch die Möglichkeit, ein Handy auf Raten zu kaufen. Damit werden auch die neuen iPhone-Modelle erschwinglich. Das Apple iPhone 11 gibt es beispielsweise bei Smartphone-Only ab 32 Euro monatlich (finanziert über 24 Monate). Durch die Null-Prozent-Finanzierung fallen beim Handy-Ratenkauf keine Zinsen an. Das etwas ältere Apple iPhone XR gibt es dann sogar schon ab 27 Euro monatlich.

In jedem Fall solltest du dir aber auch unsere Hitliste zu den besten Smartphones bis 300 Euro genauer ansehen, wenn du etwas mehr als 200 Euro auf der hohen Kante liegen hast. Denn für etwas mehr Geld bekommst du zum Teil deutlich mehr Leistung.

Lesenwert: Die besten Handys für jede Preiskategorie

Affiliate-Link: inside digital erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Deine Technik. Deine Meinung.

1 KOMMENTAR

  1. Es fehlen bei manchen Smartphones Angaben welcher USB Port verbaut ist 😞 und bei manchen Datenblättern zu Smartphones fehlen viele Infos, Preis Farben etc.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen