Galaxy A50 Nachfolger: Samsung stellt Galaxy A51 und A71 vor

3 Minuten
Kurz vor Jahresende hat Samsung seine Mittelklasse-Smartphones für 2020 vorgestellt. Das Design der Galaxy A51 und A71 erinnert an das Note 10. Wir zeigen dir die Galaxy A50 Nachfolger.
Samsung Galaxy A51Bildquelle: Michael Büttner

Kurz vor Jahresende noch einmal neue Smartphones vorzustellen, ist eher unüblich. Dennoch hat Samsung heute das Galaxy A51 und Galaxy A71 vorgestellt. Die Geräte sind die direkten Nachfolger des Galaxy A50 und A70. Beide Smartphones werden ab Werk mit Android 10 und Samsungs neuer Benutzeroberfläche One UI 2 ausgeliefert.

Samsung Galaxy A51

Mit dem Galaxy A51 will Samsung an den Erfolg des Galaxy A50 anknüpfen. Dieses Smartphone hat es in unserer Bestenliste des meistgefragten Smartphones 2019 auf Platz eins geschafft. Das Galaxy A51 hat fast identische Maße wie sein Vorgänger. Die Displaygröße fällt mit 6,5 Zoll jedoch um 0,1 Zoll größer aus. Beim Prozessor setzt Samsung auf den Exynos 9611, hierbei handelt es sich um den Nachfolger des im Galaxy A50 verbauten Modells. Auf 5G muss das Galaxy A51 noch verzichten, schnelles LTE und Wi-Fi 5 (ac) sind jedoch vorhanden.

Bei den Kameras hat sich am meisten getan: Samsung setzt beim 2020er Modell auf eine 48 Megapixel Hauptkamera und verbaut zusätzlich eine Ultraweitwinkel-Kamera mit 12 Megapixeln, eine Macro-Kamera mit 5 Megapixeln sowie einen Tiefensensor mit ebenfalls 5 Megapixeln. Die 32 Megapixel Frontkamera ist nun unauffällig in einem kleinen Loch mittig in der Benachrichtigungsleiste untergebracht. Dieses Design kennen wir bereits vom Galaxy Note 10.

Einen vollständigen Überblick über die technischen Daten des Galaxy A51 erhälst du in unserem Datenblatt:

Software Android 10
Prozessor Exynos 9611
Display 6,5 Zoll, 1.080 x 2.400 Pixel
Arbeitsspeicher 4 GB
interner Speicher 128 GB
Hauptkamera 8000x6000 (48,0 Megapixel)
Akku 4.000 mAh
induktives Laden
USB-Port
IP-Zertifizierung
Gewicht 172 g
Farbe
Einführungspreis 369 €
Marktstart Januar 2020

Samsung Galaxy A71

Das Galaxy A71 ist der direkte Nachfolger des A70 und unterscheidet sich nur wenig vom Galaxy A51. So ist das Display um 0,2 Zoll größer und beim Prozessor setzt Samsung wie beim Vorgänger auf den Snapdragon 675. Auch das Galaxy A71 muss auf 5G verzichten, kommt aber ebenfalls mit schnellem Wi-Fi 5 (ac) und LTE.

Auch beim Galaxy A71 wurden die Kameras am meisten verbessert: Samsung setzt beim 2020er Modell auf eine 64 Megapixel Hauptkamera und verbaut zusätzlich eine Ultraweit-Kamera mit 12 Megapixeln, eine Macro-Kamera mit 5 Megapixeln sowie einen Tiefensensor mit ebenfalls 5 Megapixeln. Die 32 Megapixel Frontkamera ist wie beim Galaxy A51 in einem kleinen Loch mittig in der Benachrichtigungsleiste untergebracht.

Einen vollständigen Überblick über alle technischen Daten des Galaxy A71 erhälst du in unserem Datenblatt:

Software Android 10
Prozessor Octa Core
Display 6,7 Zoll, 1.080 x 2.400 Pixel
Arbeitsspeicher 6 GB
interner Speicher 128 GB
Hauptkamera 9248x6936 (64,1 Megapixel)
Akku 4.500 mAh
induktives Laden
USB-Port
IP-Zertifizierung
Gewicht 179 g
Farbe
Einführungspreis 469 €
Marktstart Januar 2020

Beide Smartphones kommen in Samsungs neuem „Prism Crush“-Design und sind in den Farben Schwarz, Silber, Blau und Pink erhältlich. Wann und zu welchem Preis die Smartphones nach Deutschland kommen, ist noch nicht bekannt. Sobald uns diese Info vorliegt, werden wir den Artikel dementsprechend aktualisieren.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL