Neue Amazon Tablets vorgestellt: Fire HD 8 kommt in drei Varianten

4 Minuten
Amazon hat das beliebte Fire HD 8 Tablet in einer neuen Version vorgestellt. Im Vergleich zum Vorgänger wurden einige essenzielle Punkte verbessert. Zum ersten Mal gibt es zusätzlich ein teureres Plus-Modell. Doch lohnt sich der Aufpreis?
Bildquelle: Amazon

Nachdem Amazon bereits im Oktober 2019 das große Fire HD 10 in einer überarbeiteten Variante vorgestellt hat, folgt nun der kleinere Bruder. Das neue Fire HD 8 ist schneller und ausdauernder als sein Vorgänger.

Amazon Fire HD 8 vorgestellt

Zum ersten Mal gibt es neben der normalen Version des beliebten Tablets ein zusätzliches Plus-Modell mit einigen Vorzügen. Wir stellen dir beide Varianten vor.

Neue Farben

Das neue Fire HD 8 besitzt wie bereits der Vorgänger ein robustes Kunststoffgehäuse. Neu sind jedoch die verfügbaren Farben. Statt nur Schwarz und Blau gibt es jetzt wie beim größeren Modell Schwarz, Weiß und Dunkelblau zur Auswahl.

Das neue Fire HD 8 ist in drei Farben erhältlich

Spec-Upgrade

Dank neuem Quad-Core Prozessor mit 2 (statt 1,5) Gigabyte Arbeitsspeicher soll das neue Fire HD 8 laut Amazon rund 30 Prozent schneller sein als sein Vorgänger. Auch der interne Speicher wurde von maximal 32 auf 64 Gigabyte erhöht. Per MicroSD-Karte kann der Speicher weiterhin vergrößert werden.

Neuer Ladeanschluss

Die Akkulaufzeit gibt Amazon nun mit 12 (statt 10) Stunden an. Damit soll das neue Tablet genauso lange durchhalten wie sein großer Bruder. Ebenfalls neu ist der verwendete Ladeanschluss. Hier setzt Amazon nun auf einen modernen USB-C Stecker. Dieser ist widerstandsfähiger und beidseitig verwendbar.

Fire OS

Wie bei sämtlichen Fire-Tablets setzt Amazon auf sein eigenes Fire-OS-Betriebssystem. Dieses basiert auf Android, wird jedoch ohne Google Dienste und den Play Store ausgeliefert. Die meisten Apps sind in Amazons eigenem Appstore erhältlich. Es ist jedoch auch möglich den Play Store nachträglich zu installieren. Neu in Fire OS ist ein spezieller Spiele-Modus. Mit diesem können ablenkende Benachrichtigungen beim Spielen deaktiviert werden.

Die „normale´“ Version des neuen Tablets kann ab sofort für 99,99 Euro in den Farben Schwarz, Weiß und Dunkelblau vorbestellt werden. Amazon liefert es nach eigenen Angaben ab dem 3. Juni aus.

Fire HD 8 Plus

Das Plus-Modell ist genauso groß wie das normale Fire HD 8. Statt den drei Farben der normalen Version ist es jedoch nur in Schiefergrau erhältlich. Für einen Aufpreis von 20 Euro bietet es drei Unterschiede: Der Arbeitsspeicher ist mit 3 statt 2 GB etwas größer und das Ladegerät bietet 9 statt 5 Watt. Somit braucht das Tablet laut Herstellerangaben 4 statt 5 Stunden um komplett aufgeladen zu sein. Der wichtigste Unterschied ist jedoch die Möglichkeit das Tablet kabellos laden zu können. Auf einem speziell einwickelten Dock lässt sich das Tablet im sogenannten Show-Modus ähnlich wie ein Echo Show Smart-Speaker per Stimme bedienen.

Das Fire HD 8 Plus mit Ladestation

Das Fire HD 8 Plus kann ab sofort in der Farbe Schiefergrau für 119,99 Euro vorbestellt werden. Im Bundle mit dem passenden Ladedock ist es für 154,98 Euro erhältlich. Auch das etwas aufgebrezelte Modell liefert Amazon ab dem 3. Juni.

Fire HD 8 Kids Edition

Weiterhin angeboten wird auch eine Kids-Edition des neuen Fire HD 8. Diese unterscheidet sich technisch nicht von der normalen Version, kommt jedoch mit einem Jahr FreeTime Unlimited Mitgliedschaft – Amazons Abo für kindgerechte Inhalte und einer Kindersicherung mit Zeitsteuerung. Dieses Abo kostet regulär 2,99 Euro monatlich für Prime-Kunden, sonst 4,99 Euro.

Für zusätzliche Sicherheit kommt die Kids-Edition mit einer kindgerechte Hülle mit integriertem Ständer in Blau, Pink oder Violett und einer zweijährigen Sorglos-Garantie für das Tablet auf den Markt.

Die bunten Hüllen der Kids Edition

Die Kids Edition kann ab sofort für 134,99 Euro in den Farbe Schwarz mit einem Case in Blau, Pink oder Violett vorbestellt werden. Amazon liefert wiederum ab dem 3. Juni aus.

Tipp: Den Vorgänger Fire HD 8 gibt es zurzeit für knapp 65 Euro im Angebot.

Affiliate-Link: inside digital erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Bildquellen

  • Fire HD 8 Farben: Amazon
  • Fire HD 8 Plus: Amazon
  • Fire HD 8 Kids Edition: Amazon
  • Fire HD 8: Amazon
Amazon Päckchen im eigenen Locker
Amazon gesteht Fehler ein und nimmt dieses Produkt aus dem Sortiment
Amazon gehört zu den größten und erfolgreichsten Unternehmen der Welt. Doch nicht immer läuft alles rund. Das zeigt nun auch dieses Beispiel. Ein Produkt, das eine ganze Industrie revolutionieren sollte, nimmt Amazon nun aus dem Sortiment.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL