Amazon hat zwei neue Tablets und einen Kindle für Kinder vorgestellt

4 Minuten
Amazon hat aktuell gleich drei neue Produkte angekündigt, wobei der Fokus diesmal auf dem Nachwuchs liegt. Sowohl das Kindle Kids Edition als auch das Fire HD 10 Kids Edition wurden getreu ihrem Namen speziell für Kinder konzipiert. Eltern müssen sich hingegen mit lediglich einem neuen Produkt begnügen, dem Fire HD 10.
Kindle Kids EditionBildquelle: Amazon

Kindle Kids Edition

Wirklich neu ist das Kindle Kids Edition nicht. Bei dem Gerät handelt es sich schlicht um das Kindle der 10. Generation (2019), das mit doppelt so viel Speicher ausgestattet wurde und nun über 8 GB Speicherplatz verfügt. Dafür kommt die Kindle-Edition mit einer robusten Schutzhülle in den Farben Blau sowie Pink und bietet sowohl ein besonderes Abo als auch spezielle für Kinder entwickelte Software. Für insgesamt knapp 110 Euro erhält der Käufer zudem eine einjährige FreeTime-Unlimited-Mitgliedschaft mit über tausend kindgerechten Büchern, von denen über 100 von der Stiftung Lesen für junge Leser empfohlen wurden. Hinzu kommt eine zweijährige Sorglos-Garantie, dank der das Gerät bei einem Problem sofort ersetzt wird.

In puncto Software setzt Amazon unter anderem auf ein Belohnungs-System mit Auszeichnungen, eine verbesserte Suchfunktion, die auch bei falscher Schreibweise greifen soll, ein Wörterbuch, einen Vokabeltrainer und kinderfreundliche Bildschirmschoner-Motive.

Ansonsten bietet der Kindle ein 6 Zoll großes E-Ink-Display mit einer Auflösung von 167 ppi. Damit soll das Gerät laut Hersteller mit nur einer Akkuladung eine ganze Woche durchhalten können. In Kürze werden über den Kindle zudem auch Audible-Bücher mithilfe von Bluetooth-Kopfhörern gehört werden können.

Fire HD 10 Kids

Wenn der Fokus weniger auf das Lesen gelegt werden soll, kann das neue Tablet Fire HD 10 Kids eine gute Wahl darstellen. Dieses kostet rund 200 Euro und kommt ebenfalls mit einer zweijährigen Sorglos-Garantie und FreeTime Unlimited – letzteres im Vergleich zum Kindle erweitert um Videos, Lern-Apps und Spiele. Eine weitere Ergänzung stellt die sogenannte FreeTime Kindersicherung dar, mit der Eltern beispielsweise die Nutzungsdauer pro Aktivität, Lernziele und Altersfilter festlegen können.

Fire HD 10 Kids EditionQuelle: Amazon

Technisch entspricht das Fire HD 10 Kids größtenteils seinem erwachsenen Gegenstück (siehe unten), wobei Verbraucher hier keine 64-GB-Variante auswählen können. Darüber hinaus gibt es wieder eine dicke Schutzhülle in den Farben Blau, Pink und Violett.

Fire HD 10

Im Gegensatz zu seiner Kinder-Version kommt das Fire HD 10 ohne gesonderte Schutzhülle und spezielle Abos. Dafür reduziert sich der Preis hier auf knapp 150 Euro für die 32-GB-Version. Eine weitere Variante mit 64 GB legt indes knapp 190 Euro auf die Preiswaage. Die Akkuladung soll, genauso wie beim Fire HD 10 Kids, zwölf Stunden betragen. In dieser Zeit können Verbraucher unter anderem eine Bild-in-Bild-Funktion nutzen, mit der du Videos auch anschauen kannst, während du beispielsweise im Internet surfst. Bei vollen Händen schafft zudem das Alexa-Hands-free-Feature Abhilfe. Damit kann das Tablet zumindest teilweise mit Sprachbefehlen gesteuert werden.

Fire HD 10Quelle: Amazon

Technische Daten in der Übersicht:

  • Gehäuse: 262 x 159 x 9,8 Millimeter
  • Gewicht: 504 Gramm
  • Display: 10,1 Zoll, 1.980 x 1.200 Pixel, Full-HD, 224 ppi
  • Prozessor: acht Kerne, 2,0 GHz
  • Arbeitsspeicher: 2 GB
  • Interner Speicher: 32 oder 64 GB (erweiterbar um bis zu 512 GB)
  • Hauptkamera: 2 Megapixel
  • Frontkamera: 2 Megapixel
  • Anschluss: USB-C (2.0)
  • WLAN: 802.11ac

Verfügbarkeit der Amazon-Geräte

Sowohl das Kindle als auch die beiden Tablets können ab sofort bei Amazon vorbestellt werden. Kostenpunkt: 109,99 Euro (Kindle Kids Edition), 199,99 Euro (Fire HD Kids Edition), 149,99 Euro (Fire HD 10 32 GB) und 189,99 Euro (Fire HD 10 64 GB). Geliefert werden die Geräte allerdings erst ab dem 30. Oktober.

Affiliate-Link: inside digital erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Quellen:

  • Amazon

Bildquellen:

  • Fire HD 10 Kids Edition: Amazon
  • Fire HD 10: Amazon
  • Kindle Kids Edition: Amazon
Amazon Echo: So bringst du Alexa zum Flüstern
Wer einen Amazon Echo in welcher Form auch immer zu Hause stehen hat, der weiß, dass Alexa bisher immer in der Lautstärke antwortet, in der sie eingestellt ist. Doch das ändert sich nun. Flüsterst du mit ihr, flüstert sie zurück. Wie das geht, zeigen wir dir hier.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL