PlayStore installieren: So geht es in wenigen Schritten

2 Minuten
Zahlreiche Smartphones aus China kommen ohne den offiziellen PlayStore. Wir zeigen dir, wie du in wenigen Schritten den PlayStore nachträglich installieren kannst und warum das nicht immer eine gute Idee ist.
Bildquelle: Adobe Stock

Wenn du ein Smartphone aus China importiert hast, kommt es oftmals ohne Google Play Store. Diesen kannst du jedoch in wenigen Schritten selbst herunterladen und installieren. Neben dem Play Store werden auch die Google Play Dienste und ein paar kleinere Helfer benötigt, damit installierte Apps anschließend problemlos funktionieren.

PlayStore installieren: So geht es

Zum Glück gibt es Tools, die alles auf einmal installieren können. Beachte jedoch: Es gibt keine offizielle Möglichkeit den PlayStore nachträglich zu erhalten. Befolge die Anleitung also nur, wenn du dir der Risiken bewusst bisst. Um das Tool herunterzuladen musst du direkt auf deinem Smartphone diesem Link zu Tradingshenzhen folgen. Auf der Website findest du einen orangen Button mit dem Schriftzug: „DOWNLOAD Google Installer APK“. Die App ist in Chinesisch, da du aber nur einen Button drücken musst, ist sie dennoch sehr einfach zu benutzen. Folge einfach der Schritt-für-Schritt Anleitung:

Zum Playstore installieren muss nur der blaue Button gedrückt werden
  • Installiere und starte die heruntergeladene App
  • Klicke auf den großen runden Button
  • Nun startet der Download und die Installation aller benötigten Apps die für den Play Store benötigt werden. Während der Installation musst du je nach Smartphone mehrmals Dialoge bestätigen.
  • Ist die Installation abgeschlossen, kannst du die heruntergeladene App wieder löschen und nach einem Neustart den PlayStore nutzen.

Nachträglich installieren nicht immer eine gute Idee

Das nachträgliche Installieren des Google Play Stores ist nicht immer die beste Lösung. Einige Smartphones wie zum Beispiel viele Modelle von Nubia unterstützen die nachträgliche Installation des PlayStores nicht. Bei anderen Smartphones verschwindet der installierte Google Dienst nach jedem Software-Update wieder.

Wenn du den PlayStore also zum Herunterladen von Apps verwenden möchtest, solltest du dich direkt für ein Smartphone mit installiertem PlayStore entscheiden. So sparst du dir jede Menge Zeit und Aufwand bei der Einrichtung und Nutzung deines Smartphones.

Neben dem PlayStore gibt es noch zahlreiche andere Wege, Apps auf seinem Smartphone zu installieren. So bieten viele App-Hersteller ihre Apps auch direkt zum Download an. Hier zeigen wir dir mögliche Alternativen:

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen