„Mario Kart 8“: Diese coolen neuen Strecken gibt es jetzt

3 Minuten
"Mario Kart 8 Deluxe" ist schon lange auf dem Markt. Nun bringt jedoch der Booster Course Pass regelmäßig neue Strecken ins Spiel. Dieses Mal handelt es sich um die zweite Welle der neuen Kurse, die Spielern nun zur Verfügung stehen.
Acht neue Strecken sind
Ab sofort gibt es acht neue Strecken in "Mario Kart 8".Bildquelle: NintendoLife

Wer das „Booster Course Pass“ DLC für „Mario Kart 8 Deluxe“ besitzt, der kann ab sofort auf acht neuen Strecken durchstarten. Der Booster Pass ist eine bezahlte Erweiterung des Spiels, der es Spielern erlaubt, neue Rennstrecken zu spielen. Die neuen Kurse werden nach und nach hinzugefügt und jetzt ist es an der Zeit für die zweite Welle. Auf welchen neuen Kursen können Spieler jetzt durchstarten?

Acht neue Kurse

Die zweite Welle des Booster Cup DLCs umfasst ganze acht neue Strecken. Diese sind in zwei neue Cups aufgeteilt. Es handelt sich dabei um den Rüben Cup und den Propeller Cup. Hier erfährst du, welche neuen Strecken zu den Cups gehören:

Rüben Cup:

  • Tour New-York-Speedway (Mario Kart Tour)
  • Marios Piste 3 (SNES)
  • Kalimari Wüste (N64)
  • Waluigi-Flipper (DS)

Propeller Cup:

  • Tour Sydney-Spritztour (Mario Kart Tour)
  • Schneeland (GBA)
  • Pilz-Schlucht (Wii)
  • Eiscreme-Eskapade (neu)

Sieben der acht Strecken sind bereits aus vergangenen Spielen bekannt. Allerdings wurden sie natürlich geupdated und an den aktuellen Stand von „Mario Kart 8 Deluxe“ angepasst. Es gibt jedoch auch eine komplett neue Strecke in der zweiten Welle des Booster Pass. Dabei handelt es sich um „Eiscreme-Eskapade“. Die Strecke wurde nie zuvor in einem Mario Kart Spiel gesehen und ist somit für alle Spieler völlig neu.

Empfohlener redaktioneller Inhalt
Dieser externe Inhalt von YouTube ergänzt den Artikel. Du hast die Wahl, ob du diesen Inhalt laden möchtest.
Externer Inhalt
Ich bin damit einverstanden, dass externer Inhalt geladen wird. Personenbezogene Daten werden womöglich an Drittplattformen übermittelt. Nähere Informationen enthält die Datenschutzerklärung.

Die Zukunft von „Mario Kart 8“

Das Booster Course Pass DLC hat gerade erst begonnen. Insgesamt soll der Pass ganze 48 neue Strecken ins Spiel bringen. Vorgesehen ist, dass die neuen Kurse bis Ende 2023 weiterhin in Wellen ins Spiel gebracht werden. Es ist auch bekannt, dass das DLC auch in Zukunft noch weitere brandneue Strecken mit sich bringen soll. Besonders für Spieler, die schon lange Mario Kart spielen, ist dies interessant. Sie kennen nämlich bereits die älteren Strecken, was für neue Spieler oft nicht der Fall ist.

Insgesamt scheinen Spieler jedoch recht zufrieden mit den neuen Kursen zu sein. Viele verspüren eine gewisse Nostalgie, wenn sie die alten Strecken nochmal fahren. Da es sich auch um aktualisierte Versionen der Strecken handelt, sind sie ihren Vorbildern zwar ähnlich, bringen aber dennoch zahlreiche Änderungen mit sich. Hast du den Booster Course Pass bereits gekauft, dann kannst du die neuen Strecken sofort runterladen und loslegen. Solltest du den Pass jedoch noch nicht besitzen, dann kannst du ihn auch jetzt noch für 25 Euro kaufen und hast danach sofort Zugang zu allen bisherigen Kursen. Aktuell handelt es sich dabei um 16 neue Kurse aus der ersten und zweiten Welle. Ein Datum für die Veröffentlichung der dritten Welle ist noch nicht bekannt.

Deine Technik. Deine Meinung.

1 KOMMENTAR

  1. Heinz Multhaup

    Alles klar.

    Antwort

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein