ANZEIGE

iPhone X kaputt? Display- und Akku-Tausch dank Aktion jetzt günstiger

3 Minuten
Das iPhone X ist ein besonderes Smartphone. Einerseits ist und bleibt es das erste Smartphone der neuen und immer noch aktuellen Design-Ära von Apple. Ein zeitloses Stück Technik. Wer es neu kaufen will – und das wollen einige – wird es kaum noch finden. Reparieren lassen ist also der richtige Weg.
iPhone X mit kaputter Rückseite
Bildquelle: Irina / Adobe Stock

Du hast dein iPhone X liebgewonnen, aber nun einen unliebsamen Sprung im Display? Damit bist du nicht alleine. Die allermeisten iPhone-X-Nutzer schicken ihr Smartphone zum Displaytausch ein. Unser Partner repamo.com verzeichnet 75 Prozent aller iPhone-X-Aufträge für einen Displaytausch. Weitere 7 Prozent schicken ihr iPhone zum Tausch von Display und Akku ein.

Das zeigt uns: Das iPhone X will man nicht beim ersten Schaden ersetzen. Dafür spricht auch der Nachhaltigkeitsaspekt – in mehrerlei Hinsicht: Einerseits ist Reparieren statt neu kaufen immer der umweltfreundlichere Weg. Andererseits sorgt Apples langanhaltender Update-Support für das iPhone X für eine deutlich längere Nutzung. Auch wenn du ein iPhone-X-Nutzer der ersten Stunde – also von 2017 – bist: Das teure Upgrade auf eine neuere Version ist nicht alternativlos.

iPhone X kaputt: Reparatur jetzt günstiger

Bei repamo.com gibt es jetzt eine Angebots-Aktion: Die Kombi-Reparatur mit Display- und Akkutausch – damit machst du dein iPhone also wieder so richtig flott – ist bei allen verfügbaren iPhone-Modellen jetzt günstiger.

Beispiel: Das angesprochene iPhone X machen dir die Experten von repamo.com für derzeit 269 Euro – anstatt sonst 348 Euro – wieder wie neu. Schon gewusst? Der Akkutausch hat nicht nur Auswirkungen auf die Akkulaufzeit deines Smartphones. Auch die gesamte Performance wird durch einen neuen Akku wieder verbessert. Akku- und Displaytausch stellen somit eine richtige Frischzellenkur für dein Smartphone dar.

Hier geht’s zum Angebot bei repamo.com

iPhone X auf einer Zeitung
Nach der Reparatur wieder wie neu: Das iPhone X.

iPhone reparieren – Alle Optionen und Preise

Neben dem iPhone X gilt die Aktion für alle Apple-Modelle vom iPhone 5 (und dessen Modellbrüder iPhone 5c und 5s) bis eben zum iPhone X. Somit sind auch Bestseller der „alten Schule“, das iPhone SE (von 2016), das iPhone 6s oder das iPhone 7 mit von der Partie. Beim ersten iPhone SE kostet die Reparatur mit Display- und Akkutausch zum Beispiel nur 94 Euro.

Hier findest du weitere Informationen zu den möglichen Reparaturen – neben Akku- und Displaytausch gibt es nämlich auch die Optionen, Kamera, Ladebuchse, Mikrofon und Tasten auszutauschen. Auch das professionelle Anbringen einer Schutzfolie ist im Programm. Dabei verwenden die Reparatur-Experten ausschließlich originale und zertifizierte Ersatzteile.

Alle Informationen und Preise zu …

Affiliate-Link: inside digital erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Bildquellen

  • Apple iPhone X: Blasius Kawalkowski / inside handy
  • iPhone X Rückseite kaputt: Irina / Adobe Stock
Viele neue Features für dein iPhone: iOS 14 veröffentlicht
Apple hat iOS 14 offiziell veröffentlicht. Wir zeigen dir für welche Smartphones das Update jetzt zur Verfügung steht und geben dir einen Überblick über die neuen Features. Auch für das iPad und die Apple Watch erwarten dich einige Neuheiten.

Deine Technik. Deine Meinung.

1 KOMMENTAR

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL