Facebook Portal: Neue Kameras und Smart Speaker für dein Zuhause

2 Minuten
Facebook hat heute neue Geräte seiner Portal-Reihe vorgestellt. Dabei handelt es sich um Smart-Speaker ähnlich wie Amazons Echo Show. Neu hinzugekommen ist auch eine Kamera für den Fernseher.
Bildquelle: Facebook

Zwei Größen

Die neuen Smart-Displays gibt es in zwei Größen. Man kann zwischen einer 10-Zoll und in einer kleineren 8-Zoll Variante wählen. Das große 15,6-Zoll Modell bleibt unverändert im Angebot. Die Features der beiden neuen Geräte sind identisch: eine 13-Megapixel Weitwinkel-Kamera für Video-Chats sowie zwei 10-Watt Stereo-Lautsprecher. Das Display hat einen Helligkeitssensor verbaut und passt sich automatisch der Farbe und Helligkeit des Raumes an. Beide Geräte lassen sich sowohl im Hoch- als auch im Quer-Format aufstellen.

Zwei Sprachassistenten

Mit Facebooks eigenem Sprachassistenten „Hey Portal“ lassen sich Audio- und Video-Anrufe über den Facebook-Messenger und WhatsApp führen. Somit könnt ihr auch Personen erreichen, die kein Smart-Display besitzen. Außerdem ist Amazons Alexa integriert und liefert euch alle bekannten Alexa-Features. Dazu zählen zum Beispiel die Steuerung eures Smart-Homes, die Nutzung von Skills oder der Zugriff auf Prime Video und Music.

Mach deinen Fernseher zum Smart-Display

Mit dem neu vorgestellten Portal TV kannst du deinen Fernseher zum Smart-Display machen. Das kleine Gerät verfügt über eine Weitwinkel-Kamera, Mikrofone und die gleiche Software wie die Smart-Displays von Facebook. Bild und Ton werden jedoch über deinen Fernseher wiedergegeben.

Facebook Portal und der Datenschutz

Facebook verspricht großen Wert auf Privatsphäre zu legen. Nach eigenen Angaben nutze man die AI-Technologie der Kamera nur lokal auf dem Gerät und nicht zur Gesichtserkennung von Personen. Außerdem lässt sich die Kamera mechanisch abdecken. Ein ähnliches Feature hat Amazon beim Echo Show 5 auch schon vorgestellt. Um das Abhören zu verhindern, sind Audio- und Video-Telefonate über den Facebook-Messenger und WhatsApp Ende-zu-Ende-verschlüsselt.

Erinnern an einen Bilderrahmen: Die neuen Smart-Speaker von Facebook

(Noch) nicht in Deutschland verfügbar

Bis jetzt war Facebook Portal nur in den USA und Kanada verfügbar. Das ändert sich jetzt. Facebook bring die Smarten Displays auch in Europa, genauer gesagt in Frankreich, Italien, Spanien und Großbritannien auf den Markt. Das 8-Zoll Modell startet mit einem UVP von 149 Euro und das 10-Zoll Modell kann für 199 Euro erworben werden. Die smarte Kamera kostet indes 169 Euro.

Avatar

Kommentar

Von Timo Brauer

Auch wenn Facebook immer wieder beteuert wie wichtig ihnen die Privatsphäre ihrer Nutzer ist, haben die Datenskandale in den vergangenen Jahren das Gegenteil gezeigt. Auch als begeisterter Sprachassistent-Nutzer kämen mir die Facebook-Geräte nicht in die Wohnung.

Affiliate-Link: inside digital erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen

VERWANDTE ARTIKEL