/News/Jan Bloemeke

Jan Bloemeke

Jan Bloemeke
27 BEITRÄGE 2 KOMMENTARE
Jan liebt Technik, insbesondere wenn ein angebissener Apfel das Leib jener ziert. Egal ob Smartphone, Laptop oder True-Wireless-Kopfhörer - es gibt kaum ein Apple-Produkt, das er nicht sein Eigen nennen vermag. Neben seinem Online-Redaktion-Studium an der TH Köln springt er auch gerne mal aus einem fliegenden Flugzeug. Natürlich mit Fallschirm. Noch lieber sitzt der gebürtige Nordhesse jedoch am Steuer seines Fahrrads. Ein Trip von Kassel nach Amsterdam? Kein Problem! Und was in Amsterdam geschah, darüber schweigen die Annalen.
Mazda unter Strom: Erstes vollelektrisches Modell kommt 2020 auf dem Markt
„Rein elektrisch. Durch und durch Mazda.“ Mit diesem Slogan präsentiert der japanische Autohersteller sein erstes vollelektrisches Modell. Bereits 2020 soll der Mazda MX-30 mit seinem überraschend kleinen Akku die Straßen befahren. Ab heute kann die „First-Edition“ mit einer rückzahlbaren Reservierungsgebühr von 1.000 Euro reserviert werden.
Schnäppchen: Huawei P smart+ 2019 jetzt 30 Prozent günstiger
Ab sofort erhältst du bei Lidl im Onlineshop das Huawei P smart+ 2019 mit oder ohne gratis Lidl-SIM-Karte und 10 Euro Startguthaben für 179 Euro. Der Preis liegt dabei sogar 30 Prozent unter dem Originalpreis.
Apple zeigt neues 16 Zoll MacBook Pro offenbar in macOS-Beta
Seit Monaten kursieren Gerüchte um ein neues MacBook Pro mit einem 16-Zoll-Bildschirm. Nun will ein Leser der französischen Website „MacGeneration“ im Code eine Erwähnung des neuen MacBook Pro und passend bezeichnete Grafiken gefunden haben. Präsentiert Apple das größere MacBook Pro mit 16-Zoll-Bildschirm noch in diesem Jahr?
Aldi: Günstige Thermomix-Alternative ist zurück – diesmal noch günstiger
Viele wollen sie, nur wenige bekommen sie wirklich: Die Küchenmaschinen von Discountern sind ein wahrer Renner. Der Grund: Sie sind deutlich günstiger als der etablierte Thermomix und haben dabei dennoch vergleichbare Funktionen. Ab morgen steht erneut eine günstige Küchenmaschine bei Aldi Süd und Nord in den Regalen. Diesmal sogar noch preiswerter.
Google Pixel 4 (XL): Gesichtserkennung entsperrt Smartphone sogar bei geschlossenen Augen
Am 15. Oktober hat Google sein neues Pixel 4 (XL) vorgestellt. Bereits jetzt sorgen die neuen Smartphones für Diskussionen. Wie die BBC, berichtet, lässt sich das Pixel 4 (XL) auch mit geschlossenen Augen entsperren. Google bestätigt dies.
Xiaomi Mi 9 Lite ab sofort in Deutschland erhältlich – das kann das Mittelklasse-Smartphone
Vor wenigen Wochen hat der chinesische Elektronik-Hersteller Xiaomi in Spanien das neue Xiaomi Mi 9 Lite vorgestellt. Verkauft wurde es zunächst nur in Spanien. Nun ist das Mittelklasse-Smartphone ab sofort auch auch in Deutschland erhältlich. Der Preis beläuft sich dabei auf 299,90 Euro. Was das Xiaomi Mi 9 Lite kann, verraten wir dir hier.
Toyota LQ Concept: Das autonome Auto, das eine Beziehung zu dir aufbaut
Der japanische Automobilhersteller Toyota zeigt in Tokio das Konzeptfahrzeug LQ, das zum einen autonom fährt und zum anderen fortschrittliche Technologien nutzt, um eine Beziehung zum Fahrer aufzubauen. Mittels künstlicher Intelligenz soll das Auto vom Fahrer lernen und ihm personalisierte Mobilitätserlebnisse bieten. Das Design des Konzeptfahrzeugs ist dabei durchaus futuristisch.
Ab 2024: Volkswagen E-Auto für unter 20.000 Euro
Der deutsche Autohersteller VW will innerhalb von fünf Jahren eine neue Elektroauto-Baureihe entwickeln. Im Jahr 2024 soll das erste Modell für unter 20.000 Euro auf den Markt kommen. Derzeit wird in dem Preissegment von Volkswagen lediglich der e-up! angeboten.
5G-Netzausbau: Deutschland will Huawei doch zulassen
5G-Schriftzug in Blau
Nach monatelanger Debatte hat die Bundesnetzagentur nun eine Entscheidung getroffen. Der chinesische Telekommunikationskonzern Huawei wird nicht vom Ausbau des deutschen 5G-Netz ausgeschlossen.
Dark-Mode in WhatsApp: Neue Screenshots zeigen das Design
WhatsApp, Telegram und Facebook Messenger auf einem Smartphone
Android- und iOS-Nutzer dürfen sich bald endlich über den Dark-Mode bei WhatsApp freuen. Mehrere Monate wurde darüber diskutiert, ob der Dunkelmodus auch bei WhatsApp Einzug erhält. Nun sind in der neuesten Beta-Version des Messengers eindeutige Hinweise auf den Dunkelmodus aufgetaucht.
12 3